javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

K.Kito25

Da ich erst seit Anfang 2011 bei Pokerstars regelmäßig spiele, bin ich stolz darauf euch mitteilen zu wollen, dass ich meinen ersten Royal Straight Flusch mit dreifacher Auszahlung in den Showdown gebracht habe.
Letztes Jahr hatte ich bei einem anderen Pokerportal (dessen Namen ich nicht veröffentliche), auch eine Chance auf meinen ersten Royal Straight Flusch, den ich aber nicht gewinnen konnte.
Die Bet auf dem Turn war so hoch (All Inn) so das ich meinem Flushdraw folden musste.
Es war eine große Enttäuschung als der River kam und ich sah das es der Royal Straight Flush geworden wäre (vielleicht spielte ich damals eine andere Taktik)!!

Zu meinen Handverlauf (beim Castingshow Freeroll am 09.01.2011 um 20Uhr),
Der geilsten Hand überhaupt:

Ich sitze an Position 7, Position 1 callt den Bigblind, 2 fold, 3 callt, 4 fold, 5 callt, 6 fold, Ich calle auch mit Bube Dame in Kreuz, der Button foldet, small blind callt und der Bigblind Raise den Pot.
Position 1 und 3 callen,  5 foldet ich calle wegen den Pot Odds und der Small Blind ebenfalls.
Was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste, es würde geile Action geben.
I flop the King High flush (10 Kreuz, 7 Kreuz und König Kreuz).
Der Bigblind setzte unauffällig eine Contibet, die genauso hoch war wie sein Raise vor dem Flop.
Position 1 foldet, Position 3 called.
Ich überlege meinen Flush zu raisen dies tue ich nicht,
ich calle um noch mehr Chips in die Mitte zu bekommen.
Der Turn kommt es ist die Dame in Caro ich freue mich ( Ich denke einer meiner beiden Mitspieler hält Ass König und er hat jetzt seine Straight geturnt).
Der Big Blind bettet vorsichtig und zeigt Angst.
Er hat weniger gesetzt als er vor dem Flop erhöht hat.
Die Bet nach dem Flop war genauso hoch wie vor dem Flop.
Position 5 bezahlt ich auch den ich denke ich halte die Nutz (wegen der Mathematik hätte ich auch zahlen müssen ohne die Nuts zu halten).
Der River ist das Kreuz Ass ich habe einen Royal Straight Flush und es kommt noch besser der Bigblind setzt ungefähr ein  Drittel des Pots Position 5 erhöht All Inn ich gehe ebenfalls All Inn und der Bigblind bezahlt und ist ebenfalls All Inn.
SHOWTIME ist angesagt beide Spieler verlasen das Tunier.
Der Bigblind hält einen niedrigen Flush( mit einer Kreuzkarte auf der Hand)
Position 5 hält Ass König (wie ihr euch erinnern könnt dachte ich nach dem Turn einer von beiden hält Ass König es war der Spieler auf Position 5)
Das war der OberOberhammer für mich als Neuling auf Pokerstars.

Bis bald euer Kito und Good Luck
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr