javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Gedanken zur Strategie in OSL

Never Give up oder a chip and a chair
Send PM

Hi an alle Intelli's 

Mal wieder ein Beitrag zu der geliebten ( oder auch gehassten ) Donkliga called OSL

Wir alle wissen,das diese Liga ein riesiger Fischteich ist voll von Maniacs,Bingospielern,Glücksrittern undeinfach nur ( sry ) Pokeridioten.Gerade in den Anfängen von Turnieren heisst es

THE WAR IS OPENED

Was Spieler bewegt Hände wie 7 2 o  9 3 o und sonstiges Crap ungerührt sofort allin zu stellen oder mitjeglicher Hand alles zu callen oder mit 3bets oder 4bets zu beantworten wird mir ein ewiges Rätsel bleiben,hier ist die Motivation wohl meistens " ist ja umsonst " oder einfach nur Profilerungsucht die zutreffende Begründung,in dieses Raster passt auch das übliche Vorgehen nach einer verlorenen Hand sich sofort zu " rächen " mit einem dicken Prebet oder allin.

Wie kann man das umgehen? Leider garnicht aber die Nutzung der late Registration nach 9min 45 sec bedeutet,das zumindest die meisten Maniacs und Profilierungskünstler in die ewigen Jagdgründe gegangen sind und ca 30% weniger Spieler sich weiterhin mit den verbliebenen Donks rumschlagen müssen.

Entscheidend für das Bestehen in dieser Donkliga ist es,eine angepasste Strategie an diese Spielweise zu entwickeln,die über den Monat gesehen zu einem gutem Ergebniss führt.Entscheidend ist hier die Tatsache,das es um das Monatsergebniss und nicht um das einzelne Turnier geht,ein mehr als entscheidender Grund,dass die OSL nicht mit normalen MTTs zu vergleichen ist,hinzukommt,dass die Blindstruktur dazu führt "normale" Pokerstrategien erheblich zu erschweren.                       Hierzu ein Beispiel: Sitzend in UTG bekommst du A 10 s im Level 4 mit 1290 chips ( = 12,9 BB's ) "Normal" wäre hier ein Prebet mit z.B. 3 BB und schon bist du nahezu committed und kannst Dich nur noch an der (meist) folgenden Bingoaktion beteiligen oder folden mit der Folge,das 990 chips bleiben und in den nächsten 2 Händen witere 1,5 BB oder mehr bei Levelsteigerung fällig werden und ITM somit in weite Ferne gerückt ist.

Nicht so schlimm in den Anfängen des Monats,weil die Zahl der Minuspunkte noch nicht so erheblich sind,wenn man allerdings sich in den Regionen jenseits der 2000 Punkte bewegt siehtdie Welt schonganz anders aus.

Um dies vernünftig beurteilen zu können und eine effektive Chancen/risikobewertung vornehmen zu können gibt es ein sehr nützliches Tool für die OSL

nitya.111.mb/skills/   Hier gibt man die Anzahl der teilnehmenden Spieler,die eigene Startpunktzahl als auch den Durchschnitt der Punkte aller Spieler ( findet man in der Headline der aktuellen Ergebnisseite ) ein und schon kann man in der Ergebnisspalte eine Placierung angeben und schon weiis man, was bei einem allin  der erreichte Punktewert ist.Ändert man die Placierung gemäss der Erwartungshaltung der angestrebten Placierung für den eigenen Stack bekommt man den entsprechenden Chipvaluewert.

Dieses Tool kann man auch vor Beginn des Tunis nutzen,um beurteilen zu können,welche Placierung notwendig ist,um in die positive Punktewertung zu kommen.

Dies alles befreit einen jedoch nicht,die Punkte selbst einspielen zu müssen,was leidgeprüft diesen Monat mich ständig mit bad beats schüttelt,letztes Turnier z.B. mit einem Stack von 17K bei 1000 Spieler left (ITM war 1080) bekam ich  QQ und limpte am Button. Board 2 3 7 rainbow,utg bettet 5BB der Spieler hatte 50k,ich antwortete mit allin. Er zeigte 99 und ich freute mich wie ein Schneekönig,

T U R N   9  und der Drops war gelutscht

Von dieser Kategorie Hände habe ich in der letzten Woche ca 8-10 Klatschen bekommen,eindeutig zu viel für ein Top Ergebniss.Da ich immer noch auf ca Platz 100 rangiere zeigt,das ich nicht grundsätzlich alles falsch gemacht haben kann,aber diesen Monat war bis jetzt die Varianz nicht auf meiner Seite und die angestrebten Top 20 rücken leider immer weiter weg von mir.

But never give up ( mein Motto ) mal sehen was mir alles noch so blüht

In diesem Sinne allen mal wieder dicke Weibet....sry Pötte

c u  @ the tables        richie 

 

P.S   Wer Fragen zu dem erwähnten Link hat kann mir gerne ne PM schicken

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr