javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Flix-Max!

/Jun/2013

xflixx' Week #26 - June Recap

Von: xflixx @ 16:01 (CEST) / 12 / Kommentar ( 9 )

Der Juni hat fulminant gestartet, wetter- und auch pokertechnisch. Ich konnte mich vor Winning Sessions kaum retten und innerhalb der ersten Hälfte schon nach ca. 10k Händen ein Plus von $3k verbuchen. Mein Spiel fühlte sich rund an, ich war mit meinen Entscheidungen zu überdurchscnittlich hohen Anteilen sehr zufrieden und habe oft sehr akkurate Reads gemacht, die mir Calls wie diesen hier erlaubten.

Das Gefühl so richtig "on top of my game" zu sein auf einem Limit, das ich jetzt über ein Jahr nicht mehr gespielt hatte, gab mir natürlich einen extremem Confidence Schub. Leider war dieser Hoch nur von kurzer Dauer, denn in der zweiten Junihälfte begann sich das Blatt zu wenden. Die Spots und meine Entscheidungen waren immer noch gut, nur die Ergebnisse waren es nicht mehr. Die Losing Sessions häuften sich, aber ich konnte sie zu Beginn alle noch mit einem Lächeln wegstecken, weil mich die Action meiner Gegner sicher stimme, dass mein grundsätzlicher Gameplan langfristig Früchte tragen muss.

Nachdem sich dann allerdings nach einer Woche anhaltender Verlustsessions der Hals meiner Monatsgiraffe Richtung Boden streckte, verabschiedete sich auch zunehmend mein A-Game öfter und immer mehr Fehler schlichen sich ein. Mitte dieser Woche wurde mir dann klar, dass meine Confidence trotz der vielen guten Entscheidungen durch diese Durststrecke einen zu hohen Schaden genommen hatte. Ich fühlte mich irgendwann nur noch wie die 80er Jahre He-Man Action Figur in Battle Armor, der jeden Tag der Panzer ein Stück mehr eingehauen wurde.

Also habe ich mich dazu entschlossen, mein Ego und meinen Stolz zu überwinden, auf meine Vernunft zu hören und erstmal wieder auf NL100 abzusteigen.

Seitdem wächst die Confidence wieder, die Winning Sessions kommen zurück und ich hatte mehr Zeit für intensive Nachbereitungen der NL200 Sessions. Wie nicht anders zu erwarten war hatten sich im Downswing neue Leaks eingeschlichen, die eine solche Phase natürlich unnötig in ihrem Ausmaß unterstützen. Die gilt es jetzt erstmal wieder zu stopfen, und das geht am besten unter Absenkung des Drucks. So kann ich momentan auch wieder besser zu Entspannung vor und nach dem Grind finden, was mir besonders für mein Privatleben wichtig ist.

Insgesamt ist im Juni also im Grunde nicht viel passiert, der ambitionierte Ikarus hat einfach nur einen kurzen Schnellflug Richtung Sonne hingelegt, sich die Flügel angesengt und ist sogar gut gepolstert durch FPPs und Promos sanft auf den Boden zurückgefallen. Jetzt heisst es weiter an der Technik arbeiten, am besten an einer Rakete, die nicht anbrennen kann und beim nächsten Angriff mehr Confidence und Stamina an den Tag legen als beim letzten mal.

Cashgame Results Juni:

VPP Counter 2013: 53.879

Table Winnings: -$648
FPP Bonus: +$1600
Stellar Bonus: +$150
Zoom & Boom Promo Bonus: +$300
100 Bn Hand Stakeshare: +$55

Summe: +$1457

Auf zu einer besseren Performance und zu besserem Wetter im Juli!

Motivationsvideo:

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr