javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

minraise blog

minraise blog
Send PM
/Nov/2008

Grind 'n Teach

Von: minraise @ 19:41 (CET) / 7 / Kommentar ( 93 )

<font size="4">Der Phoenix schüttelt die letzte Asche ab...</font>

In meiner Challenge habe ich nun seit dem Start am 25/10/2008 meine Start Bankroll ein bisschen mehr als verdoppelt. Die stetigen, aggressiven Shots auf NL100, die anfänglich nach hinten losgingen und den Aufbau der Roll zu einer Sisyphos Arbeit machten,

 

haben sich nun aber ausgezahlt. In einem Schwung konnte ich gute 13 Stacks Plus machen. Es lief relativ viel rund, aber ich wurde auch zunehmend aggressiver, je mehr Reads ich auf meine Gegner bekommen konnte, und mein Image zahlte sich an vielen Stellen aus, so auch in dieser Hand zum Beispiel:

[replayer hand=103376 big,frame]

Ich hatte zuvor meinen Gegner oft in Position gereraist vor dem Flop, er schmiss eine Weile Lang seine Hände weg, dann fing er an mich zu callen, aber auch auf dem Flop konnte ich alle Pötte mit einem Bet oder Raise seines Bets einstreichen, und er schien schon arg auf Tilt gewesen zu sein. Es ist relativ riskant, einen 4Bet (also seinen Reraise) nur zu callen mit Queens, da wir mit sehr viel Geld im Pot schwer zu grübeln haben, wenn der Flop mit einem , einer , einem oder einem kommt. Aber hier denke ich, dass er sich auf einem Bluff befindet, und alle Hände folden wird, wenn ich All-In pushe. Ich bekomme hier natürlich ein optimales Szenario geliefert, und er trifft Top Pair Top Kicker, dass er aber aufgrund der Vorgeschichte auch nicht loslassen wird. Ein Image-provoziertes Szenario.

Hier nun der Graph meiner bisherigen Challenge Hände. Es sind knapp 33.000 Hände, gespielt in 24 Tagen. Ich bin bisher mit dem Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn ich leider in den ersten beiden Shots sehr stark unter meinem eigentlichen Erwartungswert gelaufen bin. Aber das ist Poker eben. Ein paar ausführlichere Strategie Posts wird es in den kommenden Tagen und Wochen geben, da ich auf meinem jetzigen Stammlimit, NL100, einie sehr interessante Hände spielen konnte und sicherlich auch noch werde.

 

***

<font size="4"> Teaching is fun!</font>

Abseits der Challenge: Da ich durch den Spaß an den Training Sessions mit Euch Intelli Usern und meinen bisherigen, privaten Pokerschülern meine Liebe zur Didaktik und zum Erklären wiederbelebt habe, möchte ich mir nun etwas mehr Zeit nehmen, um ein neues Projekt und damit ein weiteres Angebot an Euch neben meinem Bankroll Projekt Operation Phoenix zu starten.

Privates Training.

Da die meisten von Euch, wie ich durch die Beispielhände, die ich zum Sonntags-Review zugeschickt bekomme, NL5, NL10 und NL25 spielen, zielt mein Lehrfokus darauf ab, meine Schüler so schnell wie möglich auf die Small Stakes Limits NL50 NL100 und NL200 zu bringen. Dabei lege ich, wie ihr in den Trainingssessions bisher sicherlich schon festgestellt habt, sehr viel Wert auf ein grundsätzliches, mathematisch fundiertes Verständnis der Materie. Ich möchte meinen Schüler dabei helfen, ein selbstständig erarbeitetes Pokerdenken zu entwickeln. Dazu werde ich in gezielten Trainingseinheiten folgende Unterrichtsmethoden anbieten:

* Ich observiere Euch beim aktiven Spielen (geeignete Software) und kommentiere Euer Spiel

* Ihr observiert mich beim aktiven Spielen, ich kommentiere mein Spiel und beantworte Fragen 

* Wir analysieren gemeinsam Statistiken Eures Spiels oder Hände im Detail

* Wir diskutieren grundlegende strategische Aspekte anhand von Beispielhänden Eurer- oder meinerseits

* Wir wagen uns gemeinsam an alle wichtigen und grundlegenden mathematischen Aspekte im Poker (besonders technisch) heran

Wichtig ist mir dabei eine sehr persönliche Verbindung zu allen Schülern, sprich: ich bin jederzeit für Fragen, Handdiskussionen, mathematische Berechnungen oder ähnliches online ansprechbar für alle Schüler, werde die Pokerkarriere bzw. den Fortschritt jedes einzelnen regelmässig überprüfen. Dies ist alles im Programm der Unterrichtseinheiten mitinbegriffen.

Bei Interesse könnt Ihr euch jederzeit per PN hier bei IntelliPoker oder aber per Email unter | felix.schneiders at gmx.de | bei mir melden und wir können uns über ein privates Training kurzschliessen. Ich würde mich freuen!

***

Bis zum nächsten Challenge Update, jetzt geht's erstmal ab zum Homegame!

Euer Flix

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner