javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Live Poker Tagebuch

/Jan/2012

Liveturnier, verspäteter Bericht

Von: sas4 @ 18:06 (CET) / 4 / Kommentar ( 0 )

06.01.2012
89er Deep&Fast Freezeout (OpenerWeekend, Mainevent, SuperstackSeries Jänner)
€89, CCC Salzburg
Teilnehmer 125
Preispool €10.000 (€8k garantiert)
15 bezahlte Ränge, Sieger €2700, Zweiter €1800, ......15.€152
Startstack 20.000, Blinds 25min.

Schon das Turnier am Vortag war mit 140 Teilnehmer gut besucht, das Turnier tags darauf besuchten auch nochmals 110 Spieler.
Und es waren so zeimlich alle bekannten Stammspieler des CCC Salzburg anwesend.
Ich erwischte gleich zu Beginn einen Table den unbedingt zwei Spieler dominieren wollte, und deshalb ging lange Zeit vor den Aggrospielern nichts, obwohl ich schon in der zweiten Hand ein Fullhouse traf aber keine Bezahlung bekam. Aber nachdem es sich einige zu Herzen nahmen den beiden zu trotzen waren auch diese schnell draussen, weil ihre Bluffs nicht mehr zogen.
Ehe wir restlichen Spieler wir uns darüber freuen konnten und neu finden sollten, wurde der Tisch aufgelöst und ich wurde versetzt.
Der neue Tisch war zwar nett zum spielen, aber brachte mich kaum vorwärts, mein Stack wuchs langsamer als der Average. Wie als die anderen durch meine Karten sehen könnten, wurde meine Straights oder Fulls nie bezahlt. Da war ich nach einiger Zeit froh umgesetzt zu werden an einen anderen Tisch.
Und dort ging es heiß her, immer Openraise mit Reraises und auf Flop keine Seltenheit das All-Inn geschoben wurde. EIne Höhepunkt war auch als zwei Spieler Preflop All-Inn stellten, zeigt der eine KK und der ander AQs, Flop JJ5, Turn J, der mit den KK schreit schon seine Freude raus über das Fullhouse, als im River der nächste J gelegt wird, und er verliert gegen Poker Kicker Ass vom AQs Spieler.
Ich spiele viele Turniere und CG, aber eine solche Hand ist mir bis dato weder live noch online untergekommen.
Und dann kam auch schon mein Aus, Blinds 2000/4000, ich hatte ca 50.000 Chips und war im BB und bekomme A9o, als UTG+1 2xBB anspielt und alle wegwerfen, denke ich mir Ass sicher nicht schlecht, nur Kicker mittelmäßig und calle. Im Flop 889, ich greife schnell zu meine Chips und setze 20.000, Gegner überlegt lange aber callt. Turn 5, und ich gehe sofort All-Inn, und dann überlagt er noch länger, sogar Floorman mußte kommen weil ein Spieler Zeit annocierte. UTG+1 hatte öfters schon seine Karten zum werfen in den Muck bereit, doch dann unter einem Seufzer callt er und gratuliert mir zum Set!!! und zeigt KK, ich keine Hilfe mehr am River und als 66. raus.

War ein schönes Turnier, Mininmalzeil ITM zwar nicht erreicht, aber ich war nicht unzufrieden. Zudem ich jetzt CG spielen wollte zumindest die Ausgaben wieder einspielen und setze mich bei 8 CG Tischen zu einem €1/2 NLH mit €100 und bekam folgendes zu sehen.
EIne Spielerin die gerade anspielte mit €20 auf zwei Limper wurde von einem Spieler gecalt. Flop 782, sie spielt €40 und er zahlt, Turn 4 und sie geht All-Inn für gut €100 und wird gecallt, am River J und sie zeigt AA, doch der Caller zeigt 9Ts zur Strasse.
Sie kauft sich wieder für €100 ein und dann nächste Hand, Spieler vor ihr geht auf €12, sie €30, er All-Inn, sie zahlt und zeigt wieder AA, er zeigt sein KK, doch im River, werden ihre Asse wiedergekillt vom Set Könige.
Nicht das ihr glaubt sie hätte genug gahbt, nein sie aufgestanden und auf anderen Tisch gegangen!!!
An diesem Tisch saßen aber auch 5 junge Spieler, typische Onlinespieler und keine Ahnung vom LiveCG, oftmals überzogen auf Flop angespielt und zu oft versucht zu bluffen, war ein einfaches alle 5 auszunehmen und bin nach 3 Std mit Gewinn von €550 aufgestanden, weil Tisch aufgelöst wurde, als wir nur noch zu dritt saßen.

So fand meine erstes Live Turnier und CG 2012 seinen zufriedenen Schluß.

Habe dort auch einen Spieler angetroffen, den ich schon lange nicht mehr gesehen habe und als wir so reden, erinnerte er mich an die Pokermillion welche im CCC (11 Casinos in Österreich) ausgetragen wird im April.
Somit wird es eines meiner Ziele 2012 auch sein an diesem großen Turnier teilzunehmen. €550 BuyInn und €1Million garantiert, bei nur 2000 zu vergebenen Tickets. Ab 15. Jäner ist der Kauf der Tickets möglich!

Weitere Turnierberichte und CG folgen noch.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr