javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

team-de blog

team-de blog
Von: team-de
Send PM
/Dez/2008

Mimimimi!

Von: team-de @ 14:46 (CET) / 6495 / Kommentar ( 80 )

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn man ein Pokerturnier spielt und nach wenigen Händen schon merkt „Das wird heut' nix!“? Am vergangenen Samstag machte ich mich auf den Weg ins Casino Bremen, um am Last-Chance-Satellite (€50 mit unlimited Rebuys) für das WPT-Finale im Casino Hohensyburg teilzunehmen. Zwei Pakete im Wert von €1.200 (Ticket, Hotel und €350 Taschengeld) wurden ausgespielt und da die insgesamt 33 Teilnehmer ordentlich nachkauften, wurden sogar noch die Plätze 3 bis 6 mit Preisgeldern zwischen €350 und €1.000 ausbezahlt.

Wie der Einleitungssatz schon vermuten lässt, hatte ich mit den bezahlten Plätzen leider nichts zu tun und auf Platz 25 war Endstation. In Level zwei (40/80) musste ich zum ersten Mal nachkaufen, als ich mit gelimpt hatte und insgesamt sechs Spieler den Flop mit sahen. Nachdem zwei Spieler gecheckt hatten, setzte der Herr zu meiner Rechten (ich nenne ihn mal Hitter) 400 Chips und ich schob recht optimistisch meine insgesamt 1.300 Chips in die Mitte. Ich war mir ziemlich sicher, hier die beste Hand zu halten, denn jedes höhere As wäre vor dem Flop sicherlich erhöht worden und der Hitter hatte schon im ersten Level so viele Chips eingesammelt, dass er mittlerweile immer setzte, wenn zu ihm gecheckt wurde. Alle anderen foldeten dann auch, nur mein Nachbar callte und drehte im Showown um. „Rebuy!“

Der Tisch wurde jetzt immer wilder, sodass die Frequenz von Preflop-All-ins immer weiter anstieg. Das bewegte mich dann dazu, aus erster Position zu folden und aus mittlerer Position folgte dann auch ein kräftiges Raise, das ein Spieler callte. Der Flop brachte dann und beide Spieler brachten ihre Chips mit Pocketnines bzw. in die Mitte. Chance zum Triple-up verpasst und es wurde immer schlimmer. In Level drei (60/120) bekam ich meine erst richtig starke Hand serviert: ! Nach einem Raise auf 360 und einem Call (vom Hitter) vor mir, ging ich natürlich mit meinen 1.340 Chips all-in. Glücklicherweise callte nur der Raiser und drehte um. Der Flop brachte natürlich das As und ich reagierte mit einem angewiderten „Rebuy!“

Im letzten Level der Rebuy-Phase (100/200) limpte ich dann mit und hoffte inständig, günstig einen Flop zu sehen. Aber hinter mir folgte ein Raise und sogar ein All-in, was mich zum Folden bewegte. Der Flop überraschte mich dann auch nicht wirklich: ! (ja, da weiß ich diesmal sogar die Farben :( ).

Inklusive Add-on ging ich dann mit 4.200 Chips in die Freeze-out-Phase, die Blinds stiegen auf 200/400. Nachdem die Blinds gezahlt waren, blieben noch 3.600 und als ich nach zwei Limpern in meine Holecards schaue, entdecke ich Pocketjacks. 400 + 400 + 200 + 400 im Pot, Pocketjacks auf der Hand, 9 BB im Stack = All-in! Befehl ausgeführt. Limper #1 callt, dreht Pocketaces um, trifft sogar sein Set = Bye, bye WPT-Finale = owned!

Ja, so schön kann Livepoker sein! Und deshalb fahr ich trotzdem nach Hohensyburg, allerdings schon kommendes Wochenende zum Dortmund Poker Classic – Deepstack-Turnier. Das Buy-in liegt bei €150 (optional ein Rebuy und ein Add-on) und insgesamt können 300 Spieler teilnehmen, denn es gibt zwei Starttage am Freitag und am Samstag. Die Blindstruktur ist wie bei der EPT, allerdings sind die Levels mit 45 Minuten etwas kürzer und der Startingstack liegt bei 5.000 (EPT: 10.000). Dafür bringt der Add-on aber weitere 10.000! Jeweils acht Levels werden an den Tagen 1A und 1B gespielt und alle Überlebenden spielen am Sonntag dann den Finaltag.

Ach und wer mich da treffen will, der erkennt mich an meinem T-Shirt: „Livepoker is rigged!“ ;)

PS: Heute steht aber erst noch die Teamliga auf dem Programm. Ich starte für Team clueless in der High-sonstwas-Division und gespielt wird ganz fixes Limit!

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr