javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Skys Blog

Hier geht es um Themen den den sky4u2 beschäftigen
Von: sky4u2
Send PM

… obwohl besser passt eigentlich: Fortuna favet fatuis (Das Glück <ist> mit den Dummen). Beides stimmt wohl irgendwie für den gestrigen Tag. Malen wir mal die Rahmenhandlung für die lateinischen Ergüsse: Wife und Kids kommen erst spät abends zurück, heute hab ich frei, eine noch halbvolle Flasche Tomatin Scotch Single Malt Highland Whisky und die neue Pink Floyd "The Endless River". Damit habe ich es mir dann schön vor dem PC gemütlich gemacht. Cash-Game geht damit aber nicht – schön sachlich in ein oder zwei Turnieren mit kleinem - Buyin einkaufen und einfach nur chillig durch den Freitag. An meinen Turnierskills wollte ich ja eh arbeiten. Schwubs eingekauft und schwubs 40 Minuten später BUSTO in Turnier #1 und #2. Waaaah, chillig solls werden, chillig Herrgott noch eins. Der Tilt ist irgendwie da (obwohl völlig unnötig) und die neue Pink Floyd Platte ist nicht sooooo der "Der Burner!" wie Carmen Geiss wohl sagen würde…. nur der Tomatin schmeckt wie immer.

Und nu? Noch ewig viel Freitag zu verschwenden! Dann halt das übliche Cash-Game. Wer meinen Blog verfolgt, weiß dass ich derzeit eine Spaß-Challenge spiele, ohne mich da an die eigentlichen Regeln der alten "Grinding-it-up-Challenge" vom Flix zu halten. What ever: NL2 hab ich hinter mir, NL5 einfach übersprungen und Spiel nun NL10 ZOOM (je nachdem wie "launig" ich an dem Tag aufgelegt bin entweder FR oder SH). Und ja: Zoom! Wer mal ein paar Monate zurückblättert weiß, dass ich auf NL2 Zoom nichts ans fliegen bekommen habe. Aber bei NL10 hat sich genau der gegenteilige Effekt eingestellt und so bin an den Zoom-Tischen kleben geblieben. Werde mal analysieren warum das so ist… Egal: Back to topic!

Dieser Blog wäre wohl auch keinen einzigen Tastaturanschlag weiter wert, wenn ich nicht heute – teils erschrocken, teils kopfschüttelnd – vor meinem Graphen sitzen würde. Die ersten 700 Hände gehören wohl noch zum dem chilligen Freitag-Teil; dann muss der Tomatin wohl angefangen seine Wirkung zu entfalten. Und/oder ich war dieses ewige "Hier hast Du meinen Blind, geb mir das nächste Mal Deinen Blind"-Spiel satt. Inzwischen leicht "angeschickert" und  lauthals Pink Floyds "Money" mitgrölend (ja, die Klassiker sind inzwischen auf dem Plattenteller gelandet), wurde ich immer lockerer und mutiger; fast dämlich mutig. Ich habe geraist und gerestealt in den Blinds was das Zeug hält. Triple barrel bluffs mit complete Air gegen Nits von denen ich einige hundert Hände hatte, check-raises mit schwachen draws in 4handed Flops (Nein das ist nicht schlau), so ziemlich jeden Float mit dicker Bet ausgeführt sobald in Position zu mir gescheckt wurde. Kurz: All die kleinen Nicklichkeiten eines auf Krawall gebürsteten LAGs, der ich aber absolut nicht bin. Ich mutierte wohl irgendwann zwischen 0,9 und 1,4 Promille vom TAG zum LAG.  Die ganze Nummer ging dann fast 4 Stunden an 3-4 Zoom-Tischen gleichzeitig bis die Falsche leer war und ich anfing zu schielen.

Solch einen Graphen hab ich glaube ich noch nie erzeugt. Also, vergesst mal ganz schnell was die Trainer Euch hier sagen: Die Red-Line gehört IMMER üüüüüüber die Blue-Line

 

Kurze sachliche Analyse - soweit das mit meinem Kopf möglich ist:

#1 So eine Session geht nur 1x gut.


#2 Sowas geht nur in Zoom! An den regulären Tischen hätten mich die Regulars exploitet und auseinandergenommen.
 

#3 Es gibt auf NL10 viele Spieler die Fit-Fold spielen und gegen Unknown (der ich für sie bin) gerade OOP auf Druck folden. (halbgare c-bet auf dem Flop, check auf dem Turn, Float auspacken, eintüten… der Klassiker).
 

#4 Es waren genug Stammspieler im Pool die genug Hände von mir gehabt haben mussten, um zu erkennen, dass meine Betting-Lines nichts anders als pure Stärke bedeuten konnten.


So, ich hoffe ich konnte etwas für Kurzweil sorgen. Wie ist Eure Erfahrung mit „Drunk Poker“? Derweilen hole mich noch eine Aspirin (besser gleich Zwei: sicher ist sicher ) und ärgere mich, dass ich mir meinen freien Tag mit Kopfschmerzen ruiniert habe…

Der Sky

(die Sonnenbrille ist diesmal wirklich nötig).

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner