javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Nun muss es aber bald losgehen.......

Ein fröhliches Hallo aus dem schönen Hamburg. 

Es sind jetzt einige Tage ins Land gegangen, seit ich endlich wieder dabei bin und ich möchte an dieser Stelle nun eine kleine Bilanz ziehen. Mein Comeback ist - wie ich finde - doch ganz ordentlich gelungen. Gestern habe ich den Chrome-VIP-Status erlangt, was ein paar schöne Alternativen zum Aufbau der BR zusätslich bedeutet. Bei den Millionaire Challenges Teil 1 war es mir gelungen 3 Turniere freizuspielen und es gab 2 Dollar geschenkt. Bei Teil 2 habe ich sogar 5 Turniere freispielen können und vielleicht fällt da auch noch ein Gewinn ab. Dazu gesellten sich dann auch noch ein paar schöne ITM Platzierungen in einigen Turnieren und wirklich gute Winning-Sessions an den CashGameTables. 

Wie es ja seit dem letzten Jahr so meine Art ist, habe ich natürlich auch gleich wieder die OSL in angriff genommen und natürlich auch mit der Zielsetzung, den Aufstieg in die PSL zu meistern. Meine ersten 6 gespielten Tuni´s habe ich dann auch alle mit Pluspunkten abgeschlossen und mich schon ganz gut nach vorne gekämpft - nun, es ist immer noch erst Platz 4344 aber eine kleine Chance besteht ja trotzdem noch es zu schaffen. Leider kann ich nicht mehr ganz soviele Turniere spielen, da ich etwas weniger Zeit habe, aber ich beiße mich ja auch gerne mal fest (dafür belle ich höchstens, wenn ich starken Husten habe  )

Nach diversen kleineren, technischen Problemen, steht nun auch endlich wieder die Verbindung zu meinem Teamkollegen und Buddy Vega Carlo, wieder auf festen Beinen und unser Teamwork hat sich auch gleich wieder bezahlt gemacht. Es macht einfach soviel mehr Spass, wenn einen der Teamkollege motiviert, die Daumen drückt und einen anfeuert. So konnte ich auch gestern nach einer kurzen Durstphase in der es so richtig üble Bad Beats und Suck Out´s nur so hagelte (es machte sich bei mir schon leichte Verzweiflung breit) dann mit Carlo´s Unterstützung ein richtig schönes Ergebniss erzielen. Von 5700 Spielern beim 0,27 Turbo 500 GTD, konnte ich Platz 70 belegen für 1,90.

Und nun der Grund für die Überschrift "......so kann es auch gehen!". Heute wurde ich mehrmals Nutznießer der Varianz - im 2,20 Super Progressiv Knockout. Ich finde es nützt überhaupt nichts Dinge zu beschönigen und so hätte ich in der erstern Hölfte des Turnieres längst ausgeschieden sein müssen. Ganze sagenhafte vier Mal hintereinander gewann ich tolle Pötte mit der schwächeren Hand. So habe ich z-B. mit J,9 s bei schon recht hohen Blinds und ziemlich short an Chip´s, aus einem Bauchgefühl heraus (oh Gott, welcher gute Spieler macht den sowas) All In gestellt und prompt 3 calls bekommen. Ich habe mir den Flush gebastelt und den Pott gewonnen und war wieder da. Lange Rede - kurzer Sinn - letztlich wurde es dann Platz 65 mit ein paar schönen Bounty´s und einem netten Preisgeld konnte ich meine BR hübsch ein bißchen aufstocken. An dieses Turnier werde ich mich versuchen zu erinnern, wenn mich der nächste Bad Beat erwischt - ich bin nicht der Einzige, dem es so geht und es gibt überhaupt keinen Grund auf "Tilt" zu gehen, nur weil so ein "Donkey Opferfiswch" sich gegen meine QQ einen Flush mit J,9s bastelt . Hoffentlich leide ich in dem Moment nicht an sekundärer Demenz.

Gutgelaunt wünsche ich Euch - wie gewohnt - dicke Pötte, tolle Hände und reichlich Erfolg

Viele Grüße - bjoern59

 

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr