javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Mär/2009

Familientreffen in Dortmund

Von: bandit-de @ 16:45 (CET) / 9 / Kommentar ( 79 )

Montag vor einer Woche ging es für mich zur EPT Dortmund. Ungewohnter Weise nur für vier Tage und nicht bis zum Ende. Nach dem Erfolg von Sandra kann man sich vorstellen, wie traurig ich über die Tatsache war, nicht vor Ort sein zu können. So schaute ich mir das Finale via Livestream gemütlich von der Couch an und fieberte mit. Wenn ich allerdings an Michi Keiners Blogbeitrag denke, hab ich anscheinend nicht viel verpasst ;) . Über die katastrophale Organisation vor Ort möchte ich nichts weiter schreiben, dies haben andere bereits zu genüge getan. Außerdem ist mein Maßstab sicherlich höher angesetzt aufgrund der vielen guten Erfahrungen bei anderen EPTs. Das Werbeverbot konnte ich allerdings dank eines neuen Haarschnitts umgehen. Spontan ließ ich mir am Wochenende zuvor das PokerStars Logo in den Hinterkopf rasieren, was logischerweise für einiges an Gelächter sorgte :) . Viele munkelten, ich hätte eine Wette verloren, doch ich habs einfach nur aus Spaß gemacht und schließlich wachsen die Haare ja schnell nach.

Doch beginnen wir am Montag. Ich reiste zusammen mit unserem spanischen Community Manager Ignacio an. Nach vier Stunden auf der Autobahn erreichten wir dann auch das Casino. Da in Kürze der Schalter für die Registrierung des Satellite-Turniers öffnen sollte, stellte ich mich mit Roy schon mal hierfür an, schließlich wollte ich das Turnier am Abend spielen und mir eins der begehrten Tickets schnappen. Leider wurde hieraus nichts, zwar fing das Turnier gut für mich an, als ich mir bereits im zweiten Level fast ein Double-up mit aus dem Small Blind holen konnte. Es waren bereits viele Limper im Pot und der Flop brachte , Contibet, einer callte, Turn erneut Contibet, Gegner bezahlt wieder, River kam meine Zahlkarte , ein etwas zu niedriger Bet, woraufhin mein Gegner instant all-in ging, ich musste für den Call nicht lange überlegen. Doch verdampften die Chips wieder und ich flog recht früh aus dem Turnier. Pech für mich, Glück für Robin und Alex, die ich an den kommenden Tagen somit wie geplant beim Fotografieren unterstützte.

Mein Job war es von 14-18 Uhr Fotos zu schießen und danach hatte ich Zeit für Gespräche mit den Bloggern. Zum ersten Mal brauchte ich nicht bis zum Ende des Turnieres im Casino bleiben, was sehr ungewohnt war und so hatte ich teilweise ein schlechtes Gewissen gegenüber Robin und Alex, denn ich weiß ja wie viel Arbeit so ein Event mit sich bringt, wenn man für die Berichterstattung zuständig ist. Doch bereits am zweiten Tag hieß es auch für mich, bis zum bitteren Ende bleiben. Dies lag aber an den Gesprächen, für die ich nun endlich einmal Zeit hatte. Unter anderem mit dem ehemaligen GIGA-Produzenten David Strathmann, der vielen Intellis noch als Capt. Pik As der Intelliprise bekannt sein dürfte. David wird schon bald bei IntelliPoker seinen eigenen Blog haben und von seinen Abenteuern in den unendlichen Weiten des Pokeruniversums berichten.

Aber auch mit den ShootingStars konnte ich ein wenig schwatzen. Ob sie dadurch mehr bloggen werden? Lassen wir uns überraschen :D . Schön war aber auch, ein paar Intelli-Mitglieder persönlich kennenzulernen, die Gesichter hinter den Avataren zu sehen. So war für Kohni74 die EPT Dortmund  gleichzeitig auch Haus der offenen Tür. Denn ich hab ihn einfach überall mit hingeschleppt und den Leuten vorgestellt :) .

Am Donnerstag ging es dann wieder für mich zurück nach Hamburg. Ignacio blieb noch in Dortmund und hat den spanischen Livestream mit Juan Manuel Pastor kommentiert. Auch wenn es nur ein kurzer Aufenthalt für mich war, so war es wie ein Familientreffen.

Ich weiß, es war mal wieder ein Beitrag mit wenig Pokerinhalt. Was daran liegt, dass ich im Moment nicht sehr Poker motiviert bin. Also verzeiht mir, wenn es im Moment nicht viel zu schreiben gibt.  

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr