javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Anfängertipps

Tipps für Pokerneulinge aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Send PM
/Feb/2016

Tipps Für Pokereinsteiger.

Von: denniskl1993 @ 21:52 (CET) / 10 / Kommentar ( 0 )

                                                                  Tipps für Pokereinsteiger

 

 

Für Pokereinsteiger würde ich aus meinen Erfahrungen her Texas Holdem Poker empfehlen . Texas holdem Poker ist die beliebteste Pokervariante und eignet sich bestens auch für solche Spieler, die erst kürzlich vom Pokerfieber gepackt wurden. Als Anfänger ist es nicht schwer, die Pokerregeln und die Abläufe einer Pokerrunde zu erlernen. Doch wie sieht es mit der Strategie aus? Wie kann man während der einzelnen Setzrunden erfolgreich wetten? Und an was sollte ich außer auf meine eigenen Karten während eines Pokerspiels achten? Hier einige Tipps, welche Fragen Sie sich bei einer Runde Texas Hold’em immer stellen sollten, um am Ende womöglich den Pot einzustreichen:

Erstens: Welche Qualität haben Ihre Starthände?
Pokern lebt sicherlich zu einem großen Teil von der richtigen, individuellen Strategie, aber dennoch spielt auch das Glück eine wesentliche Rolle. Ob eine Runde für Sie womöglich glücklich verlaufen wird, zeigen Ihnen bereits zu Beginn Ihre Starthände. Sollte Ihre Starthand hervorragend sein, z.B. zwei Asse oder zwei Könige, dann sind Sie ein Glückspilz und sollten unbedingt weiterspielen, evtl. sogar erhöhen. Bei ordentlichen Startkarten wie zwei Buben oder zwei 10ern, macht es ebenfalls Sinn mitzugehen. Mittelmäßige Hände (etwa ein Ass und eine 3 unterschiedlicher Spielfarbe) sind allerdings zu überdenken. Schlechte Starthände (z.B. Dame und 7 oder Bube und 2) lohnen sich hingegen nicht. Trauen Sie sich frühzeitig auszusteigen, wenn Ihnen das Glück bei der Starthand nicht gewogen war!


Zweitens: Worauf achte ich während des Preflops?
In der ersten Setzrunde bei Texas Hold’em ist einer der wichtigsten Tipps, genau zu schauen, wie sich die Gegner verhalten. Grundsätzlich sollten Sie niemals aufhören, akribisch zu beobachten. Zeigt einer evtl. durch forsches Erhöhen an, dass er eine erstklassige Starthand hat? Könnten meine Karten da mithalten? Oder bleiben alle ganz vorsichtig? Überlegen Sie gut und ziehen Sie Ihre Schlüsse aus dem Setzverhalten der anderen Spieler. Und fragen Sie sich dann, welche realistischen Chancen Sie sich selbst geben.

Drittens: Worauf achte ich während des Flops?


Jetzt sind die ersten drei Gemeinschaftskarten im Spiel und können alles auf den Kopf stellen. Zunächst fragen Sie sich natürlich: Was kann ich mit diesen drei Karten anfangen? Und dann geht es wieder ans Beobachten. Wie reagieren die anderen auf die Community Cards? Wird einer, der zuvor sehr aktiv war plötzlich zurückhaltender? Oder umgekehrt: Zeigt sich ein Ruhiger plötzlich von einer sehr aktiven Seite? Je nachdem, welche Erkenntnisse Sie aus der Beobachtung Ihrer Mitspieler ziehen, sollten Sie entscheiden, wie Sie selbst weiterverfahren. Aussteigen? Mitgehen? Oder sogar erhöhen? Überlegen Sie es sich gut!
Viertens: Worauf achte ich während des Turns?
Jetzt ist die vierte Gemeinschaftskarte im Spiel. Und erneut geht es ans Checken, Beobachten und Auswerten. Was bedeutet die Karte für meine Pokerhand? Was könnte sie den anderen bringen? Und welche Schlüsse ziehe ich für mein Spiel daraus? Traue ich mir bei mittelmäßigen Karten vielleicht sogar einen Bluff zu und lege nicht ab?

Fünftens: Worauf achte ich während des River?
An dieser Stelle des Spiels wird die letzte Gemeinschaftskarte offen gelegt. Wer noch im Spiel ist, sollte ganz genau überlegen, was er tut, denn nun geht es um den Pot. Ist Ihr Draw jetzt komplett? Oder war die Riverkarte nicht die erhoffte Erlösung? Was machen die anderen? Ist vielleicht ein ganz Mutiger dabei, der ständig erhöht? Blufft er womöglich? Bei einer eigenen Top-Hand lohnt es sich, zu erhöhen. Aber bleiben Sie bitte vorsichtig, damit sie die übrigen Spieler nicht verschrecken und zum Ablegen verleiten.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner