javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

crazysheep blog

crazysheep blog
Send PM
/Nov/2008

WPT 08 Aachen

Von: crazysheep @ 00:25 (CET) / 2 / Kommentar ( 83 )

Aachen war für mich eine Art Pokerurlaub. Ich wusste zwar schon Monate vorher dass ich dort hinfahren würde, dennoch war es von der Planung her eine typische Sheep-Spontanaktion. Hotel am Vorabend noch reserviert, meine Sachen noch Minuten vorher zusammengekramt, und gegen 14h ins Auto gesprungen um die 280km zu grinden. Fahrt war easy, und wir (Walid und ich), kamen gegen 17h im Hotel an.

 

Sachen hingeschmissen, und so kreativ wie wir sind, hatten wir die Idee, doch gleich mal ins Casino zu fahren...

WPT Tag 1

Das Casino Aachen, wie auch der Turnierbereich mit 11 Tischen auf 2 Räumen, waren ganz angenehm. Nachdem ich mir dann ein Rundumsorglospacket (Ein Essen, ein Kaffee, ein Getränk) für 9,99eur (10eur wär schon gleich zu teuer gewesen) in anspruch genommen hab, gings auch schon wenig später an die Tische.

(Turnierbereich - Einzige Kritik: 11 Mann am Tisch)

Das Turnier startet, und ich hatte endlich die Gelegenheit mein bestes C-Game aufzutischen! Es gibt seltene Tage, da würde man am liebsten die Disziplin völlig aufgeben, und jeden Move spielen der einem durch den Kopf schwirrt. Heute war so einer! Eben Pokerurlaub.

An meinem Tisch saßen einige die zum ersten mal Live gespielt haben, ein paar sehr tighte Spieler, und andere ganz mutige. Insgesamt ein schöner bunter Tisch.

Nimmt man es streng nach dem Gapkonzept (Harrington), hätte ich keine einzige Hand spielen dürfen. war das höchste der Gefühle. Doch ich hab jede 2te Hand geraised. Sei es UTG, oder aus dem Cutoff. Wie soll es anders kommen? Man kann ja nicht immer mit Trash den Flop verpassen... :D

** Somit konnte ich einen perfiden "float oop" durchziehen (mit nichts callen, um auf Turn oder River zu bluffen - Normalerweise in position und nicht oop).

Ich raise UTG mit auf 70 (Blinds waren 10/20). UTG+1 3bet (reraise) auf 200, rest fold, ich call.

Flop

Ich checke, er bettet 250, ich call

Turn

Ich bette 350 (natürlich extrem genial gespielt, lol ), er foldet nach bisschen Kino.

** Aber manche ließen sich weniger rumschubsen, wie zB.

Raise UTG+1 auf 120 (Blinds waren 20/40), ich call mit direkt hinter ihm, 2 andere callen auch.

Flop (Viel trockener geht nicht)

Der Raiser Cbettet 160. So trocken wie der Flop hier ist, stehen die Chancen gut dass keiner getroffen hat. Ich raise auf 420, alles foldet, aber der raiser fragt mich wieviel ich noch übrig hab und callt nach überlegen. hmm....

Turn

Er checkt, und schiebe meine restlichen 500 rein. Nach langem überlegen sagt er: "Ich glaub du hast nichts", und callt mit . Well Done und verdient gewonnen.

** Suckout Nr1 (nicht so schlimm)

Ich raise aus Early Position auf 210 (Blinds waren 40/80), 2 calls, davon einer aus dem BB

Flop

BB donkt (bettet oop in den Raiser) 300, ich schiebe meine letzten 850 chips rein, der hinter mir foldet, und der BB callt nach langem Zögern. Er zeigt (Respekt! Guter call - Schließlich hab ich ja gespielt wie krank!). Also immerhin 11 outs (womit ich auch gerechnet hab)

Turn ...

** Suckout Nr2 (hässlich)

2 limper vor mir, ich raise vom Button auf 250. Der UTG limper raised auf 500, der andere foldet. Alarm?! Big Pair?! Nicht bei ihm, hab ich mir gedacht, da er dazu tendiert hat seine Hände zu überschätzen. Ich calle um bei jeden freundlichem Board broke zu gehen.

Flop (Perfekt!)

Er checkt, ich geh allin mit 1000, er instacallt (oops!) und zeigt . Ich setzte zum Rebuy an, aber...

Turn & River ! ouch!

Immerhin kann ich euch als gute Nachricht und ausgleichende Gerechtigkeit noch dazusagen, dass der Mann dem ich grad eins über die Mütze gezogen hab, nach der Rebuyphase eine ordentliche Portion Glück abbekommen hat, und obwohl er schon relativ alt war, hat er sich über jeden Pott wie ein kleines Kind gefreut :D Das hat ihn für mich sehr sympatisch gemacht.

Nach der Pause gabs nur noch 2 nennenswerte Hände.

** Ich raise mit aus MP, auf 500, der Button callt.

Flop

check, check (?)

Turn

Ich bette 700, er minraised, ich gebe auf

** Nun als mir noch 2100 chips übrig blieben und die Blinds bei 200/400 waren, schieb ich mit aus MP rein. Die tighte Frau links neben mir callt (nicht gut!). Als alle anderen gefoldet haben decke ich auf und sage ihr "Sie liegen wohl vorne". Sie erwiedert "Nein, sie liegen vorne"... oh wow! Aber als sie dann aufdeckte musste ich leider feststellen dass ich leider doch recht hatte ^^

Board keine Hilfe, Achterbahnfahrt beendet, gespielt wie sau, verdient geflogen ^^

Später bei den Cashgames hab ich dann auch wieder "normal" gespielt, und konnte somit den Schaden begrenzen :P

Wie zB:

** NL400, erste Hand am Tisch, 4 limper, ich fülle im SB mit auf.

Flop

Ich setzte gleich mit meinem Openended mit 16 an, und bekomme 2 calls.

Turn (Bingo!)

Ich checke, bet 30, call, ich raise auf 130 (unauffällig! lol)

Beide hatten etwas weniger, und callen ihr allin

River

Fand ich jetz nicht so toll, aber meine Str8 war immernoch gut gegen und der andere hatte wohl nen Flushdraw. Nicht mal gesplitted!

Huch ein Paar und mit dem Board connected zugleich! Sowas hab ich den ganzen Tag schon vermisst! :D

WPT Tag 2

Nachdem wir nun ins Hotel zurück und bei einem der *schlechtesten Filme aller Zeiten eingeschlafen sind, gings am nächsten Tag richtung Aachen Zentrum wo wir den Tag verbracht haben. Bisschen durch die Stadt schlendern. Im Nordsee die Sushis unsicher machen, und im Cafe abhängen.

Da kommt uns doch tatsächlich ein Typ entgegen und Walid und er kommen ins Gespräch:

- "Hey, sau geile Mütze!"

- "Danke, deine is auch cool!"

- "Das Fell is so weich, woher hast du die?"

- Bla Bla Bla...

Das ganze sah etwa so aus:

( I Like! :D )

Letztendlich den neuen 007 im Kino schauen, bevor es dann wieder in Richtung Casino ging.

*A propos schlechtester Film aller Zeiten: Der schlechteste Film der je gedreht wurde, ist mMn "Bug Buster" in dem "General Kickass" gerufen wird um die Stadt von den Killermaden zu befreien. Er geht in die Höhle um die Megamuttermade zu töten. Der Flammerwerfer fällt aus, die Munition der Pistole geht aus, und den Faustkampf im HU hat er dann auch verloren. Er zückt eine Granate um mit ihr zu sterben. Doch die Made entkommt, und er (warum auch immer er die Granate überlebt hat die neben ihm hochgegangen ist) verfolgt sie aus der Höhle raus, nur um die Bazooka aus seinem Hummer zu packen und die Riesenkillermade mit dem Spruch "Stirb du hässliches Vieh!" dann abzuschießen. Traumhaft Brillant!

Ja und der Film da im Hotel war halt ählicher Müll. Böse Außerirdische als Priester verkleidet... bla bla... den Rest könnt ihr euch ausmahlen :D Fazit: Sehr unterhaltsam!

Die Frage meiner heutigen Turnierstrategie hat sich schnell erübrigt, als ich Emu getroffen hab, und er mich unschwer dazu überredet hat in der ersten Hand allin zu gehen. Wie könnte man einem Emu wiederstehen ^^

 

Nachdem ich noch mit freundlichen Intellis bekanntschaft gemacht hab, setzten wir uns an die Tische, und ich muss feststellen dass mein Tisch heute um einiges härter ist. Robert Kalb zu meiner Rechten, ein agressiver Holländer der beim WSOP 08 ME 300ster geworden ist zu meiner Linken. Außerdem noch 2 talentierte Intelliqualifikanten.

** Erste Hand UTG . Na klar Allin. Ein instacall (so dass ich nicht mal zu hoffen brauch, ich hätte lebende Karten, rest Fold, er zeigt (da lieg ich ja vorn!)

Flop (nun hat er nur noch 37 outs)

Turn (nur noch 31 outs)

River (trifft er doch tatsächlich seinen 31outer! Bad Beat!)

Und den Rythmus hab ich dann auch beibehalten. Es gab 2 Seiten auf dem Tisch. Der tighte NordWesten (in dem sich die Intellis auch aufhielten), und die Maniac SüdOstKurve, in der ich mich mittendrin ganz wohl fühlte. Ob vorne oder nicht. Ich hab mal grob geschätzt ALLE Showdowns verloren, ob hinten oder vorne, ob mit , oder . Ergebnis: 5x Rebuy 1800 Chips zur Pause. Nice!

Nach der Pause hab ich dann zum ersten mal den Gang gewechselt und hab auf ein TAG spiel umgestellt. mit meinen 3800 Chips (Addon), dann 1 Orbit gefoldet, neuer Tisch, wieder 15 Hände gefoldet, bis ich mit bei Blinds 200/400 gegen 2 Limper mit 3200 am CutOff reingeschoben hab. Beide instacallen(!!). Das sieht nicht gut aus... Zu meiner Verwunderung deckt der erste , und der zweite auf. Wie bitte?! Naja, ok. Viel besser hätte ich mein Geld nich investieren können.

Flop :

Turn (Na klar! Wenn, dann mit Spaß!)

...

Immerhin noch 500 übrig, die ich dann mit reinstelle, aber vom BB ausgesuckt werde (weniger tragisch).

Intellipoker Cashtisch

Es wurde ein Extra-NL200-Tisch für Intelli eröffnet. Da mach ich doch gern mit :)

** Die erste interessante Hand war gegen Emu.

Ich raise aus MP, Emu 3bet aus den Blinds, ich call.

Flop xx

check, check

Turn x

Emu bettet 30, ich raise auf 62 (kein minraise ^^). Er foldet und sagt er hätte geschlagen.

Insgesamt war der Tisch ziemlich interessant. Christin hat sauberes TAG gespielt, wenn sie nicht gerade auf ihre "Schäfchen" achten musste. Emu hat ein ganz gutes Spiel und das Pokerface, weitere Qualifikanten am Tisch auch sauber und tight, und rechts von mir 1 LAG und ein solider TAG (abgerammelt? warst du das?).

** Hand gegen LAG

Ich raise aud MP, LAG callt am Button, BB callt

Flop

BB donkt 16, ich raise auf 40, LAG callt (?!), BB foldet

Turn

Ich bette 50, und er foldet. Bis dahin nichts besonderes. Doch dann sagt der LAG mir "Die hat dich gerettet!" hä?!

Was will er mir damit sagen?! Vor was hat die mich denn gerettet? Ich hab mein Kickerproblem gelöst: Ja, aber er hat ja kein , also einen gibt er mir nicht. Er setzt mich auf eine und ich hab grad gegen sein ausgesuckt. Aber warum sollte ich eine haben als PF Agressor? Er setzt mich auf high, und hat gerade sein , entwertet bekommen. Ich frage: "Hattest du , ?" , er verneint...

hmm... was dann?! Flushdraw?! Die hat mich vor seinem Flushdraw gerettet?! Naja, ich komm bis jetzt nicht dahinter...

** Interessant auch die Hand gegen Lennert (richtig geschrieben?)

4 limper, ich checke aus dem BB

Flop

check, check, Lennert bet 16, fold, ich call, fold. Warum call ich hier? Ich setzte Lennert auf einen und wollte ihn aus dem Pott drücken bei jeder Overcard oder Herzkarte die erscheint. Aber es kam anders...

Turn (Damit hat sich meine Hand stark verbessert)

Bet 24 als SemiBluff, call

River

Nicht ganz Ideal, da ich ja von Anfang an einen Flushdraw representiere, aber beschweren kann ich mich nicht, sofern es einer meiner Outs ist. Ich bette 50, der River stellt sich als cooler heraus, denn er callt mit , und war erstmal leicht betrübt bei mir zu finden.

** Ich raise mit , Christin, und ein älterer Herr der gerade seine erste Hand am Tisch spielt callt.

Flop .

Ich Cbette 20, fold, und der Herr geht allin mit 72 mehr. Hmm... oder ? Vielleicht. Set? Eher nicht. Flushdraw? Vielleicht. Schlechtere ? eher nicht. Kompletter Bluff? Wohl auch nicht. Doch wärend ich nich nachdenke und rechne fügt er seinem "Jetzt wollen wir mal sehen was du hast!" noch ein "Ich zeigs dir auch" dazu... Oh! Das hab ich doch im TV schon gesehen -> Tell, Schwäche. Call. Er hat und kann nicht verbessern. Soll mir einer nochmal sagen man lernt nichts im TV!

Ich blieb bis Schluss, und Heimreise war gemütlich.

Und damit es diesmal nicht so schockierend ist...

http://www.youtube.com/watch?v=-xEzGIuY7kw 

Sheep

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner