javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Okt/2005

Fischen in bekannten Gewässern…

Von: bandit-de @ 13:02 (CEST) / 3966 / Kommentar ( 13 )

Irgendwie bin ich Lustlos und setze mich nur widerwillig an einen der Tische. Doch anscheinend bin ich noch nicht richtig wach, denn im Tran setze ich mich an einen 10/20Cent Tisch und bemerke dies erst als ich bereits das Erstemal die Blinds bezahle. Da ich eh nicht wirklich Lust habe zu spielen und noch von den letzten Tagen gefrustet bin, denke ich mir ach egal, spiel halt das Limit zum Zeitvertreib und schau mal was passiert, der Anfang ist genauso mies wie die letzten Tage, bekomme 2x AKo treffe aber garantiert nichts, egal wieviele Outs ich habe, ich treffe nichts aber auch rein gar nichts. Die Hände die ich wegwerfe weil sie einfach Crap sind, verwandeln sich aber in 2Pairs oder Straights, egal deshalb fange ich jetzt nicht an Crap zu spielen. Dann bekomme ich 2x AA und tatsächlich bekomme ich sogar mal einen netten Pot ab. Nach 45min hab ich allerdings keine Lust mehr und beende die Hobbysession in alten Gefilden mit einem Plus von 14,5BB+, da dieses Limit aber nicht zählt, füge ich sie nicht in die Statistik ein.
Ich muss aber sagen, das ich auf dem Limit wesentlich relaxter gespielt habe, da selbst wenn man mal einen Pot verliert, dieser nicht so schmerzt wie der höhere Level, aber es bringt ja nichts, ich will schliesslich nicht ewig im MicroLimit spielen.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr