javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Bankrollbuilder 2014

In diesen Jahr werde ich versuchen meine Bankroll von 232 $ auf 2000 $
Send PM
/Jan/2014

Bilanz/31.01

Von: doublefive31 @ 15:37 (CET) / 309 / Kommentar ( 1 )

Hallo Leute,

 

hier möchte ich euch nun, möglichst aller 2 Wochen, einen Überblick über mein Vorhaben aus 232$ in diesen Jahr 2000$ zu machen geben.

Habe mir natürlich überlegt, wie ich das anstellen will und bin dabei auf die 1,50$ Fifty 50`s gestossen. Ende Dezember hatte ich dazu eine kurze Testphase eingebaut und los gings.

Ich spiele derzeit 30 Tische gleichzeitig, was eigentlich kein Problem darstellt. Man sollte halt schon die ganze Session lang sehr focusiert sein. Nun ja im Januar bin ich so auf 1487 Tische gekommen mit denen ich einen Profit von 105,22$ erwirtschaften konnte. Dies entspricht einen Gewinn pro Tisch von knapp 7 cent. Was haltet ihr davon, ist das gut oder wer hat mit den Fifty 50`s auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

Es ist auf jedenfall unabkömmlich in der entscheidenen Phase eines Tisches Druck auszuüben und bei den hohen Blinds ab 50/100 bzw. 100/200 mit guten Händen zu pushen. Wenn man Tag für Tag die fragwürdigen Moves einiger Spieler mit erlebt, dann weis man auch warum man am Ende im Plus ist.

Nebenbei spiele ich noch die 11$ Sunday Warm up Satellites. Hier ist kein Platz garantiert und da meist nur zwischen 10 und 20 Spieler mitmachen, werden die ersten Plätze in 22$ Schritten ausgecasht. Man kann also sagen hier spielt man ein Double or nothing. Hier konnte ich 66$ Gewinn verbuchen.

Weitere Satellites die ich spiele, sind die 2,20 $ Sunday Storm Sats. Hier war ich, trotz 23$ Gewinn nicht wirklich zufrieden.

So und hier nun ein kurzer Überblick über den Monat:

1,50$ Fifty 50`s                     +105,22

11 Sunday Warm up Sats   +66

2,20 Sunday Storm Sats     + 23

Bonus für 1500 VPP            + 20

-----------------------------------------------------

Gesamt:                                 +214,22

 

Mit diesen Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Im Februar möchte ich auch gern wieder 1500 Tische auf den 1,50 Limit spielen und habe als weiteres Ziel die 600$. Im März werde ich dann(vorausgesetzt die Kasse ist bei über 500$ angekommen) auf die 3,50 wechseln. Später möchte ich dann auch kleinere MTT`s einbauen.

Übrigens habe ich das Jahr mit knapp 17000 FPP aus 2013 begonnen. Mit den Punkten (im Mai sollen es dann ca.25K sein) will ich dann bei der SCOOP ein paar Turniere in Angriff nehmen, da mir hier die Blindstruktur und Startingstack sehr zusagt. Darunter wird auf jedenfall das 215$ Single Draw 2-7 sein, eine meiner Lieblingsvarianten neben NLH.

So das solls erst mal gewesen sein. Würde mich natürlich über Anregungen und Kommentare sehr freuen.

 

Gruss

 

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr