javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

die linken.....Tagebuch eines Pros....oder der Weg ist das Ziel!!

/Mai/2012

FT Festival oder der Lohn der Würde

Von: die linken @ 14:21 (CEST) / 742 / Kommentar ( 16 )

Liebe Leute!

Eine lange Nacht hat sich in einen kurzen Schlaf verwandelt um mich am Morgen wieder in die Welt zu werfen.....an sich nichts Neues.....die Nacht hatte es allerdings in sich.

Ich hab um 16h mit meiner Turnierserie begonnen...die Klassiker....rund 15 Turniere zwischen 22 und 109$....Freezouts, Rebuys, 1R1As, 2 Steps, 1 turbo Qualifier.

hier die Ergebnisse:

55$....275TN....2nd....2028.--
22$....856TN....3rd.....1660.--
93$....154TN....3rd....1278.--
31$....390TN....12th....128.--
22$....3042TN..177th...64.--
STEP2 into STEP 4

Gesamt Buy In 546$

Das lässt sich sehen, es ist wirklich geflossen. Ich hab mir überlegt, woran es liegt dass mein Spiel zur Zeit so aufgeht. Ich hatte sehr gute Set Ups, meine starken Karten haben gehalten, ich habe viele Chips mit der schwächeren Hand gemacht, wenig Suckouts....alles wahr und in Wirklichkeit fließt mein Spiel, weil ich meine Würde als Mensch wieder hergestellt habe. Hier mal eine kleine Anleitung:

Ich habe mich gefragt wer meine Freunde/Freundinnen sind, mit wem ich wirklich gemeinsam durch dieses Leben grooven will, wen ich bereichern will, von wem ich mich bereichern lasse, mit wem ich auch wirklich Kontakt habe. Diese Freundschaften fördere ich, die anderen habe ich innerlich und äußerlich aussortiert.

Ich möchte gerne Zeit haben, nicht gedrängt oder unter Stress sein, so habe ich Tätigkeiten aussortiert die mir keine Freude mehr machen. Einfach daran zu erkennen, weil man sie immer vor sich herschiebt.

Ich suche mir Plätze auf dieser Welt, die wirklich lebenswert sind...schön, ruhig, wertvoll, weit, lebendig.

Ich pflege meinen Körper und versorge ihn mit guter Nahrung und ausreichend Bewegung.

Ich spiele wenn ich fit bin und nicht wenn ich glaube spielen zu müssen, und dann mit ganzer Kraft.

Ich achte auf meine Gedanken, die mir nur allzuoft alte Ängste als gegenwärtig verkaufen wollen. Ich bedanke mich für die Gedanken, schaue sie mir an und gebe sie dorthin wo sie hingehören, meist nicht in die Gegenwart.

Ich habe aufgehört im Mangelbewusstsein zu leben, zu glauben, dass es mir an irgendetwas mangelt, zu glauben dass ich irgendetwas Äußeres brauche um endlich glücklich sein zu können. Ich glaube an die Fülle, ich glaube daran dass alles zu mir kommt was zu mir kommen soll. Das was ich dazu tue, ist die inneren Tore zu öffnen, damit ich die Fülle auch annehmen kann. Es gibt nur einen schlimmsten Feind und das ist man selbst.

Und das alles führt zu WÜRDE, aufrecht zu stehen auch im Angesicht meiner Ängste. Und diese Würde gibt enorm viel Freiheit. Freiheit weil es nichts mehr gibt was sein muss und nichts mehr was nicht sein darf. Und diese Freiheit kann man mit sich selbst, seiner Kreativität, seinen Visionen füllen...was herauskommt ist Handlungsspielraum....und genau dieser Handlungsspielraum führt zum Erfolg, beim Pokern wie auch in allen anderen Bereichen des Lebens.

Es gibt keine Wirkung von Bad Beats mehr in meinem Leben, weil ich Verantwortung für mein Handeln und die Gegebenheiten des Spiels übernommen habe. Es gibt keine Flames die mich treffen könnten, weil ich keine Angst habe blöd dazustehen, ich weiß dass ich weder perfekt bin noch alles weiß, ich geniere mich nicht dafür.

[B][COLOR="Red"]DAS[/COLOR][/B] ist in [B][COLOR="Red"]Wirklichkei[/COLOR][/B]t der Grund für meine Erfolge, die Power meines Spieles ist nur eine logische Konsequenz, unterstützt von Erfahrung und Talent.

und zu Abschluss such ich für euch noch ein paar schöne Hände raus :) :

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Der Squeezer spielt sein Squeeze zu offensichtlich. Er hat das vorher schon getan und versucht Stack und Position auszuspielen. Dem Pusher geb ich exakt ein middle Pair, mir gefällt der Push nicht so gut, lieber gewinn ich die Hand preflop, mit den Odds komm ich nicht mehr raus und das Ergebnis gefällt mir natürlich am besten :-D

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Mehr wäre wohl nur mehr mit pre All In möglich gewesen, falls er das callt, was niemand wissen kann. Mir gefällt diese Hand, ich glaube ich hab durch das langsame Spiel das Maximum herausgeholt.
Preifrage: was hatte er?? Für die richtige Antwort gibt es eine Apfelschorle oder 2,50$! Ein Tip/Nase


All the best

Niko

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner