javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Flix-Max!

/Jan/2013

One Step Ahead

Von: xflixx @ 15:47 (CET) / 28 / Kommentar ( 0 )

One Step Ahead

Es ist Samstag abend. Nach einem reichhaltigen, südamerikanischen Dinner sowie Kaffe & Kuchen fahren meine Frau und ich mit gefüllten Bäuchen in Richtung Kino, um uns Django Unchained anzuschauen.

Unterwegs weist mich meine Frau auf einen glasklaren +EV Zug hin, der mir entgangen wäre: Sprit für günstige 1,49 pro Liter an einer etwas abgelegenen Tankstelle. Als wir gut gelaunt und in jeder Hinsicht vollgetankt vom Tankstellengelände herunterfahren, sehe ich zwar das blaue Schild mit dem Rechtspfeil, ignoriere es aber gekonnt um bequem wie ich bin nach links in Richtung Kino abzubiegen.

In dieser Sekunde sehe ich vor meinem geistigen Auge nochmal das Polizeiauto, an dem wir wenige Minuten früher vorbeigefahren sind. Ich spüre, dass irgendetwas nicht stimmt und dass ich hier nicht abbiegen sollte. Ich bekomme auch kaum die Gelegenheit dazu, weil permanent Autos in jede Richtung fahren - es scheint, als wollten alle Vorzeichen mich von meinem Bequemlichkeitsvorhaben abbringen. In einer günstigen Sekunde ziehe ich trotzdem durch und innerhalb weniger Sekunden sehe ich aus dem Dunkeln schon eine hell erleuchtete Kelle winken. Die Lumpen haben sich doch tatsächlich kurz hinter der Gefahrenstelle auf die Lauer gelegt und ich bin voll reingetappt. Tja, und so hatte sich das Vorzeichen des Tankplay EVs wieder ganz schnell herumgedreht.

Das lustige ist, meine Intuition hat mich vor dem Manöver gewarnt und ich konnte das Ergebnis schon visualisieren, bevor es überhaupt passierte. Klingt jetzt ein bisschen wie esotherischer Bullsh*t, aber im Poker ist es oft ganz genauso:

Man hat es doch schon hundertfach erlebt, dass die Spidey Senses Alarm schlagen schon lange bevor man einen Zug ausführt. Beispielsweise dieses Gefühl, dass man schon beim Öffnen oder 3-betten von Händen preflop hat...die X-Bet Keule von Villain kündigt sich wie ein von dunklen Wolken zusammengebrautes Gewitter an. Man kennt bereits die Konsequenzen, hinkt aber noch einen Schritt hinterher und legt sich am Ende dann trotzdem auf die Nase.

Man muss die Dynamik der Situation, die Vorzeichen, die Andeutungen oder Schwinungen um sich herum einfach nur bewusster wahrnehmen und in seine Entscheidungen miteinbeziehen. So wäre man den Villains oder vielleicht auch einfach nur sich selbst schon einen Schritt voraus.


Grindmode

Momentan gefällt mir nicht nur mein eigenes Spiel besser als zu vielen früheren Zeitpunkten, ich befinde mich zusätzlich auch noch in einem richtig guten Rhytmus.

Ich motiviere mich selbst viel stärker als früher, um wieder jeden Tag an die Tische zu gehen, und wenn es nur eine ganz kurze Session ist. Es geht einfach um den Trainingseffekt, der Kopf bleibt gefordert und die Motivation leidet langfristig nicht. Ich sehe das inzwischen wie mit dem Sport - Rhytmus und Regelmäßigkeit helfen einem, das eigene Performancelevel zu halten oder steigern zu können.

Ich beschränke mich derzeit weiterhin auf NL100 und bin dort konstant erfolgreich im Aufbau einer soliden BR Basis sowie der notwendigen Confidence für den endgültigen Sprung zurück auf NL200. In der Summe kommt dabei heraus, dass ich wieder so viel Spaß beim Grinden habe wie lange nicht mehr.

Eine Beispiel für eine meiner Motivationsmaßnahmen - inzwischen sehr zum Leidweisen meiner Frau - ist das Bekritzeln unserer Küchentafel:



Das würde dann jetzt auch Pauli's Kommentar nochmal aufgreifen:
 

Zitat:
Vlt solltest du doch noch ne Künstlerkarriere nebenbei starten
Thx, but no thx. Ich mach das einfach nur mal ganz gern, wenn mir was gescheites einfällt. Wahrscheinlich gilt da aber auch: No money drawing, everyone's solid.

Hands of the Week

Um auch mal mit einem kleinen Brag anzufangen: Über mangelnden Value für meine Made Hands kann ich mich zur Zeit definitiv nicht beschweren. Wenn mein Image selbst für die größeren Gewinner des Limits ausreicht, um Topset anständig ausbezahlt zu bekommen, kann das zwei Dinge bedeuten. Entweder mache ich etwas richtig oder ich werde mit meiner Range geowned ohne es zu merken:

Hand 1 - AA

In der folgenden Hand bin ich gespannt auf eure Meinung. Villain ist Unknown, spielt auf 20 Hände 21/17 und scheint vermutlich ein Reg zu sein, weil er an recht vielen Tischen unterwegs ist:

Hand 2 - A9s



Wie würdet ihr die Hand spielen? Kommentare zu allen Straßen inkl. Betsizing erwünscht!

Vegas has to wait (just a little bit)

Vorgestern war ich schon kurz davor, mir den Flieger für Februar zu buchen. Leider ist mir jetzt wieder ein Backenzahn dazwischen gekommen. Das Vieh macht jetzt schon seit Monaten etwas Trouble, ist schon längst mausetot, aber die Wurzelspitzen entzünden sich von Zeit zu Zeit. Sieht so aus, als ob es mal wieder soweit wäre - und wer einmal mit einem entzündeten Zahn ihn einen Flieger gestiegen ist, der wird das vermutlich nie wieder machen wollen. Also heisst es jetzt erstmal, die Einschätzung und Behandlung vom Doc diese Woche abzuwarten. Sollte sich alles zum guten wenden, kann ich Ende der Woche immer noch buchen - die Preise sind nach wie vor sehr günstig.

Für alle, die genau wie ich ihren regelmäßigen Vegas Tripreport Fix benötigen, habe ich hier noch einen sehr geilen Thread in Las Vegas Lifestyle gefunden - Cliffs: Verrückter Kerl hat nur noch $380 in seiner Tasche und macht in seinen beiden letzten Vegas Tagen noch 3k draus.

Coaching Seminar am 27.01.

Kommenden Sonntag um 15:00 findet mein Coachin Seminar statt. 2 Plätze sind noch frei und der Anmeldeschluß ist heute. Hier gibt es alle Infos dazu, ihr könnt mich aber auch gern per PM oder Skype kontaktieren.

Das war's mal wieder von mir für diese Woche. Wir sehen uns spätestens am Donnerstag im Training zu 3-Bet, 4-Bet, 5-Bet Action.

Danke fürs Lesen und euch allen viel Glück beim Sunday Grind.

- Felix

 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr