javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

shootingstars blog

shootingstars blog
Send PM
/Jun/2008

Klimakatastrophe in Vegas !

Von: shootingstars @ 06:32 (CEST) / 10 / Kommentar ( 124 )

  Hallo liebe Intellis, es meldet sich Ben aus der Wüste. Mein Kollege Allemann hat Euch ja nun schon genug Bad Beat Stories kredenzt - da werde ich Euch meine vorerst ersparen. Resumee bis jetzt (Stand 18.06. 4:00) 4 Events gespielt und kein Erfolgserlebnis. Ca. 80h Live Cashgame gegrindet und dabei einiges serviert bekommen.

Mit anderen Worten, ich laufe derzeit ziemlich kalt obwohl wir tagsüber min. 40 Grad geniessen dürfen. Somit gab es auch bisher nicht viel Anlass zum feiern - die Bilanz hält sich auch da mit einer Party im Tryst (siehe PokerToday Sendung vom 14.06.) in Grenzen.

Dafür gab es bei den Kollegen einige schöne Erfolge, ganz vorne natürlich Jens Vörtmann - Bracelet im 3000er Horse, herzlichen Glückwunsch und Chapeau der Herr ! Schön war es dann auch einige Tage später unseren zweimaligen Braceletgewinner Eddy Scharf beim Cashgame zu treffen, Eddy hatte ja Jens zu seinem Sponsoringvertrag verholfen und einiges an Kritik dafür einkassieren müssen. Sein wohlwollendes und wissendes Grinsen angesichts von Jens Braceletgewinn ist eine Augenweide .

Gestern Abend habe ich mir dann während einer 5-10-25$ PLO Partie das entscheidende Spiel der Lakers gegen die Celtics angeschaut - während mein geturntes Full auf dem River an einem höheren gegen den irischen Pro Mark Davis scheitert, drücken die Celtics den Lakers auch gerade einen 31 Punkte Vorsprung im 3.Viertel aufs Auge. Herzlichen Glückwunsch an die Celtics und Mr.Davis ! Die einen zeichnen sich durch eine starke Bank und gute Defense aus, der andere durch eine lebenslange Sonnenseite der Varianz beim Spiel mit 4 Karten.

Im 1.500er PLO mit Rebuys bin ich kurz vor Ende des Tages von Layne Flack gebusted worden. Ich saß insgesamt 4 Stunden mit Thomas Walroos zu meiner Rechten und mit Layne links von mir. Da ich das ganze Turnier über unter Average hielt, war das nicht besonders angenehm zwischen diesen beiden Superaggros zu sitzen - der Versuch einen Flop anzusehen wurde meistens mit Pot und Repot quittiert . Einmal musste ich jedoch ran und reraiste Thomas Potraise mit singlesuited - unglücklicherweise wacht hinter mir ein Shortie mit rags unsuited auf und geht all-in. Ich bin committed und muss callen, Thomas folded - ich finde einen König und habe endlich mal getroffen ! Mein Kollege Henning stand bei der Partie neben mir und ich bekam einen richtigen Push und dachte "Jetzt gehts los !". Aber der "Lauf" war sofort wieder Geschichte - ich konnte drei Stunden lang mit keinem Flop connecten und nur einen Bluffversuch von Jeff Shulmann, dem Chef vom Cardplayer Magazin erfolgreich kontrollieren.

Langweilig wurde es jedoch nie, obwohl ich nur so eine gefühlte Hand pro Stunde gespielt habe. Um mich herum flogen nämlich die Karten nur so durch die Luft und es ging ab wie in einem Actionthriller - Layne war besoffen und schien auch noch mindestens eine weitere Droge konsumiert zu haben und Thomas wollte unbedingt an die 200k+ Chips von Ihm. Auch an den anderen Tischen um mich herum ging es hoch her, insgesamt wurden bei diesem Event von 320 Startern 1350 Rebuys getätigt ! Phil Ivey ist quasi während der gesamten Rebuyphase blind all-in marschiert und hatte so zu Level 4 einen Stack von 87k, den er dann aber auch fix wieder abgeladen hat. Kollege Strassmann hat gerade seinen zweiten Cash bei der WSOP 2008 erreicht - er wurde 22.er in besagtem PLO Turnier, Glückwunsch! (Da ich Euch heute keine Bad Beat Stories servieren wollte, verrate ich Euch dann nächstes Mal mit welch spektakulärer Hand ich rausgeflogen bin;=)

Ein richtig heißer Kandidat ist gerade Seb "Luckbox" Ruthenberg, er sitzt am FT des 5000er Stud HiLo, einem World Championship Event und könnte, wenn er sich gegen Chris Ferguson und Bob Lauria durchsetzt, der erste "richtige" deutsche Pokerweltmeister werden! Wir alle drücken Ihm kräftig die Daumen - Lachsbox, one time baby !

Auch ich werde nicht aufgeben und morgen wahrscheinlich beim PL Holdem einen weiteren, mittlerweile verzweifelten Angriff starten ;=) Auch wenn ich gerade "eiskalt" bin, unser Kühlschrank im Haus ist es nich - der hat nämlich den Geist aufgegeben und läuft heiß, zumindest heißer als ich...

So long aus Vegas - Ben

Nachtrag - Schlaaaand, Finale (fast) gesichert

Nachtrag II - Herzlichen Glückwunsch Seb ! Weltmeista !!! 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Tens a... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Zehnen am Button. ...
Mehr