javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Road to Glory

Begleitet mich auf meinem Weg in der Pokerwelt!!
Send PM

Hallo ihr Pokerfreunde, 

 

ich muss sagen, dass es momentan einfach läuft. Seit ca. 2 Wochen spiele ich im Fixed Limit mit Gewinn pro Tag, bzw. Session. Kann ich darauf aufbauen, oder gar in ein höheres Limit aufsteigen, weil ich mich sehr sicher fühle ??

Meine klare Antwort lautet : NEIN!!

Natürlich entwickelt sich alles soweit positiv, und ich kratze was die Bankroll angeht am nächsten Level, und wenn ich einigen Foren glauben schenken kann, dann würde ich den Aufstieg auch schon durchziehen, aber ich fühle es noch nicht ganz. Ich kann nicht sagen, ob mich die Angst zu versagen in meinem Limit hält, oder einfach das Eingeständnis, dass ich einfach noch nicht weit genug bin. 

Lassen wir die letzen Sessions Revue passieren. Ich starte jede Session mit leichtem Verlust, was aber okay ist, da man ja erstmal ein bisschen Geld in Umlauf bringen muss um gewinnen zu können. Bin ich in der Lage die richtigen Hände zu spielen und schwache Hände wegzulegen? Ja, das kann ich. Ich denke das ist ein wichtiger Aspekt der mir viel Selbstvertrauen für die Zukunft gibt. Anfangs habe ich wirklich nur versucht Premiumhände aggressiv zu spielen. Damit bin ich recht gut zurecht gekommen und konnte einige Sessions sehr Positiv gestalten. Ich habe sozusagen nichts unter J10 suited gespielt und hatte immer Recht gute Treffer. Mittlerweile wo ich sicherer bin, spiele ich auch gerne mal kleinere suited connectors und schaue wie sie sich entwickeln.

Konnte ich mich immer von KK bzw. AA trennen, wenn ich das Gefühl hatte das diese geschlagen sind? Auch das kann ich bestätigen. Besonders im Fixed Limit Hold'em kommt es sehr oft vor, dass diese Hände geknackt werden, weil man Draws kaum aus der Hand gedrückt bekommt. So konnte ich meine AA entsorgen als mein Gegner mit einem Board von 8JQ absolut durchgedreht ist und ich mich aus der Hand verabschiedet habe, um am Showdown den 3. Spieler der noch in der Hand war seine Hand mucken zu sehen, weil der besagte Spieler seine Straigt gefloppt hat. Ich muss dazu sagen, dass solche Laydown absolut geil sind. Es gibt kaum ein besseres Gefühl als zu wissen, dass man eine gute Entscheidung getroffen hat, ohne viel Geld dabei verloren zu haben. Außer natürlich, wenn man einen großen Pot gewonnen hat

Dazu kommt, dass ich durch die Notizen die ich mir zu fast jedem Spieler gemacht habe in der Lage bin, mein Spiel je nach Situation zu ändern. Je nach Gegner spiele ich etwas aggressiver oder passiver, was mir in vielen Spots Geld gebracht bzw. gespart hat. 

So langsam habe ich das Gefühl, dass ich durch die Basics die ich mir angeeignet habe kaum noch Verluste einfahren kann. Und selbst wenn ich mal einen grausamen Run habe, dann kann ich Ihn durch Multitabeling auffangen und die Session trotzdem mit insgesamtem Plus beenden. Ich bin davon überzeugt, dass meine Ergebnisse ein Resultat meiner Geduld und nüchternen Selbstreflektion sind. 

Bin ich also nun ein Winning Player? Ist Basic gut genug um langfristig zu gewinnen? Ich glaube nicht. Natürlich spricht in meinem Fall viel für meine Erfolge, auch wenn diese in ganz kleinen Schritten vollzogen werden. Aber ich glaube, dass ich auf einem wirklich guten Weg bin. Ich mach gute Dinge an den Tischen. Ich verliere wenig Geld aus meinen unglücklichen Händen und habe permanent eine gute Auszahlung bei meinen starken Händen. Trotzdem will ich mein Spiel auf den kleinen Levels weiter festigen. Ich halte nichts von dem "Über Nacht" Profi, der eine gute Strähne hat und sich absolut falsch einschätzt und mit seiner kleinen Bankroll in die viel zu hohen Limits stürzt um dann dort Bankrott zu gehen. Hier sage ich ganz klar, ich gehe den langsamen Weg und hoffe weiterhin mein Spiel so positiv wie bisher entwickeln zu können

Euch allen gute Hände und bis zum nächsten mal )

 

euer robertosi92

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr