javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

team-de blog

team-de blog
Von: team-de
Send PM
/Nov/2008

Sunday Warmup live II

Von: team-de @ 19:25 (CET) / 126 / Kommentar ( 107 )

Vor zwei Wochen habe ich ja schon mal vom Sunday Warmup berichtet. Das Turnier endete für mich schon nach gut einer Stunde durch ein Preflop-All-in mit gegen . Abgesehen von dieser der Hand hat mit das Spielen und Schreiben aber gut gefallen. Also versuche ich heute erneut, einen gigantischen virtuellen Chipstapel zusammenzuraffen. Mein Nickname ist weiterhin jjacky. Um 18:45 Uhr geht es mit Turnier und Updates los. Wie immer freue ich mich über zahlreiche Kommentare und Railbirds (man könnte auch Zuschauer sagen - aber ich bin nicht der einzige, der um deutsche Formulierungen ringt). Bis gleich.

<hr />18:50 - 9.925 Chips

So, fertig mit Essen und das Turnier ist auch schon am Laufen. Ich sitze an Tisch 129, Platz 6. Eine Hand habe ich noch nicht gespielt.

<hr />19:03 - 9.975 Chips

legrouzin, der Spieler rechts von mir, scheint sehr loose und aggressiv preflop zu spielen. Also habe ich schon mal eine gute Position. Leider verweigert mir mein Pokertracker die Gefolgschaft, sodass ich selbst das Spiel beobachten muss.  Vielleicht finde ich den Fehler ja noch.

Berichtenswerte Hände habe ich noch nicht gespielt.

<hr />

19:20 - 9.275 Chips

legruzien spielt noch looser als gedacht und fängt an, den Tisch wild zu machen.

[replayer hand=103938 big,frame]

Gegen den Maniac hätte ich gern gespielt. Gegen den Raiser kann ich aber zu leicht dominiert sein. Der Typ links von mir hat anscheinend auch festgestellt, dass legruzien nicht immer eine solide Starthand hält und versucht einen großen Bluff. Gleich in der nächsten Hand gibt es das nächste All-in-Bon-Freezeplay gegen legrouzin, diesmal allerdings ohne einen Call.

Meinem Pokertracker geht es übrigens auch wieder besser. Ich bin auf die ersten Daten gespannt.

<hr />

19:27 - 10.975 Chips

Für mich gab es eine erste Chance, Chips von dem Maniac rechts von mir zu gewinnen. Ein bisschen was hat es auch eingebracht:

[replayer hand=103939 big,frame]

Ich wäre natürlich bereit gewesen, mit der Hand bis zum All-in zu gehen. legruzien schien leider gar nichts zu haben. Für ein Slowplay war meine Hand allerdings auch nicht stark genug.

<hr />

19:27 - 10.975 Chips

Neuer Tisch: 224, Platz 3. Damit ist die Sause mit dem Maniac vorbei.

<hr />19:43 - 9.475 Chips

Am neuen Tisch ist nicht viel los. Eben habe ich mit 600 Chips bei dem Versuch verloren, ein Set am Flop zu treffen. Die Blinds sind mit 150/300 relativ zum Startstack aber weiterhin nicht sehr groß. Gleich ist Pause und danach geht es mit dem 200/400-Level weiter. Die Zeit für richtig aggressive Spielweise kommt aber wahrscheinlich erst mit der Ante (vielleicht auch schon bei 400/800 ohne Ante, falls der Stack klein bleiben sollte oder schrumpft).

<hr />

19:57 - 0 Chips

Wenn man in einem Turnier weit kommt oder sogar gewinnt, ist das eine tolle Sache. Im "Turnieralltag" kommen diese Höhepunkte leider nicht so häufig vor, wie man es sich wünschen würde.

[replayer hand=103940 big,frame]

Die Hand erinnert sehr an die vom letzten Mal. Allerdings war ich heute nur ganz knapper Favorit. Solche Situationen sind leider unvermeidbar und man braucht einfach ein bisschen Glück. Da werde ich in ein paar Wochen wohl nochmal ran müssen ...

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr