javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jul/2006

Las Vegas - Das Disneyland für Poker Spieler*

Von: bandit-de @ 07:26 (CEST) / 148 / Kommentar ( 10 )


Vor lauter neuer Eindrücke komme ich kaum noch zum schreiben, also mal in Kürze was passiert ist.

Katja Thater überlebte den ersten Tag und ist mit 24K Chips gut dabei. Weniger gut lief es bei Ihrem Mann Jan aka 50outs und Roy von der Locht - aka CaptainGermany beide überlebten leider den ersten Tag nicht (nachzulesen in den Blogs der beiden).

Die Weltmeisterschaft und die dazugehörige WSOP Convention sind schon der Hammer, man kann sich vor neuen Eindrücken und Pressegoodies kaum retten. So habe ich nun eine schöne neue Pokerbrille, die im unteren Bereich der Gläser nicht verdunkelt ist, damit man seine Karten gut erkennen kann. Ausführliche Review hierzu folgt noch.

Gegen Freitag Mittag, kommen hier zwei Promo Bunnies in den Pressebereich und fragen ob man nicht Lust hätte sich die neue Poker TV Show - Mansion Poker anzuschauen. Für Shuttle sowie Essen und Getränke ist gesorgt, dass lassen sich Roy und ich nicht zweimal sagen. Also fahren wir mit dem Shuttlebus, der mich vom Innenleben Stark an die Hummer Limo erinnerte, zu den Produktionsräumen von Mansion Poker, die in einem alten Kino untergebracht sind. Das die Klimaanlage des Shuttles völlig überlastet war und wir uns vorkamen wie in einer fahrenden Saune sollte ich besser nicht erwähnen, ups zu spät.

Die Produktionsräume sind der Hammer, ich kenne ja nun schon TV Studios durch Sportswin.tv, doch die würden sich die Finger lecken nach solch einem Equipment, weshalb ich auch erstmal ein paar Fotos in die Redaktion geschickt habe. Um das Format vorzuführen werden Probesendungen veranstaltet. Das Format ist der Hammer, 6 Kandidaten spielen im Quizshow Format NL Hold'em gegeneinander, ein Tisch voller visueller Effekte sorgt für entsprechende Stimmung unterstützt von Soundeffekten. So rast ein Leuchtbalken in 15sek auf einen zu, und man hat exakt 15sek für seine Entscheidung, lediglich einmal kann man "Time" beantragen. Das Konzept gefällt mir so gut, dass ich den Producer bitte unsere Sendung aufzuzeichnen, für einen ausführlichen Bericht im Casino & Poker Magazin. Mehr wird also noch nicht verraten ;)

Als wir wieder zurück im Rio Hotel sind, gehen wir der Einladung nach, dir wir außerdem erhielten, irgendeine Party von/für/mit Mike Sexton (gesehen hab ich den allerdings nicht bei der Party). Nachdem ich durchs halbe Casino laufe und mir ein GPS Gerät wünsche (ich mein, man weiss die Casinos sind groß aber wie groß kann man sich nicht vorstellen, dass muss man selbst erleben!) finde ich irgendwann tatsächlich den Zugang zur Voodo Lounge, die sich auf dem Dach des Rio befindet. Ein roter Teppich führt mich vorbei an einer typischen Fotowand wie man sie aus dem TV mit Hollywood Promis kennt, zu den verglasten Expressaufzügen. Mein lieber Scholli, sowas kennt man auch nur aus dem Film, es selbst zu erleben, den Blick auf den Strip, nein die ganze Stadt ist einfach unglaublich, was man auf dem Foto nicht sieht ist z.B. das im Hintergrund ein gewitter tobte, das die ganze Atmosphäre nur unterstrich.

Im 50ten Stock angekommen, verschlägt es mir den Atem, ich habe schon einige VIP Partys erlebt, aber dies topte alles bisher dagewesenes. Halbnackte Promogirls begrüßen einen lächelnd, und die PokerPros geben sich hier die Hand, die Stimmung ist total locker, und auch wenn ich nie geglaubt hätte das Roy ein Foto mit Phil Hellmuth bekommt, so hob dieser sofort den Daumen in die Kamera - nice Hand ;)

Auf der offenen Terrasse sorgen Ventilatoren die gleichzeitig Wasser versprühen für etwas angenehmeres Klima, die Temperaturen sind hier auch Nachts über der 30grad Grenze. Der Blick aus dem Lift sollte hier nocheinmal getopt werden. Wir machen einige Fotos mit den Promis und diese sind nett und der Kamera gegenüber aufgeschlossen, wirklich Klasse. Wäre ich nicht total fertig, wäre ich sicherlich auch länger geblieben. Aber so entscheide ich mich dazu mit Roy zu gehen, der ebenfalls früh ins Bett wollte um ausgeschlafen für den ersten Tag zu sein.

und wenn Blogger nicht schon wieder spinnen würde, gäbe es auch ein paar Fotos zu sehen :(

P.S. Achja Promi Updates gibts erstmal keine, isteinfah zuviel, ich werd am Ende meines Vegas Trips einfach schreiben wen ich nicht gesehen habe ;)



*mit Pressebadget ;)

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner