javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

1.Erfolge

Läuft doch schon ganz gut
Send PM
/Sep/2014

Smallstacks füttern ???

Von: makropode @ 12:53 (CEST) / 7 / Kommentar ( 2 )

Gestern mal wieder ein bisschen MTT gespielt.Einiges an Mist aber auch mal gut gelaufen.

 

Kleines Freerollturnier noch 12 von 6000+ übrig.

UTG (2500K CHIPS) raist bei einem Bigblind von 30k  auf 120k alles folded Kollege im Bigblind geht mit 124k allin.

Ups denk ich mir mit etwas Glück sinds gleich nur noch 11 .Und schwupps haste nicht gesehen schmeißt der Kollega UTG doch ernsthaft die Karten preflop weg!!!!!

Kann mir mal ein Experte erklären was das für einen Sinn macht ??

Da liegt ein Pot von knapp 300k (mit Ante und Small Blind) :Ich hab 120k einbezahlt hab noch knapp mehr als 80bb im Stack muss nur 4k nachlegen ohne Gefahr das mehr nachkommt weil Kollege schlicht nix mehr hat und schmeiß weg?????????

Natürlich war der ürsprüngliche Plan wohl den Smalli zum folden zu bringen um die Blinds zu klauen .

Wenn ich aber noch nicht mal 2% des Pots nachzahlen muss um den Flop zu sehen und noch obendrein nix mehr nachkommen kann  würd ich nicht wegwerfen ,selbst wenn man mir das Deckblatt mitausgeteilt hätte.

 Ziel ist es doch den anderen die chips abzunehmen nicht sie damit zu füttern ;oder hab ich als alter Mann der erst seit knapp 11 Monaten überhaupt pokert da was falsch verstanden??

Andererseits wars gut zu wissen ,der Herr war dann so freundlich mir bis zum Finaltable die Hälfte seiner Chips zu überlassen  

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr