javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Poker Trauma

Poker vergleichbar mit Schröders Katze
Send PM
/Aug/2016

Fortsetzung Nase voll.

Von: lämmeli @ 11:23 (CEST) / 260 / Kommentar ( 0 )

Ich bin  ein impulsiver Typ. Nach einigen Niederlagen hau ich schon mal ein bitterbösen Blog raus.

Sollte mich aber selber an der Nase nehmen. Die Schuld liegt bei mir. 

Vergisst nicht, online haben wir immer einen zehnten Spieler am Tisch und das ist für alle gleich.

Also vergiesst die Wölfe und tanzt auch mal mit der Software.

Genau darum bin ich bei Intelli und spiele nach etlichen Jahren bei PS immr noch OPSL.

(Ein musst)

Ich spiele einen Monat jeden Tag das gleiche Turnier und lerne dabei auf alles acht zu geben.

Die Anfangsphase kann variieren. Passt Euch an. Aggressiv oder Passiv?

Bei der Finalphase bedenkt, ein AA ist immer nur ein Paar. Zu schlagen von allen 2P oder 222 etc.

Wenn also alle All IN gehen, auch der Cheapsleader seid Ihr leicht draussen.

Geduld und nochmals Gesuld ist angesagt. Meine Achillesferse.

Hau dann auch mal alles rein.Denke die können das doch nicht noch mal mit mir machen.

<i>Die können. </i>

<i>Wenn ich  dann die nachfolgenden 72 folde tja..........</i>

<i>Uebrigens manchmal seid auch Ihr der Cheapsleader und alle fluchen über Euer Glück.</i>

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr