javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Feb/2006

Geteiltes Leid

Von: bandit-de @ 22:47 (CET) / 7 / Kommentar ( 12 )

Freue mich auf eine gepflegte Runde Limit 0,25/0,50$ bei Poker Stars, doch die Freude sollte schnell in Frust umschlagen, heut ist einfach nicht mein Tag, bekomme so gut wie keine Karten, und wenn ich dann mal etwas bekomme, werde ich entweder ausgedrawt oder darf mir den Pot mit jemand teilen, dies passierte mir z.B. mit AKs bei Flop AA5 der andere hatte ebenfalls AKs, da kann man nur froh sein, das keine Flush Gefahr bestand. Da ich wie gesagt kaum Hände bekomme, was auf Dauer sehr langweilig sein kann, eröffne ich paralell einen weiteren Tisch, allerdings 0,50/1$, aber auch hier läuft es nicht wesentlich besser. Da mir der 0,25/0,50$ Tisch zusehends auf die Nerven geht, beende ich diesen Tisch nach 1,5h mit 15BB-, und spiele noch ein Weilchen weiter am 0,50/1$ Tisch hier läufts zwar auch nicht wesentlich besser, aber zunächst kann ich meine Verluste noch in Grenzen halten, zum Schluß gings dann noch etwas aufwärts und ich kann meine Verluste des anderen Tisches auch noch ein wenig eingrenzen so beende ich die Session an diesem Tisch mit 5,5BB+. Allerdings merke ich auch, dass ich mich erst an das Limit gewöhnen muss, hab noch zuviel Angst vor Verlusten auf diesem Limit, vielleicht lags aber auch nur an den Verlusten vom anderen Tisch, mal schauen...

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr