javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

die linken.....Tagebuch eines Pros....oder der Weg ist das Ziel!!

/Sep/2012

Ok Mathematik, die Battle geht an dich!

Von: die linken @ 11:45 (CEST) / 32 / Kommentar ( 3 )
Liebe Leute!

Ich melde mich mal wieder aus der SNG Abteilung.....

Habe in letzter Zeit wieder einiges an SNGs gespielt und habe 2 Erkenntnisse gewonnen die ich euch gerne schreiben will:

1.) SNG ist ein crazy Spiel und erfordert innere Ausgeglichenheit und Stahlsaiten als Nerven. Ich habe gestern 3 SNG á 2h gespielt.....1. Session -400, 2. Session -200, 3. Session +500....damit war ich am Ende mehr als zufrieden. Ich habe in meiner langen Karriere als SNG Spieler noch nie unglücklicher gespielt als in den ersten 2 Sessions, es ist kaum zu glauben, dass sich das noch irgendwie in der mathematischen Varianz ausgeht....und doch ist es so. In der dritten Session hab ich original 5x hintereinander mit Ax vs KK od QQ gewonnen, immer mit A am Board. Meine Big Pairs haben zwar auch nicht gehalten, aber der EV Wert ist doch deutlich nach oben gegangen. Einfach total crazy Session....letztendlich 40k Chips unter EV....müde und befriedet bin ich um 2h30 mit einem blauen Auge ins Bett gekrochen.

2.) Beim SNG Spiel ist immer die Frage turbo oder reg Speed. Einerseits sind die Spieler in den Turbos generell schwächer, andererseits ist die Varianz und der Glücksfaktor höher....was wiederum heißt, dass Turbos das ROI cutten und man erstmal das Rake schlagen muss. Das gilt umsomehr für die höheren Buy Ins, wo selbst die schwächsten Spieler keine Ahnungslosen sind (na ja manche schon :) )
Ich hab mal meine letzte 90 Tage getrackt und festgestellt, dass ich in den turbos genau ausgeglichen spiele, in den Regspeeds gute 15% Gewinn einfahre.

Wie ihr wisst, bin ich ja kein mathematisch orientierter Spieler....die Grundlagen sind mir natürlich bewusst, mathematische Feinheiten sind mir fremd.....meine Stärken sind spielerischer Natur. Achtung jetzt die Erkenntnis:

Wenn ihr Turos spielen wollt, müsst ihr euch eingehend mit Mathematik auseinandesetzen, es führt kein Weg vorbei. Besonders wenn eure Turbos die 7$ überschreiten

Mir macht das weniger Freude und werde daher die Turbos weitgehend meiden....

Sehr empfehlenswert ist hier das Buch von Alexander Meidlinger: Wie die Profis langfristig Geld gewinnen.

Es ist zwar kein schriftstellerischer Leckerbissen, wer Mathe mag und/oder Turbo SNG spielen will....eine gute Sache.

well that´s it for today

auf ein schönes Leben!!!
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner