javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

die linken.....Tagebuch eines Pros....oder der Weg ist das Ziel!!

Die Ankündigung vom Turnierdirektor, dass der Tag 2 bis 5h in der Früh gespielt wird, löste bei den anwesenden 301 Turnierspielern ein leidendes Stöhnen aus.

Nichts desto trotz nahmen sie die Herausforderung an mehr Chips einzusammeln als herzugeben. Auch Niko aka "die linken" war mit von der Partie und zog zu Anfang gleich mal einen schönen Pot mit Trips 7. Leider spielte er dann etwas übermotiviert und musste mehr hergeben als er einsammeln konnte.

Niko hatte es mit einem enorm starken Tisch zu tun, sehr gezieltes Betting, gute Aggressivität, keine Dummheiten oder Callingstations. Unser Protagonist zog einige Pots, hatte auch starke Karten und gehörte mit Sicherheit zu den gefählichsten Spielern am Tisch was in einer Chipskollektion von 320k mündete. Sein bester Freund und ärgster Feind war diesmal nicht nur er selbst, sondern auch der Spieler 2 Plätze rechts von ihm, der konsequent seine Blinds raiste und Niko sich konsequent zu Wehr setzte. Da Niko ein Mal eine 4bet all in spielte und viele Chips einsammelte, lag er zum entscheidenden Zeitpunkt in der personal Battle etwas voran. Beim Gegenüber handelte es sich unbestätigten Quellen (Geheiminfos bei der Dinnerbreak) zu Folge um einen EPT Gewinner.

Wiedereinmal raiste Mr.EPT vom BU und unser Held hatte AA....natürlich spielte er eine 3Bet wie schon viele Male zuvor....Mr.EPT callte.....Flop: K94 rainbow.....Niko check, Mr.EPT raise, Niko All In, Mr EPT call.....er zeigte KQ......turn Q!!!!!.....River Blank und Niko hat seinen ersten waschechten Suckout des Turniers, sein Stack fiel auf unter 200K und er schien Mega angepisst.

Kurze Zeit später verschwand er mit rauchendem Kopf von der Bildfläche und ging mit seinem Mindberater Fabian (überlebte den ersten Tag nicht) Richtung Raucherterasse, unbestätigten Quellen zu Folge und nicht überraschenderweise rauchte er dort .....eine Zigarette.

Wieder zurück am Tisch, eine Stunde später mit 140k Chips (M12) bekam er 77 am BU und wurde wiedereinmal mit einem Raise vom überaus sympathischen Mr EPT konfrontiert, natürlich gabs eine 3bet.....und eine 4Bet...und ein All In von unserem Protagonisten. Mr EPT callte instant und zeigte JJ......"Des schaut ned guat aus!!!!" rief Niko in die versammelte Menge von Spaniern, die dabei möglicherweise Asoziationen zu einem keltischen Schlachtgesang hatten, letztendlich aber doch nicht miteinstimmten.

Das Board brachte keine Hilfe und Niko durfte sich schon um 24h niederlegen, was er dankend annahm. Langsam verloren sich die kritischen Gedanken, die nagenden was-wäre-wenn Wiederholer und Ruhe kehrte in Nikos Mind.

Na gut, dann gibt´s halt Madrid Live, denkt sich Niko heute und sendet allen User nice greetings to wherever you are!!  :wave::wave::wave:

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr