javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

shootingstars blog

shootingstars blog
Send PM

Lange habe ich Euch nicht mehr geschrieben, aber Ihr seht und hört mich ja auch häufig genug bei PokerToday... Komme gerade aus der schönen Spielbank Hamburg und habe heute tatsächlich eine Pokersensation fabriziert – wer kann schon behaupten, einen Coinflip in einer Hand zweimal verloren zu haben (Ausser natürlich das Board wird zweimal gedealt)? Der Turnierverlauf war eigentlich recht unspektakulär – ich verliere einen großen Pott berechtigterweise gegen meinen Kumpel Mathias Kürschner und bin danach short. Ein Level lang passiert nichts, dann wird mein Tisch aufgelöst. An meinem neuen Tisch sitze ich dann wieder, wie an meinem ersten Tisch im Turnier, mit Cengizcan Ulusu zusammen. Dieser Spieler wird wohl in die Analen der EPT eingehen, denn er callte ein reraise all-in von Mike McDonald am Final Table in Dortmund mit . Allerdings nicht ohne vorher eine Münze zu werfen um Ihm bei der Entscheidung behilflich zu sein.

 

Ich traf Ihn dann während der EPT San Remo und habe Ihn als sehr netten Pokerkollegen in Erinnerung. Gleich in der zweiten Hand am neuen Tisch finde ich und gehe bei Blinds von 200/400 direkt mit meinen restlichen 5.400 Chips all-in.  Cengizcan springt auf und überlegt was er machen soll, lustigerweise hat er haargenau gleich viele Chips und ist also auch short. Ich bin mir gleich sicher hier nicht in eine dominierende Hand zu laufen, sonst hätte er mich sofort gecalled. Er überlegt nun eine ganze Weile, dann mache ich einen Vorschlag zur Güte : „Wirf doch einfach eine Münze“. Daraufhin  Cengizcan : „ Ich habe gerade keine“ Ich : „ Da kann ich aushelfen“ und schmeiße Ihm ein 5-Cent Stück über den Tisch. „ Bei Zahl calle ich Dich, bei Kopf schmeiße ich weg“ – soll mir Recht sein denke ich mir, will ja schließlich auch verdoppeln. Die Münze fliegt und landet natürlich auf Zahl – instacall von Ulusu. Er dreht ein Paar Vierer um – hatte ich so ungefähr erwartet. Gegen meine Range schon ein fast vertretbarer Call, ich pushe hier an diesem Tisch mit eigentlich allen Paaren je nach Tagesform und aufwärts. Das Board bringt mir absolut nichts und ich bin raus. Tatsächlich habe ich den Flip also doppelt verloren – wenn mein dämliches 5-Cent Stück auf Kopf fällt, foldet Cengizcan und ich gewinne den Pott. Fällt es auf Zahl muss ich den zweiten Flip gewinnen, Minipaar gegen AQ. Auch dieser Schuss geht nach hinten los, also summa summarum zwei Coinflips in einer Hand verloren. Das soll mir Phil Hellmuth erstmal nachmachen.

Gute Nacht – Ben

P.S. – Die Hand in Bild und Ton gibt’s in der aktuellen PokerToday Sendung.

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner