javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

dontbetIcall

..my name is programm!Poker Player Blog
Send PM
/Aug/2014

EV, EV und nochmal EV

Von: dontbetIcall @ 04:18 (CEST) / 328 / Kommentar ( 0 )

Folgende Situation,

 

wir kennen Spieler X seit Jahren und man sieht sich mal hier mal da zum gepflegten Spiel 1€/1€. So bringen wir es auf eine gemeinsam gespielte Hand history von ca. 1000 Händen.

Spieler X limpt aus MP, wir sitzen auf dem button mit x-x und erhöhen auf 4BB...die Blinds passen und Spieler X callt....im Pot sind 10BB

der Flop wird gedealt, x-x-x, spieler X checkt,....
wir sind am zug und gehen in den tank welche Informationen wir mathematisch über Spieler x zur Hand haben. Grob geschätzt hat er in 3/5 Fällen gecallt und in 2/5 fällen gepasst wenn wir contibet spielen! (60:40)

Wie errechnen wir jetzt unseren Erwartungswert für eine contibet 1/2pot = 5BB gegen Spieler x?

Der EV errechnet sich wie folgt:
EV(x) = x1p1 + x2p2 + .... xnpn

EV(5BB)=10BB*0,4+(-5BB)*0,6=+1BB
EV(BB)=+0,2BB

Bei einer Bet von Potgrösse siehht die Sache schon anders aus!, würden wir immer wieder gegen kollege X pot setzen, bekämen wir zurück 8BBs obwohl wir 10BB setzen!

EV(10BB)=10BB*0,4+(-10BB)*0,6=(-2BB)

somit bekomme ich langfristig einen positiven Erwartungswert wenn ich <=60% gegen Spieler X c-bette ..unabhängig von der Hand!

Ausgangspunkt ist die durchschnittlich foldratio von Gegner X bei 1/2Pot cBet, da wir keine genauen Infos haben über Foldratio bei verschieden hoher cBet, sondern lediglich wissen, das wir unser Spiel gegen Gegner X variabel gestaltet haben mit cBets zwischen 0 und Pot also im durchschnitt 1/2Pot.

Oder ein anderes Beispiel:
Wir haben showdownvalue auf dem river und checken zum gegner x, der den river häufig bettet wenn zu ihm gecheckt wird...jedoch hat er beim showndown ungefähr in der hälfte der fälle einen bluff gezeigt.
im pot sind 100BB und der gegner setzt 50BB
..wir wissen rein mathematisch, das er hier zu 50% der Fälle blufft und bekommen für einen call von 50BB einen Pot von 150BB (1:3)

EV(50BB)=150BB*0,5+(-50BB)*0,5==+50BB
EV(BB)=+1BB

Wie ist der EV von preflop All Ins?
Bin ich mit A-A gegen K-K mit 80%:20% massiver favorit, doch wie drückt sich das in EV aus?

EV(BB)=0,8*1+0,2*(-1)=0,6

somit erhalte ich auf jeden geshippten BB mit A-A vs K-K einn EV(BB)=+0,6BB

Jeder Spielzug, der einen Erwartungswert >0 hat ist auf lange sicht profitable!

use it whisely

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr