javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Flix-Max!

/Nov/2010

Rollercoaster Day

Von: xflixx @ 09:38 (CET) / 1 / Kommentar ( 1 )

Heute morgen ging der Tag erstmal mit dem Supernova VIP Mio $ Freeroll los, aus dem ich auch nach bereits einer halben Stunde mit AK vs 99 rausfliege, weil ich es drauf angelegt hatte, möglichst schnell viele Chips zu akkumulieren.

[ ] Hat funktioniert.

Nach einem kurzen Mittagsbummel durch die gegenüber vom Bellagio gelegene Miracle Mile des Planet Hollywoods haben Action Dan, der den neuen Spitznamen Magneto trägt (erkläre ich ein anderes mal),  und ich uns ein kurzes, leckeres Mittagessen in einem der vernünftigen Mall Restaurants gegönnt. Anschließend ging es direkt an die Tische im Bellagio.

Ich konnte an meinem $2/$5 Tisch zwar hier und da ein paar Pötte holen, kam aber nicht so recht in Fahrt. Gegen Ende der Session musste ich dann auch noch einen Laydown machen, mit dem ich im Nachhinein sehr zufrieden sein kann:

  • $500 eff. Stacks, ich sitze mit KTo im BB, und es wird zu mir herumgelimpt. Der Flop kommt KT2 rainbow runter, und ich bette $25 in einen $35 Pot. Ein loose/passiver UTG Limper callt, alle anderen folden. Turn ist eine offsuit 3, ich bette wieder $55 in den $85 Pot und Villain callt. River ist ein offsuit A, ich bette $75 und Villain raist auf $175. Ich snapfolde, und er dreht die gleiche Hand herum. Das ist allerdings dann auch das absolut untere Ende seiner Range. Live Spieler raisen immer nur für Value, besonders auf dem River. Bin also absolut zufrieden, auch wenn ich so die Session nicht im Plus beenden konnte.

Nach der Session sind wir zur North Premium Outlet Mall gefahren und ich konnte für meine Frau einige extrem coole Aeropostale Klamotten für 50% off ergattern. Die Dame an der Kasse hat mir für den späteren Einkauf in der Filiale in der South Outlet Mall noch ein paar extra % Vouchers in die Tüte gepackt. Immerhin der erste Erfolg des Tages! Nach dem Outlet Besuch ging es wieder zu Wholefoods. Ich habe mir einen kleinen Vorrat an leckeren Müsliriegeln, Obst und den Yoghurt Parfaits angelegt…mmmh…

In Slots bin ich jetzt ca. $25 down, und kann damit Magneto nicht das Wasser reichen, der an unserem Lieblings-Warteautomat (der Automat, den man spielt, wenn man auf der Poker Warteliste ist) gute $40 gemacht.

Nach dem Abendessen bin ich mit dem EdgeReaper zusammen nochmal ins Wynn – da war aber kaum was los, und die Tische waren auch bei weitem nicht so gut wie am Vortag. Zudem ging dann auch noch ein Bluff von mir nach hinten los, was mich einen ganzen Stack kostete. Bin allerdings in der Nachschau auch hier zufrieden. Ich habe mir wohl nur den falschen Gegner ausgesucht – hatte leider keine Reads bis dato, aber der Spot war imo sehr gut:

  • Ich isoliere einen UTG Limper in MP mit Ac 4c auf $25 bei $500 eff. Big Blind und Limper callen, Pot  = $77. Flop ist 9s8s3c. Checks zu mir und ich bette $50, die nur der BB callt. Turn ist die 5c, die mir den Backdoor Nutflush Draw und einen Gutshot beschert. Pot = $177. BB check, ich bette nochmal $120. BB geht in den Tank und sieht schon so aus, als ob er folden möchte. Ich denke an dieser Stelle sogar, dass ich oft noch für Value bette, weil er viele Draws halten kann (Spades, Straightdraws). Er callt, und wir sehen die River Qd. Er checkt wieder zu mir und hat nun noch knapp $300 left, für die ich ihn All-in stelle, weil ich denke, dass ich ihn oft noch dazu bekommen muss, eine 8 oder 9 zu folden, Manchmal könnte mein A high gut sein, aber er kann auch gut ein Pair dabei haben oder mit TT-JJ runtercallen. Zudem denke ich nicht, dass er mit JT am River zucheckt mit weniger als einer potsized Bet left. Er tankt, und ruft dann laut “Aaah…eff it – Im in!” und callt mit K9.

Die Session im Wynn gepaart mit der schlechten Session im Bellagio brachte mich für den Tag auf über $800 down. Nachdem die Action im Wynn so mau ausgefallen war, fuhren wir ins Bellagio zurück und spielten da noch eine Runde. Ich konnte nochmal $400 gut machen mit einem Set vs Top Two und einer Nutstraight. Die Hände gibt es dann später nochmal im Detail. Jetzt lege ich mich entweder hin oder gehe nachher nochmal runter, wenn ich mich danach fühle.

So long,

xflixx

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner