javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

GUTTM 2011 Meine erste und schwerste Challange

Hallo zusammen,

dieses soll eine Geschicht werden in der ich den langen Weg (hoffentlich) rauf in den Blinds beschreibe. Das Hauptziel dieser persönlichen Challange wird NL100 Fullring sein, wobei ich mir keinen zeitlichen Rahmen setzen werde.

Zuerst einmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Michél, ich bin 28 Jahre alt komme aus Kaltenkirchen ( 20 km vor Hamburg) und bin strategischer Einkäufer für ein US-Luftfahrtditributor. Ich spiele seit 2010 eher freizeitmäßig auf PS. Seit Mitte des Jahres allerdings habe ich es mir zum Ziel gesetzt dieses zu intensivieren, zu verbessern und vorallem gewinnbringend zu agieren.

Erste Maßnahmen waren sowohl die angebotenen FL Trainings und Videos als auch die Anschaffung einer Software. Ich musste nicht lange überlegen um bei HM2 zuzuschlagen und rückblickend muss ich sagen, hat mir diese Anschaffung schon einige Dollars gebracht und auch gespart.

Nun zu meinem Vorhaben:

In dem Film Wall Street hieß es einmal: "Geld ist wie eine Hure....die niemals schäft" und manchmal habe ich dieses Gefühl auch beim pokern, und ich denke jeder von euch kennt dieses Gefühl in einem ekligen Spot, nach einem blöden suck out, einen unnötigen bad bet oder dem, trotz 13 outs zur  oben / unten Straßendraw und dem Flushdraw, gebustetem draw....und man fragt sich: warum ich....Solche sachen können passieren und werden immer wieder passieren, wenn man sich dessen bewusst wird, denkt man über viele Dinge die das Pokern betreffen anderes und nur dann kann man sich auch meiner Meinung nach verbessern, denn man darf eines nicht haben: zuviel Angst vor dem Möglichem.....

Ich werde auf NL5 beginnen, meine BR beträgt zurzeit 120$, ich weiß, ein bisschen wenig für diesen shot, allerdings bin ich davon überzeugt, dass ich die Varianz, zumindest auf diesem Limit im Griff habe. Der nächste Schritt wird bei ca. 400$ auf NL 10 liegen, konservativer als vorher, aber ich denke das dieser  Wert innerhalb meiner "Wohlfühlzone" liegt, welche bei jedem unterschiedlich ist...

Ich werde einige Hände in diesem Blog posten, sobald ich den link zur Seite zum umwandeln bekomme (vielen Dank schon einmal dafür), meine Gedanken dazu und wenn...vorhandene Statistiken und dabei hoffe ich auf eure Unterstützung um meine Fehler aufzuzeigen bzw. auch ruhig mal sagen, vollkommen ok gespielt.

Sobald ich herausgefunden habe, wie ich den Sessiongrafen aus dem HM2 hier rein bekomme, werde ich euch auch diesem zeigen....

ich hoffe auf eine gute, erfolgreiche Challange und hoffe auf eure Ratschläge, Kommentare, Anregungen und vieles mehr....

 

Euer Miesch

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr