javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Okt/2007

Volksfest für Pokerbegeisterte in Hamburg

Von: bandit-de @ 15:56 (CEST) / 10427 / Kommentar ( 66 )

<P idcomment="998772435" align="center"> 

<P idcomment="757267098" >Dieses Gefühl hatte ich gestern beim Besuch der Full Tilt Million Euro Challenge in Hamburg.

<P idcomment="402853419" >Im Forum hatten sich einige User für das Full Tilt Event in Hamburg qualifiziert und es kam die Idee von comb@t auf, das man sich ja vor dem Event irgendwo in Hamburg treffen könnte. Da ich ja für fast jeden Spaß zu haben bin, organisierte ich also ein kleines Treffen beim Mc Donalds  am Dammtor Bahnhof, nachdem das September sich leider nicht überreden ließ früher aufzumachen. Dies hätte sich aber wohl eh nicht gelohnt, denn nur eine Handvoll Intellis fanden den Weg zum McDonalds. Ich kanns ihnen nicht verdenken, denn als der Wecker klingelte dachte ich auch "Was für eine besch..... Idee war das denn ;)". Am liebsten hätte ich mich wieder umgedreht und weiter gepennt. Aber auf mein Wort ist nunmal verlass, also ab unter die Dusche und in 30 Minuten sollte mich dann auch Juri (granufink) schon abholen. Dieser begrüsste mich mit einem ebenfalls zerknitterten Gesicht. Doch wir beide sollten am Ende des Tages sagen können, es hat sich durchaus gelohnt.

<P idcomment="941252974" >Am tag zuvor rief ich Michael Körner an, der die Show moderieren sollte, ob er mir nicht 2 Backstage Tickets für Katja und mich besorgen könnte. Freundlich meinte Michi er wird versuchen, sieht aber kein Problem das es nicht klappen sollte. Da Katja sich doch für ausschlafen entschied, ging das zweite VIP-Bändchen an DJCupra. Obwohl wir das Bändchen erst drinnen bekommen sollten, drängelten wir uns frech in der Schlange vor, anstatt 500m anzustehen. Es ist schon interessant, es gab nicht ein "Hey, hinten anstellen" - frech kommt also doch weiter ;). Drinnen begrüßte uns dann Michi und gab uns die Bändchen, zusammen mit uns schlenderte er durch die Halle und Daniel und mir blieb die Spucke weg. Ich bin nicht leicht zu beeindrucken, doch hier wurde wirklich vom feinsten dekoriert und die Eventagentur hatte ganze Arbeit geleistet. Im unteren Bereich eine Showbühne und Heads-up sowie Qualifikations-Tische im oberen Bereich die VIP Lounge und der Turniersaal, der dem Amazonroom im Rio kaum in etwas nachstand.Grob geschätzt müssen hier 40-50 Tische gestanden haben. Alles im feinsten schwarz/rot gehalten. Drinnen treffen wir dann noch Florian aus Neustadt, der erst einen Tag vor dem Event davon erfuhr. Für ihn muss das Ganze eine Mischung aus Rockkonzert und Jahrmarkt gewesen sein, eine Art Volksfest für Pokerspieler. Während Daniel, Florian und Juri sich noch schnell einen Platz fürs Finale holen wollten, verdrückte ich mich in die VIP Lounge. Hier hatte man einen super Überblick auf den unteren Bereich inkl. der Showbühne. Es gab Getränke und später ein kleines Buffet, außerdem vermute ich, das der Finaltisch hier aufgebaut war. Im VIP Bereich treffe ich Kai (der Besteller von hochgepokert.tv in Vegas) sowie Toni V., von den Pros ist zunächst nichts zu sehen. Später erblicke ich dann einmal Clonie Gowen im schicken Abendkleid. Aber bis auf einen der Pros, hatte ich auch kein großes Verlangen auf Tuchfühlung zu gehen. Der Star den ich kurz "Hallo" sagen wollte, ist Eddy Scharf, den ich seit 2 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Die anderen kannte ich ja noch von der WSOP, und wer den Podcast verfolgt hat, weiß das ich die meisten gesprochen habe für den Podcast. Ansonsten nutze ich den VIP Bereich eher um etwas zu trinken und als Raucherecke, denn im Gegensatz zum normalen Bereich, war hier das Rauchen gestattet :) . Plötzlich werde ich von einer der Hostessen zum Eingang gebeten, jemand würde dort auf mich warten. Sichtlich verwundert frage ich mich, wer mich rausruft und lerne IntelliPoker sky2007walker kennen.

<P idcomment="461480749" >Etwas später mische ich mich dann unters Volk und werde von dem einen oder anderen sogar erkannt, worüber ich mich natürlich auch freute. Nachdem mich olotol und DonChacko um ein gemeinsames Foto baten, kam ich mir unter all den Pros ein klein wenig Prominent vor. Natürlich stimmte ich sofort zu, trotzdem ist es merkwürdig wenn einen fremde Menschen ansprechen mit einer Vertrautheit die mir Fremd vorkommt, viele kennen meinen Blog halt wodurch ich eben einen tiefen Einblick in mein (Poker)Leben gestatte. Ein Vorteil den ich nicht habe, wenn ich jemanden kennenlerne. Tatsächlich freute ich mich, die Menschen hinter den Avataren kennzulernen aber auch alte Bekannte zu treffen. Besonders als ich Frauke Sporchill von Ritter (oder wars Ritter von Sporchill ;) ) freue ich mich, mit einer herzlichen Begrüßung wird erstmal geknuddelt, obwohl ich die gar nicht verdient hatte. Ich kenne Frauke noch aus meiner Poker-Anfangszeit, und traf sie und ihren Mann bei der WSOP in Las Vegas wieder, doch irgendwie klappt es nicht ihr Emails zu schicken, und mein Handy fraß ihre Telefonnr. wodurch es mir nicht mehr gelang sie noch in Vegas anzurufen. Für diejenigen, die nichts mit dem Namen anzufangen wissen - Frauke war mit Katja am Finaltisch beim WSOP Ladies Event. Kurze Zeit später kam dann noch Kai dazu, und fragt sie, ob sie nicht die Protagonistin in einer Reportage für RTL sein möchte. Sie stimmt zu, und ich scherze, "Warte ich muss kurz deinen Sun Poker Sticker mit einem PokerStars Sticker überkleben". Was sie verständlicherweise nicht machen konnte, dafür meinte sie aber, "Aber gib mir mal einen IntelliPoker-Sticker" :) (vielleicht schon heute Abend bei RTL Nord live zu sehen).

<P idcomment="942945959" >Im VIP Bereich gabs dann noch eine kurze Diskussion mit Daniel und der Pressecheffin, diese war not amused darüber das Daniel eine PokerStars Jacke und Hemd im VIP Bereich mit .com trug.  Zwar bot Daniel sofort an, das er das .com mit dem IntelliPoker Sticker überklebt, aber dies reichte anscheinend nicht. Es wurde ein Full Tilt Sticker besorgt, der das ganze überklebte. Im nachinein erfuhr ich, das man nicht sehr glücklich darüber war, das wir ein "aggressives" Marketing betrieben hätten (ich hatte einen PS.net Aufkleber auf meiner Jacke, der aber wohl OK war.). Naja, aggressives Marketing hätte ich eher das Promoteam von Pokerroom bezeichnet, das mit einem Bus direkt vor dem Eingang die Leute in der Warteschlange abfing. Außerdem könnte man unterstellen das Phil Gordon PokerStars Cappys sammelt, denn während eines Workshops ging er in die Menge und nahm einem Zuschauer sein PokerStars Cappy ab, zwar meinte er "This guy needs a new cappy" aber er legte das Stars-Cappy mit Logo in den Kamera Focus :D , kurze Zeit bemerkt er es, und dreht es demonstrativ noch einmal um :D (der Zuschauer bekam wohl später sein Cappy zurück).

<P idcomment="533554731" >Nach einem weiteren Workshop mit Eddy Scharf und Chris Fergurson nahm ich dann die Gelegenheit wahr, Eddy kurz "Hallo" zu sagen, er war  gerade dabei Autogramme zu verteilen, und ich meinte nur als sich die Menschenmenge um ihn lichtete, "Na Bankreif sieht die Unterschrift aber nicht aus", er schaut etwas verwundert hoch und begrüsst mich mit einem Grinsen. Wir schnacken kurz, da aber bereits Juri und comb@t auf mich warteten hielt ich das Gespräch kurz und stellte ihm noch kurz Frauke vor. Gegen 15:30 Uhr verließen wir dann die Veranstaltung die wirklich gelungen war. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja bald den PokerStars & IntelliPoker Workshop, denn PokerStars ist ja bekannt dafür mit besonderen Events seine Spieler zu verwöhnen (ich sag nur Supernova Party im Palms Las Vegas).

<P idcomment="962697470" >Nach der Veranstaltung ging es dann noch kurz nach Uetersen ein eBay-Schnäppchen  abholen, da comb@t aus Uetersen kommt, nahmen wir ihn natürlich mit. Gegen 18 Uhr komme ich wieder Zuhause an, schreibe noch schnell die PokerStars Blog Updates und falle dann für 12 Stunden ins Bett.

<P idcomment="911385009" >Anbei noch ein kleines Video vom Einlauf der Pros (leider in schlechter Bild und Ton-Qualität, ich stand direkt neben einer Lautsprecherbox :(  aber hier gehts auch eher darum die Stimmung rüber zu bringen).

<P idcomment="776550480" align="center">

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr