javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

ivodonev blog

ivodonev blog
Send PM

<font size="4">Hallo liebe Leser,

Hier die Fortsetzung
Event 44 Mix Holdem 25 Juni 2010
Der Tag 2
</font><font size="4">hatte sehr langsam begonnen. Niemand wollte nach so langer Spielzeit kurz vor dem Geld ausscheiden. Ich spielte tight, weil an meinem Tisch alle Spieler größere Stacks hatten und ich absolut keine guten Karten erhielt. Es dauerte nicht sehr lange und wir waren noch 55 Spieler bei 54 Preisen.Leider musste ich jetzt in der Bubble Phase einige gute Haende folden und dadurch ist mein Stack noch mehr geschmolzen. Es war Level 12 Limit Holdem 1500-300. Ich war einer der kürzesten Stacks und logischerweise warf ich einige Blicke auf die Nachbartische um mich zu informieren, wie die anderen Spieler mit ihren Stacks standen. Es gab einen Spieler der nur noch einen Chip hatte – genau einen gelben 1000er-Chip.Und bald war die Zeit gekommen, wo der absolute Short Stack All in im Big Blind mit seinem letzten Chip war. Ich und einige Spieler haben sich für diesen Tisch interessiert und beobachteten die Vorgänge dort mit großem Interesse. Der Floorman war sauer über die so oft aufstehenden Spieler und gab drei Spielern Penalty für eine Hand, also nur eine Hand auszusetzen. Leider war ich auch einer von diesen drei Spielern, und hier nun das Schlimme an dieser Geschichte. Man kann sagen, dass im Limit Holdem das Aussetzen einer Hand keine allzu große Rolle spielt, es gab sowieso keine Antes, aber nur ich von den bestraften Spielern war ihm Big Blind. Und dieser Big Blind war 3000 bei meinem Stack von 12500, also fast 25% von meinem Stack. Die anderen zwei Spieler waren nicht im Blind und hatten die Strafe überhaupt nicht gespürt. In dieser Hand hatten alle bis zum Small Blind gefoldet und er hatte sich genüsslich meiner schutzlosen 3000 Chips bedient.</font> <font size="4">Ehrlich zu sagen war ich selber Schuld, ich hätte nicht aufstehen sollen, aber sehen sie selbst, was es für Folgen hatte, nämlich diesen ,,unfreiwilligen“ Blind-Verlust.</font>   <font size="4">Bald wurde das Spiel auf NL Holdem gewechselt und die Blinds waren niedriger (</font><font size="4">http://www.wsop.com/pdfs/2010/10865-structure.pdf) geworden, nämlich 1000-2000. Ich war so unter Druck (mit Stack nur 8000), dass ich eine All In Entscheidung suchen musste, bevor der Big Blind zu mir kommt. Nach kurzer Zeit hatte ich endlich eine spielbare Hand bekommen, nämlich . Ich war in mittlerer Position und nachdem zu mir gefoldet worden war, schob ich mein Stack von 8000 All In.</font>   <font size="4">Durch mein tightes Image foldete alle bis zum Big Blind sofort. Der junge Holländer im Big Blind begann zu grübeln. Er hatte echte Probleme wegen zwei Punkten:</font>   <font size="4">a) Sein Stack war auch short so gegen 20 000</font> <font size="4">b) Ich hatte ein tightes Image und noch nie All In geraist</font>   <font size="4">Nach langer Überlegung hatte er mit Frust gecallt und offsuited umgedreht. Ich war sicher, wenn ich mein Big Blind nicht verschenkt hätte und jetzt statt 8000 nun 11000 (oder mehr,falls mein Big Blind nicht geklaut worden wäre) hätte,wahrscheinlich mein Gegner mein Raise auf 11 000 mit J 8 nicht gecallt, weil das zu teuer für sein Short Stack gewesen wäre. Man sieht, dass meistens jeder Fehler bei Holdem Turnieren früher oder später schlimme Folgen haben wird.</font> <font size="4">Ich lag weit vorne mit J Q, aber hatte keine Chips mehr, um meine bessere Hand zu schützen. Der Flop war auch nicht schlecht mit . So hatten wir beide einen offenen Strasse Draw. Am Turn war meine Hoffnung zur Verdopplung begraben, weil eine unfreundliche Dame auftauchte, die meinem Gegner seine Strasse vervollständigte. Am River kam ein Ass, und somit war ich draußen und als 51.Platz (Trostpreiss - 4500$) ausgeschieden.
</font>   <font size="4">Liebe Leser glauben sie mir, es ist viel schwerer ein WSOP Pokerurnier zu gewinnen als Iceman hochzuheben!

Fazit: Mit Short Stack ist es nur eine Frage der Zeit, wann eine schlechtere Hand dich überrennt...oder man hat viel,viel Glück!

</font>      Ein unglaubliches Ereignis: ich konnte sehen wie ein Gebäude in sich zusammengebrochen ist... <font size="4">Die Fortsetzung einer alten Geschichte:
</font>   <font size="4">T.J. kenne ich seit 10 Jahren. Damals im Binions Horseshoe hatte er mich gefragt, ob ihm ich nicht 500$ borgen könne. Na ja, dachte ich, bei so einer berühmten Person (der mehrere Millionen bei Pokerturnieren gewonnen hat!), ich hatte keinen Zweifel, dass ich bald mein Geld zurück bekommen würde. Doch das war sehr schwer, weil er nie Geld bei sich hatte. Zum Glück nach mehreren Wochen genau ein Tag vor mein Abflug traf ich zum X-ten mal T.J., und dieses mal ging er zu einem Floorman und borgte sich von ihm die 500$ und gab sie mir zurück. Dann hatte ich mir versprochen, T.J. nie mehr Geld zu borgen. Er war einfach zu tief in das Spiel ,,Craps“ verliebt, und diese Liebe war sehr teuer!</font> <font size="4">Im Jahr 2009 stand der berühmte Turnier Spieler T.J. an der Kasse, und als er gesehen hatte, dass ich für Main Event einzahle, fragte er, ob ich 5% für nur 500$ von seinem eventuellen Gewinn beim Main Event 2009 kaufen wollte. Na ja, naiv nahm ich gedankenlos diese Angebot an. Wie sich später feststellte, hatte er das Main Event dann überhaupt nicht gespielt. Ich war gespannt, wenn ich T.J. diese Jahr treffe, was er dazu sagen würde. Na ja, ich traf ihn noch vor einer Woche T.J. im Rio und er sagte: ,,Sorry Ivo, you get your 500$ back but not yet“. Er sagte dazu, leider habe er momentan nur 40$ in die Tasche.
Was mich wundert ist dass T.J. dieses Jahr mehrere WSOP Events gespielt hat, wo er doch offiziell gar kein Geld mehr hat.
Aber ich gebe nicht auf, ich werde ihn sicher wieder treffen, und hoffentlich hat er dann mehr als 40$ ihn seiner Tasche. Falls sie Interesse an solchen „Drumherum Poker Geschichten“ haben, werde ich sie auf dem Laufende halten...
Es gibt eine goldene Regel , borge niemals einem Pokerspieler Geld zum Spielen, denn zum Schluss verlierst du warscheinlich das Geld und deinen Freund...
</font>   <font size="4">Euer Ivo,,The Chess Master"
</font>

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr