javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Flix-Max!

/Apr/2013

xflixx' Week #15

Von: xflixx @ 13:49 (CEST) / 7 / Kommentar ( 3 )

Mein erster Wochenrückblick kommt schon etwas früher, weil ich am Sonntag ja bereits unterwegs sein werde. Was gibt's zu berichten?

So langsam kommen Frühlingsgefühle auf. Hier wird es ja nun auch wärmer und die ersten Blüten sprießen schon. Da packt mich dann wie jedes Jahr der Drang, irgendwas an meiner Grindstation zu verändern. Habe meinen Schreibtisch so umgestellt, dass die Lichteinstrahlung und Frischluftzufuhr für die kommenden Sommermonate schonmal optimiert ist:

So ein Perspektivenwechsel tut einfach gut.

Zoom:

Wie ja bereits in den letzten Posts schon deutlich zum Vorschein kam ist meine Liebe zu Zoom wieder aufgeflammt. Am Anfang waren es zugegebenermaßen ein bisschen der Frust des Downers und der dadurch eher trist gewordene Grindalltag an den regulären Tischen, die mir wieder Lust auf was Neues gemacht haben.

Ich habe jetzt im Nachhinein aber festgestellt, dass der Wechsel meinem Spiel extrem gut getan hat. Durch den technisch-spieltheoretischen Ansatz in Zoom ist mir erst wieder bewusst geworden, wie stark ich an regulären Tischen teilweise doch gespewed habe. Ich bin sicher, dass sich Leaks in mein Spiel eingeschlichen haben, die ich in der Downphase einfach nicht als solche realisiert habe.

Die Schnitzer operiere ich jetzt einen nach dem anderen heraus, bis mein Base Game wieder confident und frei von jeglichem Spew ist. Bisher sind mir dadurch allein 3 Unstimmigkeitsbereiche in meinen Preflop Ranges (Opening, 3- und 4-Betting Ranges) aufgefallen, die der Überarbeitung bedurften. Vom Postflop Spiel will ich gar nicht erst anfangen, damit beschäftige ich mich dann, wenn ich Ende April wieder hier bin.

Abgesehen davon finde ich es wie ich gestern bereits geschrieben habe sehr schön, dass ich ein Game für mich entdeckt habe, das ich auch an Tagen ohne Peak Performance gut runtergrinden kann.

Seit Zoom Start am Anfang dieses Monats lief es insgesamt sehr gut trotz ein paar B/C-Game Tage, sodass ich mich freue ein positives Gefühl mit nach Vegas nehmen zu können.

Monatsgraph:

VPP Counter 2013: 25.336

Hand der Woche:

Villain ist unbekannter Freizeitspieler mit 38/0/1 auf 8 Hände:

Shove oder x/f River?

Vegas:

Heute und morgen werde ich schonmal langsam mit dem Packen anfangen. Ich kann sogar die kurzen Hosen aus den Tiefen des Kleiderschrankes hervorholen, weil es schon Pool Season mit sommerlichen 26 und 30 Grad in Vegas ist.

Werde euch natürlich wie beim letzten mal mit live Updates und Pics versorgen. Das posten und bloggen hilft mir ja immer gut beim Aufrechterhalten meiner Geduld am Tisch in langweiligen Phasen.

Die ersten 5 Nächte bin ich wie gesagt im Rio, die 3 letzten Nächte (Wochenende) habe ich mir das Days-Inn Motel an der Tropicana (direkt neben In-N-Out omnomnom) gebucht. Bin einfach eine Nit und versuche an jeder Stelle meinen EV zu maximieren. Da am WE die Hotelpreise selbst für Ranzbuden wie das Quad so extrem teuer sind möchte ich diesmal einfach eine günstige Alternative testen. Mal schauen ob ich es bereuen werde

Das war's mit meinem ersten Wochenrückblick, wünsche euch ein schönes WE und melde mich dann nächste Woche aus der Wüste!

- Flix

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner