javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Auf wiedersehen

Einfach zu eindeutig ....
Send PM
/Jul/2013

Bubblesyndrom

Von: sladdy47 @ 12:12 (CEST) / 1 / Kommentar ( 9 )

Hey Leute,

ich verfolge hier sehr interessiert die Blogs anderer Mitglieder und heute nacht wars dann mal wieder soweit dass ich nun selber auf die Tasten haue. Ich möchte jetzt hier nicht groß rumheulen oder bauhaupten PS wäre gecheatet oder so aber ich habe echt das Gefühl dass der Varianzausgleich im positiven sinne oft an mir vorübergeht und Leute die viele chips haben oft für völlig irrsinnige Moves nocvh belohnt werden. Hier ein Beispiel von heute Nacht.

http://www.boomplayer.com/poker-hands/Boom/3907804_E5425928FD

 

Das waren dann 3 1/2 Stunden halbwegs konzentriertes Spiel und kann mir irgendjemand seine Beweggründe für einen call und dann für einen Push erklären???ich mein ein paar 4 reicht eigentlich nicht aus.

 

war nur ein Beispiel,bei einem anderen turnier habe ich AQs gegen A10o preflop allin und treff die Q und denke alles gut aber nein, auf turn und river baut man sich die backdoorstr8 zusammen.

 

Gleicher Abend,saturday duel heads up. AK vs. 99, Flop AK5 und er schiebt rein,klarer call aber scheinbar "wusste" er dass am river eine seiner 9 übrigen 9 wartet und auch das wars dann.

 

Wie gesagt ich will nicht groß rumheulen aber sowas passiert mir fast nur in dieser Richtung,selten andersherum und eigentlich nie wenns ums Geld geht .....

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner