javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Road to Glory

Begleitet mich auf meinem Weg in der Pokerwelt!!
Send PM

Hallo ihr Pokerbegeisterten,

heute moechte ich mit euch ueber die Wichtigkeit von Notizen und Markierungen der Gegner diskutieren.

Vorweg ist zu sagen, dass ich Fixed Limit Hold`em 0,02/0,04 spiele, also ganz am Anfang stehe.

Nach einigen frustierenden Haenden in den letzten Sessions, habe ich mich schlieszlich entschieden endlich die Funktionen die Pokerstars an den Tischen bietet zu nutzen. Nun ich habe angefangen Gegner nach Loosem bzw. Tightem Spielstil in verschiedenen Farben zu markieren und mir Notizen zu besonders auffallenden Haenden zu machen. Nach anfaenglichen Problemen habe ich zusaetzlich noch nach Aggression und Passivitaet unterteilt. 

Ich habe einige deutliche Verbesserungen in meinem Spiel feststellen koennen.

1. Es war mir nun moeglich mich von schwaecheren Spielern auszahlen zu lassen, da ich mir ihre call-Freudigkeit notiert und genutzt habe.

2. Ich konnte einige wirklich tolle reads machen, obwohl ich da noch keine grosze Erfahrung habe. Meine Notizen haben es moeglich gemacht schwache Spieler zu erkennen und ihre grosze Range besser fuer Re-Raises zu nutzen und Big Bets zu stealen.

3. Bad Beats tun einem nicht mehr so weh, da man weisz, dass man bis zu einem bestimmten Moment richtig gespielt hat, der Gegner aber durch schlechte Calls seine Hand mit Glueck aufwerten konnte. Man weisz dies, da man den Gegner besser kennenlernt und sich das schlechte Verhalten abermals notieren kann.

 

Ich kann nur positive Aspekte erkennen. Leider kann ich mich durch das staendige markieren nicht auf mehr als 2 Tische konzentrieren und die nachfolgenden Handanalysen doch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Mit der Zeit hat man jedoch viele Gegner markiert gegen die man staendig wieder spielt. Wenn man eine Notiz zu jedem erstellt, hat man einen deutlichen Vorteil.

 

Jetzt nach bisher nur guten Erfahrungen stellt sich mir die Frage, ob man zu einer PokerSoftware wie z.B. den "Hold`em Manager", greifen sollte, oder ob ich erstmal bei meinen Handnotizen bleiben soll??

 

Was haltet ihr von Notizen und was fuer mich noch viel WICHTIGER ist, ist nach welchen Spielertypen ihr die Kategorien(Farben) unterteilt. 

Danke fuers Lesen, Kommentieren und Diskutieren,

robertosi92

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner