javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Fischer's Fritz fischt frische Fische...

/Jan/2012

6max CG und Turniererfolge

Von: royalslomo @ 16:13 (CET) / 12 / Kommentar ( 3 )

Hallo mal wieder!

Seit meinem letzten Blogbeitrag ist einiges passiert. Ich habe mich insbesondere mit der Theorie befasst und unter anderem zwei Bücher zum Thema Poker "aufgesaugt".

Als erstes habe ich im Weihnachtsurlaub "Erfolg bei Pokerturnieren - Band 1" gelesen von Eric Lynch, Jon Van Fleet und Jon Turner. In diesem Buch gehen die Autoren u. a. direkt auf einzelne Hände ein, die sie in Pokerturnieren mit verschiedenen Buy-Ins in der frühen, mittleren und späten Phase bis  zum Platzen der Bubble gespielt haben.

Vor einigen Tagen habe ich dann noch "Poker mit System, Band 1" von Eike Adler gelesen.
Der Anfang des Buches ist zwar eher was für reine Anfänger, die weder die Wertigkeit der Karten kennen  noch wissen, was ein Flush ist. Dafür wird ab dem mittleren Teil des Buches z. B. auf auch für mich interessante Dinge eingegangen. Band 2 liegt auch schon zu Hause, diesen werde ich aber erst lesen, wenn ich die in Band 1 gegebenen Tipps besser verinnerlicht habe.

Insbesondere das Berechnen der Outs und Pott Odds, bzw. das Folgern, ob ein Call dann auch gerechtfertigt ist, weil er auf lange Sicht profitabel ist oder nicht, gestaltet sich für mich doch noch ein wenig schwierig, wenn ich direkt am Tisch sitze und spiele. Kopfrechnen ist zwar eigentlich nicht meine Schwäche, aber irgendwie haperts hier bei mir trotzdem. Hat hier jemand Tipps, wie man die Berechnung besser verinnerlichen kann?

Im Nachhinein versuche ich natürlich auch, meine gemachten Fehler durch Nachbetrachtung der Hände zu analysieren und diese abzustellen.

Ich habe versucht, die Tipps - soweit dies nach einmaligem Lesen überhaupt möglich ist - auch in der Praxis umzusetzen. Bei einem Turnier zwischen Weihnachten und Sylvester mit 1000 Spielern und 1,10 $ Buy-In ist es mir auf Anhieb gelungen, den 6 Platz zu erreichen und 40 $ zu cashen. Die Handbeschreibungen aus dem Buch "Erfolg bei Pokerturnieren" haben mir hier erheblich weitergeholfen, so weit zu kommen. Natürlich hatte ich auch Glück bei einigen Coinflips.

Auch in den Folgetagen hatte ich in einem Turnier ein ganz gutes Ergebnis:

Ein 8. Platz im 20 FPP-Turnier mit 12 $ Gewinn

Hier bin ich am Finaltisch unglücklich gegen ein Gegner ausgeschieden. Die Hand möchte ich kurz beschreiben:

Auf Platz 4 liegend mit etwas mehr als 900.000 Chips bekam ich QQ im CutOff und habe meinen Standard-Raise um 3 BB gemacht, der BB (etwas weniger Chips als ich) hat gecallt. Flop: Rainbow J83. Ich habe dann nach dem Check meines Gegners einen m. E. vielleicht zu dünnen ValueBet von 4 BB gemacht und der BB ist All-In gegangen. Ich hatte nicht viele Reads auf ihn aber vermutete trotzdem, dass er einen Buben mit mittlerem bis starken Kicker hatte, weshalb ich callte. Meine Vermutung traf zu. Er hatte J10o. Der Turn brachte ein Ass und ich freute mich schon auf den vermeintlichen Chiplead. Leider brachte der River eine weitere 10 und ich war geschlagen. Zwei Hände später musste ich dann meine restlichen Chips mit A7o reinstellen, da ich nicht mal mehr 1 BB übrig hatte. Mein Gegner hatte JJ und nahm mich aus dem Turnier. Dennoch denke ich, dass ich die weiter oben beschriebene Hand richtig gespielt habe. Für Kommentare bin ich dennoch dankbar.

Meine Bankroll hat sich durch die Turnierergbnisse auf etwas über 70 $ erweitert.

Im Moment spiele ich hiermit hauptsächlich an den 6max CG-Tischen und versuche, die Tipps aus dem Intellipoker-Trainingsbereich erfolgreich anzuwenden. Dies gelingt mir m. E. ganz gut. Bis auf ein, vielleicht zwei Missreads, durch die ich zwei Stacks bei einem All-In verloren habe, konnte ich die Tische eigentlich kontinuierlich mit positivem Ergebnis verlassen. Im Moment bin ich bei meinem Graph im Pokertracker so leicht im Plus und zuversichtlich, durch weiteres Theoriebüffeln und Anwenden in der Praxis mein Spiel weiter zu verbessern.

Grüße an alle Interessierten,
royalslomo

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr