javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

loonesters Grinding it UP 2013 ! Blog

Start der Challenge: 22.07.2013 6.00 Uhr.
Send PM

 

 

Wir schreiben den 06.02.2014 und ich sitze hier weil ich mich entschlossen habe meinen Blog zu beleben und aktuell zu halten. Ich machte mir Gedanken ob es sinnvoll ist das zu tun und habe angefangen Stichpunkte zu notieren die man verwenden könnte. Das Resultet war immerhin eine DINA5 Seite ab dem Fixpunkt "Grind it up 2013".

Zu Beginn des Jahres 2013 hatte ich die selben Erwartungen wie schon einige Jahre vorher: Aufstieg in den Limits, (natürlich schnell), viel Kohle machen und die Jungs und Mädels im Live Casino Game vernichtend schlagen. Wie macht man das? Man versucht möglichst viele Tische gleichzeitig zu spielen, möglichst lange zu spielen und die anderen in gute Hände laufen zu lassen... So weit so schlecht. Hände habe ich unmengen produziert, der Limitaufstieg blieb, außer ein kurzes Gastspiel auf NL10, auf NL5 beschränkt und die BB/100 Linie wurde immer flacher je weiter das Jahr voranschritt. 

Wie die letzten Jahre auch kam dann die Resignationsphase und ich zweifelte (zurecht) an meinem Spiel, an der Einstellung und den zu hohen Erwartungen.

 

Als ich dann beim stöbern im Forum über den Beitrag der Grind it UP Challenge gestoßen bin wußte ich das ich wieder einen neuen Anfang machen werde und härter an meinem Spiel arbeite..

Und wieder machte ich den Fehler die Micros zu unterschätzen, viel hilft eben doch icht viel.

Aber am Ende stand für mich immerhin 3000IPP für die meisten Hände (170000) und knapp 33 $ im Plus.

Für mich war schon vor Ende der Challenge klar das ich nach den regeln der Challenge weiterverfahren würde was das BR Management angeht. Seit Ende der Challenge habe ich experimentiert mit 6max, Zoom, FR, deep eben fast alles was es gibt, wobei ich mich als hauptvariante an Fullring gehalten habe. Die Zusammenfassung seit Beginn der Challenge bis ende Dezember sieht wie folgt aus..

 

http://[URL=http://www.directupload.net/file/d/3525/avnfo84c_png.htm][IMG]http://s7.directupload.net/images/140206/temp/avnfo84c.png[/IMG][/URL]

http://[URL=http://www.directupload.net][IMG]http://s7.directupload.net/images/140206/avnfo84c.png[/IMG][/URL]

 

 

Ende des jahres kam ich, nach dem Knick in meinem Graph richtung Tal (mal wieder), bei der Durchsicht meiner Statistiken darauf das ich mit so vielen Händen und meinem Produzierten Rake sicher meiner BR was gutes tun könnte wenn ich die Reward Bonuse einlöse und die FPP in Sitngos investiere. Gesagt getan und bei meinem Jahresabschluss war ich dann auch nicht mehr ganz so betrübt wegen meines erneuten Einbruchs.  Durch die Rewards von insgesamt 400$ (auf den Micros!) und den erlösen aus den FPP SNGs sah die Bankroll gar nicht mal so schlecht aus.

Ich konnte nun NL5 fürs erste hinter mir  lassen und das Jahr 2014 auf NL10 starten.

Soviel für heute von mir, der Zettel beinhaltet noch ein paar Punkte, d.h ich habe noch einiges zu tun.

Mir ist klar das das oben beschriebene sehr unspezifisch ist und nichts näheres preisgibt. es sollte mehr eine Zusammenfassung für das Jahr 2013 sein. Es bleibt noch genug Zeit näher in die Materie ein-zu-dringen.

 

Bis denne

 

 

 

 

 

 

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner