javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jun/2008

Gute Vorzeichen?

Von: bandit-de @ 23:31 (CEST) / 15 / Kommentar ( 134 )


Ob das Foto Glück bringt? 

Die WSOP 2008 läuft nun seit gut einer Woche, und obwohl ich es dieses Jahr wesentlich leichter habe, dank Robin und Alex, bin ich doch jeden Abend ziemlich geschlaucht und freue mich auf ein kurzes Zusammensein im Haus bei der IntelliPoker-Familie um dann seelig in mein Himmelbett zu fallen. Luckbox fragte mich schon, wie es mir im Intelli-Haus gefallen würde und ich antwortete ihm wahrheitsgemäß, „Wenn ich die Wahl hätte zwischen letztem Jahr mit Euch oder IntelliPoker-Haus, ich würde mich für das IntelliPoker-Haus entscheiden“. Nichts gegen die Jungs, die Zeit mit ihnen war toll und ich habe schöne Erinnerungen. Doch das Leben im Intelli-Haus mit Papa Jan, Mama Katja, Onkel Michi und Tante Maya, Bruder Robin und Daniel sowie meinen Cousins Jan Heitmann und George Danzer ist einfach schön. Es gibt gemeinsames Frühstück und  Grillabende, oder alle sitzen um das Großbild-TV und schauen George dabei zu, wenn er mit der Gitarre zu Guitar-Hero rockt oder in GTA IV Autos klaut und demoliert.

Dementsprechend bin ich auch noch nicht zum Poker spielen gekommen, auch die Piste wurde noch nicht unsicher gemacht, aber ich denke dafür kann man ja die „Verwandten“ in der Luckbox-Villa besuchen. :)


Bill Chen wärmt meinen Sitz mit Karma vor

Gestern habe ich mich dann für mein erstes WSOP-Event in diesem Jahr eingekauft. Da es im vergangenen Jahr im Limit eigentlich gar nicht so schlecht lief (auch wenn es für die Hendon-Mob-Database nicht reichte), will ich hiermit erneut einen Anlauf auf ein Bracelet starten. Die Vorzeichen hierfür stehen jedenfalls ausgezeichnet. Erstens haben wir bereits zwei Bracelets im Haus, und jeder weiß - Bracelets ziehen sich gegenseitig an ;) . Zweitens werde ich in der Orangen Sektion an Tisch 15 Platz 1 starten, an dem gestern Abend noch Bill Chen vom Team PokerStars Pro gesessen hat. Dieser gewann 2006 das Bracelet im $3.000 Limit-Event. Da wird doch hoffentlich ein wenig Karma überspringen. Karma darf man nicht unterschätzen, schließlich hat Luckbox seinerzeit erfolgreich sogar Prozentanteile seines Karmas an andere Spieler verkauft (dieser Blogbeitrag ist leider nicht mehr in seinem Luckbox_Blog aufgeführt, da er mit dem Umzug auf IntelliPoker von Null anfing). Zu guter Letzt habe ich dann noch ein Foto mit dem Maskottchen des Rio-Hotels gemacht, an Glück dürfte es mir also nicht mangeln, auch wenn ich vorsichtshalber heute Nacht bei Mondschein noch einmal bei uns im Garten nach vierblättrigen Kleeblättern suchen werde. ;) Da ich den $10.000.000 Jackpot am einarmigen Banditen mit $3 nicht geknackt habe, muss es doch jetzt mit dem Bracelet klappen. Sollte alles nicht reichen, muss ich mich halt auf meinen Mirco-Limit-Skill verlassen, und auf das Unglück der anderen hoffen.

Den letzten Absatz solltet ihr nicht ganz so ernst nehmen.  ;)

Fakt ist, ich freue mich schon darauf morgen endlich selbst die Karten in die Hand nehmen zu können und werde euch dann berichten wie es mir ergangen ist.

Bis bald, ich träum jetzt noch ne Runde vom Bracelet ;)

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details