javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

shootingstars blog

shootingstars blog
Send PM
/Jun/2008

WSOP bis jetzt

Von: shootingstars @ 23:01 (CEST) / 167 / Kommentar ( 105 )

Hallo alle zusammen.

Es ist inzwischen meine 5. World Series of Poker. 2004 war ich das erste Mal bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas. Damals noch im ehrenwerten Binions Horseshoe, Downtown.

Inzwischen hat sich einiges verändert. Nicht unbedingt zum Guten. Die Organisation der letzten Jahre ließ großflächig zu wünschen übrig. Harrah's war zu sehr darauf erpicht, Geld zu machen, koste es was es wolle. Dabei sind die Spieler eindeutig zu kurz gekommen.

Dieses Jahr hat sich einiges verbessert. Die Räumlichkeiten wurden ausgebaut, die Orga ist besser, die Turnieranmeldung läuft flüssiger. Und das, obwohl die Spielerzahlen nochmal gestiegen sind. Die meisten Events haben mehr Mitspieler als letztes Jahr.

Trotzdem gibt es natürlich einige Mängel und einige Kritiken. Die Verlegung des Main Event Final Tables zum Beispiel. Das wird, wie ihr sicher wisst, erst im November ausgespielt. Finde ich marketingtechnisch brillant, aber es ist Schade, dass die Masse der Spieler davon nicht profitiert. Harrahs sackt noch mehr Profit ein, ESPN auch, aber die Spieler bekommen davon wieder nichts.

Für die 9 Glücklichen des Finaltisches ergeben sich natürlich viel mehr Chancen auf Sponsorships und Berühmtheit. Die Neun werden sicherlich ausführlich vorgestellt und in den Monaten bis zum Final Table begleitet. Wer da keinen Sponsor findet, der ist selber Schuld.

Jetzt mal zu mir.

Meine WSOP bisher läuft eher schlecht. Ich habe drei Turniere gespielt, das 1500er, das 2000er und das 2500er No Limit Holdem Event. Im 2000er hatte ich sogar mal mehr als Average Chips, bevor ich dann einen entscheidenden Coin Flip verloren habe. In den anderen beiden Events war ich völlig chancenfrei. Im 2500er hatte ich nie mehr als den Anfangs-Stack von 5000 und habe keinen Pot nach dem Flop gewonnen. Dann ist es natürlich schwierig, das Final Table zu erreichen.

Im Cash Game bin ich auch hinten, aber nach einer guten Session gestern nur noch knapp.

Die gute Nachricht: Schlechter als letztes Jahr kann es nicht laufen. Da habe ich 16 Turniere gespielt und gerade mal ein Dinner Break erreicht. Und das, obwohl ich nur 17 All-Ins hatte. Ich habe JEDES All-In verloren, außer eins.

Das nächste Turnier für mich wird das 5000er am Mittwoch sein. Das sollte mir schon alleine wegen der größeren Anfangs-Stacks mehr liegen.

Ich spiele besser Poker als je zuvor und bin hochmotiviert. Und vor allem bin ich am Tisch sehr konzentriert. Los geht's.

Bis dahin,

LG, Jan.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner