javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

crazysheep blog

crazysheep blog
Send PM
/Feb/2009

Ein bisschen dies, ein bisschen das...

Von: crazysheep @ 17:13 (CET) / 11 / Kommentar ( 144 )

Nachdem ich nun einen gechillten Januar verbracht hab (logische Folge des Vampirdezembers), ging es Ende des Monats nach Holland um noch ein Sahnehäubchen draufzulegen...

DOM Classics Utrecht


Nette Turnierserie bei der ich mich doch glatt entschieden hab das Main Event zu spielen. 2,6k Buyin, 3 Tage, super Struktur (10k Chips, 10/20 Blinds 40min).

Ja, das gute alte Utrecht. Letzterer Besuch endete auf Platz 9. Da muss mehr drin sein!

Kaum geparkt, schon das erste bekannte Gesicht (hmm, den hab ich irgendwie schon mal gesehen...), er grüsst freundlich (ok, zumindest scheint er sicher zu sein mich zu kennen). Wir steigen aus den Autos. -"Hey! Wie gehts? Du bist doch der Typ der mich beim letzten Turnier mit rausgeschmissen hat..." (K4?! Kann nurn Beat gewesen sein...hmm... lol!). -" ? Was hatten Sie?". -" suited" (Ah, so langsam erinner ich mich... oh ja! Ziemlich hässlich ^^) -"Oh ja! Tut mir leid, das war schon ein wenig hässlich...(Ausrede finden?!), hab gehofft 2 lebende Karten zu haben, und hab ja 2 zu 1 bekommen (hat er überhaupt zugehört?!)."

*Da finde ich doch tatsächlich in meinem alten Blog über Utrecht: (...)

Später setzte Müdigkeit ein (Was mir selten passiert!). Ich versuchte meine Konzentration soweit wie möglich zu erhalten, O-Saft, Red Bull, Espresso, doch ich erhöhte dann doch irgenwann mit in meiner Carddeadserie.

Blinds 800/1600 Ante 200

Ich raise in MP mit auf 4,2k, woraufhin ein Shorstack mit 13k allin pusht. Ich betete 2 lebende Karten zu haben und callte weil ich 2 zu 1 bekommen hab. Er zeigt Come on!

River (oops!) Da war er! Mein Suckout! Ungewohntes Gefühl für mich... und so wirklich gut fühlts sich eigentlich nich an. Da stehen sie nun vor mir, die blutigen, unverdienten chips! :P

Und als netter Nebeneffekt, hats mich bisschen geweckt ^^

Naja, der gute Mann scheint drüber hinweg zu sein. btw., war ein sympatischer Typ :) Viele weitere alte bekannte holländische Turnierhasen getroffen, und auch weitere fröhliche Menschen kennengelernt (Greets Heinz ^^).

Das Turnier selbst, 120 Mann, mit etwas Verspätung gestartet, ansonsten einwandfrei organisiert. Endlich Chips in der Hand!

(Nach Fischen Ausschau halten...)

Blinds 20/40

Ich raise in MP mit auf 110, Button und BB callen.

Flop (Kann man mit leben ^^)

BB check, ich bet 210, Button folded, BB raised auf 700, ich raise auf 2200, er callt (Monsterdraw?!)

Turn (I love Poker!)

Er checkt. Hier zu betten, halt ich nicht für angebracht aufgrund der Stacksizes, und der frühen Turnierphase. Ich freue mich dass er checkt, und nehm das Angebot an.

River

Er bettet 2,2k. Blockbet, Suckbet? Keine Ahnung -> Call. Er zeigt .

Yikes, halber Stack weg! Den hab ich dann auch bis zu meinem Turnieraus Mitte Tag2 schön brav immer knapp unter Average gehalten.

(Action Pur!)

...bis ich mich dann mit vs verabschieden durfte! 30ster hieß das Urteil. Mimimimi... Ok, klingt vielleicht etwas traurig aber die Situation in der letzten Hand war ein wenig hässlich...

Blinds 1000/2000, Ante 100.

Button (Facecardverliebter LAG) raised auf 2600, ich finde im SB und hab insg. 23k Chips (er etwa 25k). Ich raise auf 8200. Er callt.

Flop (Zum verlieben!)

Und jetzt?! 19k im Pott, 14k hab ich noch... Ich treffe die wohl schlechteste Entscheidung und schieb meinen Rest rein (und bete dass er kein hat...). Meine Gebete wurden erhört! Kein . Naja, is auch gut. So im nachhinein, wie hätte mans besser spielen können? Direkt Preflop pushen, dafür war die Hand mir in der Situation gerade gegen diesen Gegner zu stark. Am Flop check fold? hmm... wär wohl das klügste gewesen gegen Mr Nofold. Muss mal bisschen rumrechnen was nun das beste Spiel ist... (wahrscheinlich Preflop pushen)

Die Insel

Diesmal aber ein kleinen Umweg bevor es Heim ging. Kleiner Besuch bei meinem Onkel auf "The Island" wo ich einige Ferien verbracht hab als ich klein war ^^

GIGA

Vor einigen Tagen gings dann Richtung Köln, um die netten Menschen aus dem GIGA Studio zu besuchen. Hat Spaß gemacht :) Bisschen geplappert, Freerolls grandios verdonkt unter Tonis wachsamen Augen, und hab mal einen Einblick bekommen wie es in einem kleinen TV-Sender so aussieht...

(Couch)

(Toni)

(Negreanu hat kurz mal reingeschaut...)

(Als ich dann irgendwann mit höchster Konzentration meine Tore geschossen hab...)

(...leuchtete mir dann langsam auch der Sinn ein, warum der Trainer an der Tür hängt ^^)

 

Anschließend noch gesellig ein paar Fruchtsäfte mit Nik, Andreas und Volker getrunken...

Nice Day :)

Intelli-Training-Sessions

Die ersten 2 Sessions waren ja der Hit! Alles lief einwandfrei, und es war so extrem Lehrreich dass alle die dabei waren nun als Pokerpros ihre Tische unsicher machen. Damit dieser Riesenerfolg keine zu große Ausmaßen erreicht, werden die nächsten Sessions keine Livesessions mehr sein, sondern Handanalysen ;)

cya ^^

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr