javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Gedanken zur Strategie in OSL

Never Give up oder a chip and a chair
Send PM
/Nov/2014

Something about trickness stats

Von: richie6767 @ 18:37 (CET) / 13 / Kommentar ( 2 )

Hi an alle Intelli's

Heute mal ein paar Anmerkungen zu den shooting stats speziell zum trickness ranking

Ein sehr "besonderes Thema" aber eine Möglichkeit sogar ohne VPP's ein paar $ abzugreifen

wobei das trickness ranking im Gegensatz zum shooter faktor noch relativ vernünftige Möglichkeiten

im Ranking für die OSL dabei zu seien,

Aus der Formel heraus macht man hier eigentlich mit "antipoker" die meisten Punkte,Top scores

gibt es für limp+raise bzw. post flop für check raises besonders auf dem river,aber vorsicht,

ohne gewonnenen showdown ist alles Schall + Rauch und natürlich drohen derbe Punktverluste

wenn man eine solche Hand verliert.

Warum nun "Antipoker"? Um trickness points zu generieren bist du somit gezwungen out of

position zu spielen,denn auf dem Button oder im Cut off hast Du nur selten die Möglichkeit

limp raise oder check raise zu spielen ( Ausnahmen bestätigen die Regel )

Weiterhin ist es für das trickness ranking wesentlich showdowns zu gewinnen und nicht

Chips zu gewinnen,denn der prozentuale Wert der gewonnenen Showdowns ist in der Formel

ein Multiplikationsfaktor,

Die Anforderung an zu erspielende Punkte steigt ständig,eine ganze Reihe Spieler hat sich

mittlerweile hierauf spezialisiert.

Unter 20 Punkte sind Top !00 kaum noch möglich,für Top 50 brauvht man ca 35 Punkte

(tendenz steigend) und die Spezialisten in den Top 20 erzielen mittlerweile 65 Punkte und mehr.

Wegen der Bedeutung gewonnener showdowns sieht man auch immer häufiger Spieler,die

eine Hand ohne das jemand bettet ohne Not aufgeben,dies macht aus der Sicht der

shooting stats sehr wohl Sinn,denn auch beim shooter faktor ist wie bereits oben erwähnt

der prozentuale Wert der gewonnenen showdons ein Multiplikator,

Es gibt noch einen weiteren Grund warum ich das Wort Antipoker benutzt habe.

Folgendes Beispiel:  Du bist UTG und bekommst AA normale Reaktion wäre Prebet

3-4 BB  ( je nach Gegner und Tisch ) Für trickness eine gute Möglichkeit limp raise zu spielen.

Gesagt ,getan! Es folgt fold durch den ganzen Tisch BB checked es erscheint ein trockenes board,

BB checked,was nun? Klar kannst du mit durchchecken um wenigstens den showdown zu gewinnen,

ich bettete minimum,BBfolded.

Heute passiert  kein scheiss  Nächste Hand  UTG * 1   AA  again  und erneut limp,(wollte meinen

Platz verbessern - war auf Platz 24 )  nach mir 4 calls

Board 4,6 10 rainbow ich checke ( finger schon auf dem raise button ) check bet min raise min

jetzt bekam ich schon ein leichtes Grummeln in der Magengegend aber wer A sagt muss auch B

sagen, d.h. 4.bet von mir 6BB Folge  fold,allin ,call  und natürlich mein call

Gegner zeigte 6 ace  und 7 9

Turn 6  River 8  Daaaaaaaaaaaaaaaaaanke

Bad beats are good poker player's best friends

Hilft aber auch nix wenn du so einen Pot mit ca 13K verlierst,ist aber typisch für die OSL.

Hier sitzen so viele fische und maniacs,die sich für die besten Spieler der Welt halten und dies

in einem freeroll sich selbst und der Welt beweisen wollen,

Nächstes Beispiel für einen solchen maniac Treffer:

Mit mir am Tisch einer meiner so geliebten Regenwaldkünstler,die sich alle für besser halten

wie z.B. pessangno und schon vor lauter stolz so gut wie nie eine Hand die sie mit einem prebet

eröffnet haben aufgeben.

Nachdem dieser Vogel im Level 5 bereits mit 13k den chiplead übernommen Hatte (ich Hatte ca.

5K ) mit den unmöglichsten Händen  ( 3,8 o /   2 9 o )  usw. je höher der prebet desto schlechter

seine Hand,bekam ich im BB ace jack  suited.

Der Maniac packte wieder mal einen prebet aus mit 8bb meine Reaktion allin ( ich wolltst jetzt

auch wissen und ihn nicht weiter den Tisch terrorisieren lassen )

Was zeigt er?  Q U E E N S   das erste mal eine wirklich gute Hand

Board war ok für mich mit KK 10, nut flush draw und einem ace  nach flop = coin flip

Turn 10,d h immer noch 14 outs aber.......  das wars.

will damit sagen das  bis dahin mit 3 gewonnenen showdowns mit schönen check raises hier wohl

wenn auch ein nhartes fold gerechtfertigt hätten,insbesonder fürs angesprochene

trickness ranking.

Soweit meine Bemerkungen zum trickness ranking ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kommentare,Kritik oder Fragen hierzu erwünscht

Ansonsten wie immer

 

gl allen und dicke Weiber eeeeeeeeh  sry pötte   c u

richie

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Tens a... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Zehnen am Button. ...
Mehr