javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

crazysheep blog

crazysheep blog
Send PM

Bin etwas spät dran mit dem 2ten Teil. Das Jahresende naht und ich musste (bzw. muss immernoch - 35k VPP to go) mächtig grinden um Supernova Elite zu clearen. Das hat man nun davon wenn man es im November schleifen lässt -> Leicht stressig ^^

 

Back @Topic (Teil1)

Also mal vorneweg:

Aus einigen Kommentaren kam die Frage: "Warum schreib ich das überhaupt?"

hmm... Ja warum denn nicht? ^^

Ich fand diese TV-Total Nacht einfach die unterhaltsamste die jemals gedreht wurde. Ich hab mich köstlich amüsiert, und fand es auch faszinierend zu was für (unwissend genialen) Plays Anfänger im Stande sind, und denkenden Spielern wie Silbereisen oder Toni das Leben schwer machen (oder einfach). Fand die Hände und alles drumherum ziemlich interessant und dies wollte ich einfach mal kund tun.

Und ja, es ist ein Crapshoot. Und ja, in der Sendung geht es hauptsächlich um die Unterhaltung. Das bezweifle ich auch gar nicht ^^ Ob man nun was draus lernt/lernen will, ist jedem dann selbst überlassen. Hände besprechen ist idR auch nicht umbedingt -Ev, auch wenn sie seltsam gespielt wurden ;)

Here we go!

Part6: Diebe und Künstler

** 09:20 **

Blinds 200/400. Stefan findet im CO und minraised auf 800. Helge callt mit , SB foldet, und Stefanie findet im BB. Und nun wird es interessant. Stefanie scheint vorerst callen zu wollen, dann nach etwas überlegen, wirft sie einen kurzen Blick auf Stefans Stack, und ein kleines Grinsen kam auf ^^. Kurz darauf raised sie auf 4400! Boom!

Auch wenn viele hier sagen werden "Was für ein schlechter Move", oder "Was macht die denn da, die hat ja gar keine Ahnung!", fand ich den Move genial! Und zwar aus dem Grund weil sie, obwohl sie Poker erst entdeckt, einfach mal, in einem Geistesblitz den Squeeze erfunden hat. Und ich sage erfunden, weil sie sicher vorher noch nie was davon gehört hat.

Ihrem Lächeln nach zu urteilen hat sie in dem Moment indem sie sich entschied zu pushen die Spielsituation verstanden, und das es dabei nicht umbedingt um die Karten geht die sie hält:

- Stefan hat nicht mehr viele Chips

- Stefan will nicht als erster vom Tisch gehen

- Stefan muss eine sehr gute Hand haben um hier zu callen

- Ich hab genug Chips um das zu probieren

Auf Stefans Frage "Warum so viel?" kam auch knallhart als Antwort "Das ist soviel wie du noch hast" YEAH! Wo ist mein Popcorn?! :D

Stefan foldet sein (Respekt. Mein ich ernst. Vor paar Sendungen hätte er das noch nicht geschafft), aber Stefanie hat Helge nicht in die Berechnungen mit einbezogen. Keine Sekunde hat sie mal zu ihm rübergeschaut. Und er hat eben , na klar call! So la la... Aber was bedeutet schon ein Reraise ^^ (Körner treffend: "Er zahlt einfach stumpf")

Ein Anfänger denkt über die Spielsituation nach, statt auf die Karten zu schauen, und hat einfach den Mut zu probieren sich auf die eigene (gar nicht mal so schlechte) Einschätzung zu verlassen. Meine vollste Anerkennung für den Move.

Betrachten wir es doch mal mathematisch mit einer simplem Rechnung. Wir haben

Stefan 3600 (+800 die schon im Pott sind)

Helge 4300 (+800 die schon im Pott sind)

Steffi covert beide

Pott: 2200

Turniersituationstechnisch sind wir an der Bubble, Steffi hat noch genug Chips um weiterzuspielen selbst wenn sie verliert. Image Tight (Sie war ja auch Carddead, bzw hinter sass immer eine bessere Hand wenn sie was hatte)

Geben wir einfach mal eine 25% Chance dass Stefan callt, 25% das Helge callt/allin geht, 50% dass beide folden, 0% dass beide callen (ums einfacher zu machen).

Geben wir etwa 30% Gewinnchance wenn gecallt wird.

Ergeben sich folgende Möglichkeiten:

steffi uncalled: +2200 (50%)
steffi called by stefan wins: +5800 (7,5%)
steffi called by stefan lose: -4000 (17,5%)
steffi called by helge wins: +6500 (7,5%)
steffi called by helge lose: -4700 (17,5%)

(0,5 * 2200) + (0,075 * 5800) + (0,075 * 6500) - (0,175 * 4000) - (0,175 * 4700) = +500 -> +Ev!

Doch die FoldEquity sind leider keine 75% bei Stefan und Helge, und gegen Toni + Florian wäre es wohl effektiver gewesen, und die zahlen realistischer.

Nice Try Steffi, aber gegen die falschen Spieler.

** 17:10 **

DIE HAND! Kino Pur!

Toni findet am Button, und raised first in auf 1000. 2,5BB. Ziemlich standard. SB fold. Helge callt im BB mit . Easy ^^

Flop (2200)

Helge checkt, Toni contibettet 1500. Auch standard, und die grösse seines CB gefällt mir sehr gut, aufgrund des drawlastigen Boards. Helge callt(!!) Einfach ma so. Hä?! (In diesem Moment hab ich mir schon die Hände gerieben, war gespannt auf den weiteren Verlauf der Hand, und hab gebetet dass beide nicht treffen ^^)

Turn (5200)

Helge checkt wieder, und hier respekt an den Qualifikanten dass er den Mut hat hier nochmal zu feuern, wenn auch 2600 etwas wenig ist. Helge knallhart, callt ohne mit der Wimper zu zucken mit seiner Hand die bis auf 4 realistische Outs an den Lownuts grenzt :D

River (10400)

Tja, meine Gebete wurden erhört. Helge bettet tatsächlich in Toni rein. 3100. Party!! Der Pott ist mitllerweile ziemlich unauffällig riesig geworden und Toni bleibt nichts anderes übrig als zu folden!

Absolut krass. Helge hat ohne einen Schimmer an Aufregung so einen monstruösen Bluff vorbereitet und durchgezogen! Wahrscheinlich unwissend, vielleicht auch weil, wie es in der Gerüchteküche brodelt, er seine Karten nicht richtig gesehen hat. Keine Ahnung! Die Hand ist einfach faszienierend, und ich konnte nicht mehr vor lachen ^^

I Love U Helge! So ein schräger Vogel! Und ich versuche erst gar nicht nachzuvollziehen was in seinem Kopf da vorging! Genius! Hätte gern mal Ivey in dieser Hand gesehen in Tonis Situation :D oder was Toni zB mit am River gemacht hätte...

Gegen diesen Power Riverfloat out of Position von Helge, stünde er wohl auch etwas ratlos da ^^

Well Played Toni, sick play Helge. Unterhaltung: A+

Part7:  Helge Superstar

** 12:10 **

Blinds 400/800. Steffi limpt mit . Raise hätte mir hier besser gefallen, aber das ist irrelevant, sofern ALLE gefoldet haben. Bravo Helge! 800 Chips sind ja nich viel ^^ Einfach mal den BB folden. Another nice Move sponsored by Helge :D

** 17:00 **

Helge limpt mit . Alle folden, Toni im BB checkt mit .

Es wird bis zum River showdown durchgecheckt. Das Board war . Ach was solls, nachdem Helge erst mal fröhlich den BB verschenkt, dann kann er doch auch mal die Nuts behind checken (Die bestmögliche Hand checken, obwohl dahinter keine Aktion mehr möglich ist)! HAHA!

Another Nice Move sponsored by Helge! Augen Auf Helge!

Die Dealerin erklärt ihm dass man die Nuts nicht behind checken darf. Antwort: "Ja genau!" Brilliant ^^

Part8: Helge Superstar 2

** 02:10 **

Blinds 500/1000. Toni raised mit auf 3000, Helge "geht ma mit" am Button .

Flop

Check (da ist Toni wohl vorsichtiger geworden gegen Helge), Check.

Turn

Toni checkt wieder (wie Herr Körner schon sagt, wäre hier anspielen wohl besser gewesen, zumal man einen K representieren kann, und man Outs am River hat. Außerdem, ist der Pott dann groß genug um alle Chips des Gegners reinzukriegen falls man trifft), bleibt weiterhin vorsichtig.

River

Nach all dieser Schwäche, hat Toni die gute Idee hier anzusetzen mit 2500 um evtl. sowas wie rauszukriegen, doch Helge hat mal wieder eine bessere Idee und raised direkt auf 6000. HAMMER! Chapeau! Unglaublich was Helge da alles an Moves ausgepackt hat die einfach aus dem nichts auftauchen ^^

** 04:30 **

Helge limpt mit , Steffi findet am Button und minraised auf 2000 (zu wenig!), BB fold, Helge callt

Flop

Check, check

Turn

Check, check

River (5500)

Und hier passiert etwas kurioses (war zu erwarten von Helge dem Riverripper :P). Er kontrolliert noch einmal seine Karten und bettet dann 1000. Diese Situation ist völlig anders als die vorhin von Steffi vs. Florian, da der Turn gebettet wurde. Aber was will uns Helge denn hier erzählen?! Der River kommt , er kontrolliert seine Karten und bettet?! Jetzt soll er auf einmal die haben? Der River ist ein totaler Blank! Hier hätte high, bei odds von 6,5 zu 1 ruhig callen können...

Part9:  Heads-Up

Florian hat meiner Meinung nach das HU super gespielt. Er hatte Helge unter kontrolle, bzw. hat rausgefunden wie man am besten gegen ihn spielt. Preflop agressiv da er viel (viel zu viel) wegschmeisst im HU (Da hat Helge den Part mit Handrange anpassen vom Trainer verpasst ^^). Postflop sich einfach Freecards nehmen und betten wenn man eine Hand hat. So einfach.

Die Hand in der Helge TPTK (Top Pair, Top Kicker) flopt, und Florian Karten schenkt bis derjenige am River gemütlich seine Straight valuebetten kann.

Florian: "Wir können ja auch ein bissel kommunizieren, das wär mal nett"

Helge: "Ja, was macht deine Tournee? Ist die jetzt endlich vorbei?" HAHA!

Florian nimmts mit Humor und gewinnt souverän das HU. Well Done!

Fazit:

Elton: Was war los? Du kannst das besser!

Stefan: Trainer wechseln? Wie wärs mit: Dem Trainer mehr Aufmerksamkeit schenken ;)

Steffi: Carddead, Fehler hier, Fehler da. Aber insgesamt fand ich ihr Spiel nicht schlecht, und sie bewies einiges an Spielverständnis ohne es zu wissen. Smart!

Toni: Solides und couragiertes Spiel. Hat mir gefallen. Well Done.

Helge: Absolut krass. Spielrisch völlig undurchsichtig (wusste er was er macht?), und ihm ist keine Nervosität anzumerken (wahrscheinlich war da keine :D). Das hat so Spaß gemacht ihm zuzuschauen!

Florian: Gutes agressives Spiel. Gute Instinkte. Der stärkste am Tisch finde ich.

Ok, war wieder mal lang, geb ich zu ^^

Ich geh jetzt erstmal schlafen. Grinden steht auf dem Programm bis Jahresende, und 2009 startet dann bei der PCA auf den Bahamas. Freu mich riesig und werde natürlich berichten :)

Frohe Weihnachten @all!

sheep

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Kostenlose WCOOP-Tickets Die World Championship of Online Poker ist eines der lukrativsten Turn ...
Mehr