javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jun/2007

FSK 16: Bracelet Party ohne Alkohol

Von: bandit-de @ 00:54 (CEST) / 28438 / Kommentar ( 37 )


Auch Blogger brauchen Liebe!

Michael Keiner holte sein erstes Bracelet, das musste gefeiert werden! Benjamin Kang organisierte kurzerhand eine Bracelet-Party für Michi und auch wenn ich lieber im Bett geblieben wäre, einer muss ja die Fotos machen also rappel ich mich vollgepumpt mit Wick MediNight (heißt hier Vicks Nightquil) auf und fahre in Hardrock Cafe Casino. Hier soll erst einmal Treffpunkt an der großen runden Bar in der Mitte sein. Obwohl ich pünktlich bin ist noch "Keiner" zu sehen (was für ein Wortwitz *Hüstel*). Nein ich meine es ist wirklich noch niemand da ;). Mich umschleicht ein Gefühl das die vielleicht den Austragungsort verlegt haben könnten, doch kurze Zeit später taucht auch schon Stephan M. Kalhamer mit Freunden auf. Das kann schon mal kein Zufall sein ;) Als dann auch Michi mit Freundin Maya eintrifft bin ich beruhigt. Bis es dann allerdings in den "Club English" im Hard Rock Cafe Casino gehen soll, vergeht noch einige Zeit, die Tim Gillig und ich dafür nutzen das Diner im Haus auszuprobieren, wir bestellen jeweils ein Steak Sandwich und können uns nun mit guter Unterlage ins Partygeschehen stürzen.

Kurze Zeit später sind wir dann auch schon in einer VIP-Lounge im Club Body English, klingt sehr hochtrabend ist aber eigentlich etwas "normales" in amerikanischen Diskotheken. Man kann sich halt für 1.000$ eine VIP-Box mieten inkl. 2 Flaschen harte Spirituosen sowie Mischgetränke ohne Ende. Man erhält hierfür soetwas wie persönlich abgestellte Kellner und kann so die Nacht durchfeiern. Wenn mehrere Leute zusammenlegen ist dies halt durchaus erschwinglich und der Fun Faktor ist garantiert. Um diese Boxen laufen dann typischerweise Mädels Marke Boxenluder herum und hoffen das man sie in die Box holt. Zwar kenne ich keine VIP Boxen aus Hamburg, aber VIP Bereiche in denen sich eben die Hamburger Prominenz tummelt, hier ist genauso, attraktive Mädels werden in den Bereich reingelassen und feiern dann ausgelassen mit den VIP-Gästen.

Zwar stieß ich noch mit Champagner auf Michis Bracelet an, hielt mich dann aber doch lieber an Cranberry Saft. Wer schon einmal auf eine Party zu spät kam und alle Gäste angetrunken heiter antraf, man selbst aber noch auf Level Null war. Kann sich den Spaßfaktor vorstellen, den ich hatte. Egal ich war eh zum Fotoschiessen dort, und bei gleichem Pegel wären die Bilder wohl kaum etwas geworden. Um 4 Uhr morgens löste sich dann die Spaß & Lachgesellschaft auf und ich war froh endlich ins Bett zu kommen. Bis auf wenige Stunden in denen ich die Updates für den PokerStarsBlog schrieb, schlief ich den ganzen Tag und die Nacht durch. DIe Erkältung und die Arbeit der letzten Tage machte sich also deutlich bemerkbar und der Körper holte sich nun seine Erholung. Leider reicht es aber anscheinend noch nicht, denn ich bin immer noch schlapp und schwitze im eiskalten Rio Hotel. Da Katja aber am Finaltisch gelandet ist, kann ich vorerst hier nicht weg. Also schreibe ich kurz dieses Update und hoffe bald wieder ins Bett zu können.

P.S. Der Fleck auf meinem Bein stammt von Sven Lucha, der einen Drink etwas unglücklich abstellte. Also nix falsches denken ;)


Jan-Peter Jachtmann fühlt sich wohl als Hahn im Korb


Club Body English


Ménage à Troi - Florian Langmann & Jan-Peter Jachtmann

 
Team Hochgepokert - Mitten drin, statt nur dabei! 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner