javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

team-de blog

team-de blog
Von: team-de
Send PM
/Mär/2008

Frohe Ostern

Von: team-de @ 13:54 (CET) / 9227 / Kommentar ( 202 )

Man soll es kaum glauben, es ist schon (erst??) ein Jahr her, dass wir unsere Überlegungen und Absichten, was IntelliPoker einmal werden soll, veröffentlicht haben.  Damals noch mit erstem Logoentwurf, vielen tollen Ideen und reichlich naiv im Hinblick auf das, was uns bevorstehen würde. Darum haben wir damals einige großspurige Ankündigungen gemacht, was bei IntelliPoker so alles passieren würde. Zeit, sich die wildesten Versprechungen einmal näher anzusehen:

<h4> Was wird bei IntelliPoker angeboten?</h4>

Angekündigt wurden Videos und Artikel zum Einstieg und Vertiefen des Pokerspiels, News, Blogs, ein Forum, Videoberichterstattung,  Handreplayer und regionale Ranglisten.

Bis auf die regionalen Ranglisten haben wir alle Punkte bestens bedient, denke ich. Unsere News sind top, das Ausbildungscenter hat mittlerweile für jeden in Bild und Ton etwas zu bieten, aus hochgepokert.tv wurde PokerToday mit einer täglichen Sendung, die Blogs sind zum Verlieben vielseitig und interessant, der Handreplayer hat seinen festen Einzug  in unsere Arbeit gefunden und im Forum sind zurzeit 17.034 Threads und 332.867 Posts zu finden.

Die Ranglisten sind ein "under construction"-Thema, das uns aber nicht allzu sehr unter den Nägeln brennt, solange wir die Freerolls haben - aktuell sogar zwei, für das EPT in Monte Carlo und neu für den Main Event der WSOP 2008.

Dann wurden fortgeschrittene Strategielektionen in Aussicht gestellt - erste Videos von Greg Raymer sind online, Joe Hachem produziert zurzeit für IntelliPoker und ich glaube, der Seven-Card-Stud-Kurs mit Michael Keiner oder das Buch über fortgeschrittenes Limit Hold'em von King Yao sind auch nicht zu verachten. Jedenfalls wird hier noch eine Menge passieren in der kommenden Zeit.

Vollmundig habe ich damals "Gegenleistungen" für qualifizierte Beiträge und spezielle Bonusangebote/Turniere angekündigt - ich glaube, auch hier konnten wir die Erwartungen voll erfüllen. Das IP-Punktesystem als allgemeines Belohnungssystem hat sich voll bewährt und ist *sehr* beliebt (lol), unsere Freerolls sind voll und gut gestaltet und unsere Bonusangebote für das Bestehen der bisher verfügbaren Quiz mit $5 bis zu $100 IPP und Turniertickets hat Maßstäbe gesetzt.

Mit Ausnahme der Ranglisten alle Punkte voll erledigt, meine ich - und wer auf Ranglisten steht, findet bei PokerStars ja das TLB und die neue German Poker League.

<h4>Kann jeder bei IntelliPoker mitmachen?</h4>

In Aussicht gestellt wurden "viele Inhalte, die komplett frei zugänglich sind" - dazu stehen wir. Alle News und alle Blogs sowie die Basisausbildung sind komplett frei zugänglich, man muss sich nicht einmal registrieren, um hier laufend und kompetent informiert und unterhalten zu werden. Auch für die fortgeschrittenen Inhalte ist nichts weiter als ein kostenfreies PokerStars-Konto und die Registrierung für Intelli notwendig - bisher haben wir noch keine Inhalte, die einen bestimmten Userlevel wie GoldStar o. Ä. erfordern.

<h4>Wie kann ich mich registrieren?</h4>

Die Registrierung sollte mit einem zweiten, abweichenden Kennwort über PokerStars laufen  Aufgabe erfüllt.

<h4>Welche Daten sind zwischen PokerStars und IntelliPoker identisch?</h4>

Username, Avatar, Stadt, Land und E-Mail-Adresse. Ich finde, dass die damaligen Überlegungen, die zu diesem System geführt haben, voll aufgegangen sind. Nachdem ich überhaupt noch nie Kritik zu diesem Konzept vernommen habe, denke ich, dass ihr mir hier zustimmt.

<h4>Wie offen kann bei IntelliPoker diskutiert werden?</h4>

Keine einfache Aufgabe, bei einem kommerziellen Angebot wie IntelliPoker die richtige Balance zwischen offener Diskussion/Meinungsäußerung und unerwünschter Werbung sowie purem Spam zu finden. Unser Punktesystem verführt den ein oder anderen noch zusätzlich, hier Quantität vor Qualität zu setzen. Unterm Strich haben wir sowohl in der Moderation als auch in der Technik mit den Mini-Ratings für Kommentare ein gutes System gefunden denke ich (fürs Forum folgt Ähnliches). Manche finden unsere Moderatoren zu streng, aber bitte habt Verständnis, die Jungs stehen vor der schwierigen Aufgabe, Punktejäger und Werbetreibende in Schach zu halten.

<h4>Warum sollte ich Intelli und keine anderer Seite besuchen?</h4>

Hier kann ich wortgleich wiederholen, was ich schon damals geschrieben habe:

<address>IntelliPoker wird sich anstrengen, jedes Informations- und Diskussionsbedürfnis in der von PokerStars gewohnten hohen Qualität anzubieten. Wir verwenden viel Zeit darauf, unsere Besucher rundherum zufriedenzustellen und ein umfassendes Angebot bereitzustellen. In naher Zukunft werden alle Aktivitäten unserer Besucher, vom regelmäßigen Besuchen der Website über das Hinterlassen von Kommentaren bis zum Abgeben von Bewertungen und Einstellen von Beiträgen zu Diskussionen, in einem Punktesystem ähnlich dem FPP-Programm von PokerStars erfasst. Dabei werden auch erhaltene Bewertungen und andere Umstände berücksichtigt. Letztendlich können diese 'Credits' dann eingelöst werden - von PokerStars-Merchandising-Artikeln über Buy-ins zu speziellen Online- und Liveturnieren bis hin zu echten Dollars in das PokerStars-Konto wird alles möglich sein. </address> <h4>Was kostet das Angebot von IntelliPoker?</h4>

Nach wie vor - null.

<h4>Wird es irgendwelche Bonusangebote geben?</h4>

Siehe oben. Freerolls, Basis- und Anfängerquiz stehen bereit, alle bieten sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen, die bereits um echtes Geld pokern, gute Angebote.

Fazit: Ich glaube, wir haben unsere Versprechungen recht gut erfüllt. Nicht alles ist optimal, unser Eventkalender ist immer noch "wegen Renovierung geschlossen" und das Livetraining, das bereits seit Anfäng März online stehen sollte, verzögert und verzögert sich, weil wir ständig Verbesserungen einführen und immer neue Bugs finden (und manche auch tatsächlich beheben können). Auch haben wir noch nichts für wirklich fortgeschrittene Spieler im Bereich Content anzubieten. Alles Lücken, die wir motiviert sind, zu schließen.

 

Was ist sonst so los? Neben den WSOP-2008-Freerolls, deren Registrierung wir gerade eröffnet haben (klasse Videoarbeit, Norman!) nicht so wirklich viel. Wir arbeiten wie beschrieben mit Hochdruck am Livetraining (Testtrainings finden schon regelmäßig statt), an der Berichterstattung für die WSOP und das EPT in Monte Carlo und ich sitze mitten in den Plänen, IntelliPoker auch für andere Sprachen (endlich) bereitzustellen.

Ach, eine wichtige Nachricht gibt es doch noch: IntelliPoker ist offizieller Partner der Westspiel-Casinogruppe, die dieses Jahr wieder eine tolle Turnierserie, die WPT '08 in sieben deutschen Spielbanken plus Finale anbietet. Die WPT '08 ist eine Sachpreisturnierserie, das Buy-in beträgt  pro Runde lediglich 50 Euro (Rebuys/Add-on sind möglich). IntelliPoker wird von diesen Turnieren berichten sowie in diversen Freerolls Packages für die Teilnahme ausspielen, inkl. Buy-in, Rebuy, Add-on, Reisekosten und Übernachtung! Hauptattraktion wird der Gewinnerpreis dieses Jahr sein: ein Audi R8! Des Weiteren habe ich von vielen wirklich tollen Preisen gehört, die sich direkt bei mir anstellen dürften: PCA- und EPT-Packages, teure Uhren, Reisen usw. usw. Weitere Details folgen in Kürze.

<object><param name="movie" value="seite_en.swf"><param name="wmode" value="transparent"><param name="bgcolor" value="#fa7d0d"><embed src="http://www.horst-koch.com/media/seite_en.swf" height="300px" width="130px" wmode="transparent"></embed></object>Abruptester Themenwechsel ever: Horst Koch. Die Kollegen von PokerToday haben dieser Tage ja einen Beitrag mit einem Telefoninterview gebracht, in dem Horst in seiner unnachahmlichen Weise nichts gesagt hat, außer dass er durch einen kürzlichen Finaltisch in Baden-Baden seine Pläne, dieses Jahr ein Turnier zu gewinnen, quasi als bestätigt ansieht und der dafür notwendige Lauf sozusagen bereits eingesetzt hätte. Den interessanten Fragen nach der Zukunft seines Sponsors in Deutschland ist er dabei geübt-professionel ausgewichen. Horst, viel Glück bei deinen Turnieren, aber was zum Henker hast du dir bloß bei diesem Website-Banner gedacht??

Bin mir nicht so wirklich sicher, welche Botschaft Horst damit an wen aussenden will. Will er angehende Pokerprofis überzeugen, sie brauchen nur ein paar Hunderter fallen zu lassen und die Herzen fliegen ihnen zu? Oder ist es vielmehr so, wie auch die Animation nahelegt, dass zuerst die Herzen Horst Koch als bekanntestem Vertreter der Spezies "Pokerprofi" zufliegen und er daraufhin ein paar Hunderter fallen lässt, quasi als natürliche Ausscheidung? Oder findet der Austausch Herzen gegen Banknoten vielmehr zeitgleich statt, wie der einfache Puffbesucher geneigt sein könnte, zu denken? Vielleicht ist diese Animation ja auch als tricky "I know you know I think what you think is what you think when I think but as I know you know that I think that you might be actually thinking nothing"-Maßnahme an die Damen gerichtet, um sie zum Pokerspiel zu motivieren - nach dem Motto: "Hab ich mal alles verloren, gibt's ja noch den Horst mit seinen paar Hundertern"?!

Man weiß es nicht und ich bekomme gerade Kopfschmerzen vom Darübernachdenken. Ein Leser hat vorgeschlagen, wir sollten Horst als einzig wahren Weltmeister zum Bloggen bei Intelli einladen und den Blognamen auch gleich mitgeliefert: "kochstudio.intellipoker.com". Was meint ihr? Ich habe flugs eine Umfrage hier im Forum eingerichtet, die große "Horsts-Kochstudio-Umfrage" (ich bin mir gerade gar nicht mehr sicher, auf welchem Sarkusmus-Level ich mich aktuell befinde). 

Damit bin ich für heute am Ende, werde jetzt aufs Laufband gehen und 15 km anpacken. Ich wünsche euch allen ein ruhiges und schönes Osterfest und falls wer Poker spielen sollte: intelligent gewinnt!

Euer Osterhase, ähh, Jan 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Tens a... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Zehnen am Button. ...
Mehr