javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Ziele und der Weg 2012

/Jul/2012

50/50 Grinding! Teil 2

Von: thatstrong?? @ 19:05 (CEST) / 5 / Kommentar ( 5 )

 

 

Yuuuuhhhuuuu!!!!
Die erste Woche ist vorbei! (und gleichzeitig der Test ob ich es schaffe Bilder an die richtige Stelle zu setzen)

Hier eine kleine Zusammenfassung der ersten Woche.



Dies alles waren Turbo SNGs, und leider nicht unbedingt von Erfolg gekrönt.


Naja nach ersten Schwierigkeiten muss ich aber doch sagen, dass ich jetzt eine deutlich bessere Edge auf die Spieler habe und es meiner Meinung nur noch eine Frage der Zeit ist bis ich die roten Zahlen verlasse!

Der erste Tag war nicht wirklich der Bringer, ich hatte nicht die wirkliche Motivation und hab dann auch dementsprechend schlecht gespielt und zu allem Übel kam dann auch noch meine Freundin Varianz ins Spiel!

Hiervon könnte ich euch noch die ein oder andere Hand zeigen ich belass es aber bei nur noch einer denn ich will euch ja auch nicht langweillen!

Insgesamt bin ich aber doch mit der Steigerung die ich erzielt habe sehr zufrieden, denn nach den ersten zwei Sessions saß das Ganze noch so aus!


Denn die Motivation kam zurück und der unbedingte Wille dieses ganze Erfolgreich zu bestreiten, also ab an die Analyse!

Die ersten zwei Tage hatte ich noch ein deutlich aggressiveren Stil drin der mir leider auch immer wieder 3bets eingefangen hat, was dann die Gefahr insich trug gegen Ende einfach keine Luft mehr zu haben und entweder das Pflicht Allin zu bekommen oder eben mit einem zu kleinen Stack überhaupt keine Fold-Equity mehr zu haben.
Daher habe ich die Preflop Raises vom Betrag und von der Häufigkeit reduziert und auch die Handselection noch tighter ausgelegt.
Anfangs war ich mit einem Raise von 3BB+1BB pro limper relativ schnell short und habe dies auf 2.5BB+0.5BB pro Limper reduziert um dort einfach gegen Ende etwas mehr Luft zu haben und auch das Spiel eher nach Postflop zu verlagern.

Zustäzlich hab ich die Anzahl der aktiv gespielten Hände von eh schon tighten 16% auf knapp 13% gesenkt um nicht mehr soviel chips sinnlos zu verblasen!

Dies hat dann auch soweit deutlich besser funktioniert, sodass ich an Tag 6 fast schon den Verlust hab ausgleichen können, aber dann doch leider nochmal Varianzmäßig ein bisschen in meiner Freude zurechtgestutzt wurde.


Nur so als kleiner Lacher und als Beweis für das doch sehr schlechte Niveau aber dadurch eben auch echt gefährliche Niveau der Low Buyin Stufe :-D

Hier jetzt noch die "Kurve", wenn man dies Kurve nennen kann der ersten Woche! Noch ist sehr viel Veränderung dabei, aber ich glaube und bin davon überzeugt, dass sich das ganze auf Dauer stabil nach oben bewegt!


Ich hoffe euch hats Spaß gemacht und ich melde mich mit einem neuen Update nächsten Freitag wieder!

Gl @ the tables und nicht vergessen auch ab und an mal zu tanzen!



In diesem Sinne wünsche ich euch eine gute Woche!

Euer Micha

PS: Die Bilder sind noch nicht ganz ausgereift ich musste sie aber leider so groß machen sonst kann man Sie nich wirklich lesen :wink: Ich lass mir für nächstes mal was einfallen! (Hoffentlich) Aber die wichtigsten Daten kann man sehen!
 

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr