javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Dez/2007

Es war einmal...

Von: bandit-de @ 23:12 (CET) / 6939 / Kommentar ( 123 )

<P idcomment="98377179" >...so beginnen Märchen normalerweise wenn sie ein Happyend haben. Nunja, es war kein Märchen, es hatte kein Happyend, ABER für viele von euch wird es sich sicherlich so anhören.

<P idcomment="760639747" align="center">
Mad Harper - die gute Seele der EPT

<P idcomment="943612913" >Bei der EPT ist es mittlerweile Tradition, das Mad Harper ein Media-Turnier für die anwesenden Pressevertreter veranstaltet. Dies kannte ich bereits aus Dublin, wo es zwar sehr lustig aber im Vergleich zu Prag, recht unspektakulär war. Das obligatorische Buy-in beträgt 20,-€ und die Level sind 15 Minuten lang (Chipstack 2.000) mit horror Blinds. Bei diesem Turnier geht es in erster Linie um Spaß und der Gemeinschaft. Am Tisch wird gelacht, es werden Sprüche gemacht, kurz man darf es nicht mit einem Mayor-Event vergleichen.

<P idcomment="559401459" >Als der Finaltisch feststand trommelte Mad die Leute aus dem Presseraum zusammen für ein Turnier, welches dann heute Abend stattfand. Die Turnierleitung stellt die Dealer zur Verfügung, so haben wir unsere eigene kleine Media-EPT. In Dublin wurde mit billigen Plastikchips gespielt, hier durften wir mit den Turnierchips der EPT spielen. Diese hatte ich zuletzt vor über einem Jahr in der Hand, als in bei der EPT Baden mitspielte - ein tolles Gefühl.

<P idcomment="544073816" align="center">
Turnier-Direktor Steve Frazer kündigt das Media-Event an.

<P idcomment="604109357" >Das Turnier beginnt und wir alle amüsieren uns prächtig, wir haben Spaß am Tisch und die Turnierleitung, spielte mit - so announcierte der Turnierdirektor über die Lautsprecher "Players in the media-event, please take your seats". Wer nun denkt der Saal war leer, der irrt gewaltig, im Saal fand außerdem ein weiteres Turnier statt, das den Rest des Saales bis auf ein paar Cashgame-Tische beanspruchte..

<P idcomment="146166248" align="center">
Prominenter Dealer - Lee Jones

<P idcomment="766238640" >Wir spielen an zwei Tischen und man merkt, bei uns läuft irgendetwas anders, die Stimmung ist ausgelassen und die Stimmung ist im ganzen Saal deutlich zu hören. Irgendwann kommt auf einmal Lee Jones dazu - sind wir etwa zu laut? Nein, das Lee spaß versteht, bewies er ja schon früher. Er setzt sich spontan an einen der Tische und spielt den Dealer. Whow, Lee Jones gibt uns die Karten, und er gibt gut - gleich in der ersten Hand bekomme ich , Kenner meines Blogs wissen, diese Hand hasse ich, doch ich kann mir diesmal ein paar Chips damit holen. Etwas später ist Neil (Fotograf des PokerStarsBlog.com) in einer verzwickten preflop Situation und weiß nciht ob er den raise eines anderen Spieler callen soll. In diesem Moment kommt ElkY vom Team PokerStars vorbei und Neil fragt ihn was er tun solle. Lee antwortet, "Frag niemals ElkY nach einer preflop Entscheidung, oder deine Chips sind ruck zuck All-in". Das sorgt für lautes Gelächter am Tisch. ElkY verschwindet wieder, da erscheint Annette Obrestad an unserem Tisch, auch sie wurde wohl durch die gesellige Runde angezogen. Lee fällt auf, das sie ein Oberteil in der gleichen Farbe trägt wie er, und sagt, "Die farbe steht dir". Die beiden machen sofort ein Foto zusammen. Annette und Lee verstehen sich prächtig. Es wird über sein Buch " Winning low limit hold'em" gescherzt. Doch nachdem Lee einen Missdeal macht, sagt sie "Ich kann aber besser geben als Du", der Tisch ist begeistert von der Idee. Doch leider muss sie noch in dem anderen Turnier mitspielen, und kann deshalb nicht.

<P idcomment="91330907" align="center">
WSOPE Main Event Gewinnerin Annette Obrestad

<P idcomment="840662137" >Kurze Zeit später erreiche ich den Finaltable - naja keine Kunst bei zwei Tischen ;) . Doch ich Laufe mit zuvor noch in einen gefloppten Herz-Flush von Mad und bin nun shortstack. Als sich mir die Möglichkeit eines Quad-ups gibt, gehe ich mit in den Pott, doch verlieren soll ich gegen der seine vier trifft, der Rest meines Stacks wandert zu einem Spieler mit . Aus die Maus für Klaus.

<P idcomment="345663431" >Dann war es 8:30 Uhr und der Wecker klingelte...nein kleiner Scherz, das ist wirklich so passiert und obwohl es erst eine halbe Stunde her ist, kommt es mir vor wie ein Traum, mal sehen wann ich aufwache, denn der Abend hat grad erst angefangen.

<P idcomment="822919601" >P.S. Wenn ihr wissen wollt, wer gewonnen hat, schaut die kommende Folge von hochgepokert.tv an! 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner