javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Fischer's Fritz fischt frische Fische...

Hallo mal wieder an alle interessierten Leser,

aufgrund meiner BR-Entwicklung habe ich nun schon Anfang Januar erste Shots auf NL5 nehmen können. Anfänglich musste ich trotz guten Spiels ein paar bad beats hinnehmen. Allerdings hat mich ein kleiner Upswing erwischt und ich plane, mich ggf. in wenigen Tagen von NL2 zu verabschieden.

Ein Unterschied der Spieler zwischen den Limits NL2 und NL5 ist kaum zu erkennen. Es tummeln sich m. E. ähnlich viele Fische auf beiden Limits. In der Regel kann man auch auf NL5 schon nach Beobachtung weniger Hände bei Spielern Schwächen erkennen. Hier rate ich jedem Spieler, die Notizfunktion der Pokerstars-Software zu nutzen und sich möglichst viel Informationen zu jedem Spieler aufzuschreiben. Da man diese Informationen immer wieder angezeigt bekommt, wenn man mal wieder mit dem Spieler an einem Tisch sitzt, kann dies im wahrsten Sinne des Wortes echtes Geld wert sein. Zusätzlich kann man jedem Spieler ja auch eine farbliche Hinterlegung zuweisen, die man auch individuell benennen kann (z. B. Fisch, Shark, etc).

Zum Schluss noch etwas in eigener Sache:

Meine Bewerbung zum Intelli-Member of the Month habe ich auch für den Februar aufrecht erhalten, da es im Januar noch nicht geklappt hat. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich auf meiner Facebook-Seite (http://www.facebook.com/royalslomo) besuchen würdet und mich unterstützt. Meine Bewerbung im Intelli-Forum findet Ihr hier: http://www.intellipoker.de/forum/showthread.php?112371-royalslomo-bewirbt-sich-als-MotM.

Danke.

Gruß,
royal
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner