javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

minraise blog

minraise blog
Send PM
/Nov/2008

Phase 2

Von: minraise @ 20:34 (CET) / 1 / Kommentar ( 76 )

Online Poker

Ich habe mich für die Teilnahme an der PokerStars World Blogger Championship of Online Poker angemeldet!

Alle Blogger können in diesem Online-Pokerturnier spielen.

Anmelde-Code: document.write(paramCode)881847

Operation Phoenix beginnt nun Phase 2. Nachdem ich NL50 erfolgreich hinter mir gelassen habe und mich mit einer verdoppelten Bankroll + 5 überschüssige weitere Stacks auf NL100 befinde, will ich versuchen, noch dieses Jahr NL200 zu erreichen. Das wäre dann ein rasanter Aufstieg mit vielen Höhen- und Talfahrten dazwischen. Aber wie Ihr seht, mit Disziplin und Willen kommt man definitiv weiter (ok ich gebe zu, es war auch die ein oder andere Tilt-Session dabei). Im November habe ich nun knapp 45.000 Hände gespielt, NL50 und NL100 gemischt. Für den Dezember sollten das sogar noch mehr werden, da ein paar weitere freie Tage bleiben.

Zunächst die grafische Bilanz seit Start der Challenge:

 

Als Input zum Ziwschenkonsum hab ich für euch eine Hand von mir, die ich selbst nicht so recht gut fand und die mich auch einiges an Geld gekostet hat. In den Trainingssessions predige ich euch ja immer, dünn valuezubetten, gerade gegen die fischigen Spieler der Mikrolimits. Leider kann man das ab und an auch mal zu weit führen und einfach mal auf der Schnauze landen :)

[replayer hand=104186] 

Der Gegner war eine Calling Station, allerdings hatte er hier eine extrem gute Hand mit sehr viel Equity gegen mich. Ich habe ihn definitiv auf einen Flush- oder Straightdraw gesetzt, und der Open Ender kommt am River für an, daher ist die Valuebet unglaublich dünn. Den Pot habe ich dahingehend manipuliert, dass ich einen non-Spade River All-In pushen kann, aber das Ass war eine ungünstige Karte in diesem Falle. Ich nahm an, dass mein Gegner hier oft mit dem Nutflushdraw gecallt und ein Ass auf dem River getroffen haben kann, und somit meinen Riverpush noch callen kann. Selbiges würde ich ihm zutrauen, wenn er einen König hat, denn er war extrem callfreudig. Im Nachhinein betrachtet gefällt mir meine Riverbet nicht mehr. Wie denkt ihr?

Training und Pausen 

Vielleicht eine kleine Anregung für alle, die in etwa ticken wie ich wenn es um Poker und exzessives Spielen geht: Gebt Euch immer wieder Theorie und gönnt Euch genügend Pausen für den mehr als wichtigen Abstand zu allem (besonders zum Tilt oder emotionalen Entscheidungen beim Poker). Lasst das Lernen nicht schleifen, Poker ist ein lebenslanger Lernprozeß - ob durch Videos, Trainings, Artikel oder Diskussionen von Händen im Forum. Neben meinem Projekt habe ich nun ein paar private Pokerstudenten, mit denen die Arbeit echt sehr viel Spass macht und auch äußerst produktiv verläuft. Zeitlich lastet mich das Programm Projekt + Training (öffentlich/privat) unter der Woche zur Zeit so komplett aus, dass ich sogar angefangen habe, so manche Wochenendtage komplett ohne Poker zu verbringen. Früher gab es eigentlich kaum einen Tag, an dem ich nicht wenigstens mal an einem Pokertisch saß :) Das Abspannen an so manchen Tagen empfinde ich nun aber im Gegensatz zu früher eher als produktiv, ich gewinne Abstand zum Spiel und zu meinen ständigen Gedanken über Hände/Stats/Einstellungen/Psychologie, und kann mich dann mit neuer Energie und frischem, unge"tiltetem" Gedankengut an die Tische oder zu meinen "Studenten" setzen. 

So, das wars für heute, bis zum nächsten Challenge Update oder zum nächsten Training!

Gruss,

Flix 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Kostenlose WCOOP-Tickets Die World Championship of Online Poker ist eines der lukrativsten Turn ...
Mehr