javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

minraise blog

minraise blog
Send PM

(Achtung: Wer diese Woche in meinem Blog nach "serious content" sucht, wird nicht fündig werden. Ich empfehle in diesem Fall, sich meinen User-Blog vorzunehmen.)

<h1 style="text-align: center">Die Sendung mit dem xflixx. </h1> <h4 style="text-align: center">(Eine Bildergeschichte)</h4>
*** Das hier, das ist der xflixx.  
*** Der xflixx ist Trainer bei IntelliPoker. Sein Spezialgebit ist 6-Max No Limit Hold Em Cashgame. Der xflixx hatte irgendwann im Frühling dieses Jahres eine ganz spontane Idee. EInzigartig, noch nie da gewesen. Er wollte den Zuschauern seiner Trainings, den IntelliPoker Usern und vor allem den "Poker ist sooo tough geworden..."-Schreiern zeigen, dass es immer noch möglich ist aus einem minimal kleinen Startkapital eine große Bankroll aufzubauen und sich bis auf NL200 hoch zu grinden. Was hat der xflixx also gemacht? Er hat $80 auf PokerStars eingezahlt:
 
***
Dann hat er sich an die NL2 Tische gesetzt:
 


...und Stück für Stück neue Limits erklommen:  

*** Um die IntelliPoker User an seinem Vorhaben und Fortschritt teilhaben zu lassen, und um nicht zuletzt dokumentieren zu können, dass ein solcher Aufstieg von einem minimalen Startkapital aus möglich ist, hat der xflixx einen User Blog gestartet. Den hat er regelmässig geupdated, um sich dabei zu kontrollieren und disziplinieren. Zuästzliche Updates über Twitter hat er auch gemacht.
  ***
Jeder Pokerspieler erleidet mal einen sogenannten Downswing. Ein Downswing, das ist eine Phase, in der man nicht so viel Glück hat. Schlimmer noch: Man regt sich meist auch noch so sehr darüber auf, kein Glück zu haben, dass man schlechter spielt. Also verliert man noch öfter, und macht das fehlende Glück dafür verantwortlich. Klingt komisch, ist aber so - nämlich totaler Quatsch. Den "Downswing" gibt es nur im eigenen Kopf. Als Pokerspieler hat man nämlich die Aufgabe, gute Entscheidungen zu treffen - und nicht jeden Pot zu gewinnen. Das mit dem Pötte gewinnen, das kommt dann langfristig eh, wenn man immer gute Entscheidungen getroffen hat. Naja, in jedem Fall lief es anfangs gar nicht gut für xflixx:
 

*** Der xflixx hatte an Ende August Urlaub, und wollte auch mal eine kleine Pause vom Pokern, dem bösen Downswing und Entscheidungen treffen einlegen. Daher erholte sich der xflixx erstmal mit seiner Frau in Florida.
 

*** Anfang September kam er wieder frisch aus dem Urlaub zurück, und ging natürlich gleich an die Tische. Voila, der Downswing, der übrigens auch nur in seinem Kopf existierte, war vorüber - und die Challenge konnte endlich weiter gehen. Der xflixx musste hier und da ein paar neue Strategien ausarbeiten, denn auf dem neuen Limit gab es fiese neue Gegner. Auf niedrigeren Limits konnte man die meisten Gegner durch recht simple Vorgehensweisen bekämpfen:


  ***
Auf NL100 hatten sich aber ein paar neue, fiese Schurken zu Wort gemeldet. Da biss man sich mit vielen, altbewährten Ansätzen oft die Zähne aus. Mit Hilfe einiger wichtiger Umstellungen und neuen Waffen konnten aber auch diese Gegner den stetigen Aufstieg nicht mehr aufhalten:
 


*** Den September über hat der xflixx sehr viel gegrindet. Grinden, das ist nicht das, was die Skateboardfahrer ab und an machen:
 

  *** Grinden heisst in der Pokerfachsprache, sich diszipliniert und geduldig an die Tische zu setzen, und die Profite langsam, aber stetig einzusammeln. Der xflixx braucht jetzt noch in etwa 30 Buy-Ins für NL100, um sein angepeiltes Challenge Ziel - NL200 - zu erreichen. Das Ergebnis von xflixx' Grind diesen Monat möchte er euch nicht vorenthalten:
 
*** Und wie es mit xflixx und seiner Challenge weitergeht, seht ihr nach dem nächsten Bad Beat (Blogeintrag).
The End

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr