Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SM Nutflush richtig gespielt?

Alt
Standard
SM Nutflush richtig gespielt? - 25-07-2010, 23:41
(#1)
Benutzerbild von Superwetti
Since: Aug 2007
Posts: 905
Hätte ich hier anders spielen sollen, können oder müssen?

PokerStars No-Limit Hold'em, 215 Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t11875)
UTG (t9600)
UTG+1 (t12275)
MP1 (t5275)
MP2 (t12050)
MP3 (t10150)
CO (t11875)
Hero (Button) (t8475)
SB (t18425)

Hero's M: 37.67

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero bets t425, 1 fold, BB calls t275

Flop: (t925) , , (2 players)
BB checks, Hero bets t534, BB calls t534

Turn: (t1993) (2 players)
BB bets t899, Hero raises to t3798, BB raises to t10916 (All-In), Hero calls t3718 (All-In)

River: (t17025) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t17025




ISOP 2010 - Gewinner Event #14 (NLHE KO $1.10)
 
Alt
Standard
26-07-2010, 00:01
(#2)
Benutzerbild von Emmess23
Since: Jul 2008
Posts: 548
Hätt ich genauso gespielt, das Geld geht rein als Du die Nuts hast, also NH!
Wenn meine bescheidene Meinung zählt
 
Alt
Standard
26-07-2010, 00:02
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ist natürlich überhaupt nicht mein Limit, aber ich denke, Anregungen kann man von jeder Seite bekommen.

Preflop: mMn Std., evt. kann man die Raisegröße leicht variieren, aber das passt schon

Flop: evt. leicht größer betten, allerdings kannst du den BB mit deinem Play vllt mit mehr Händen drinhalten

Turn: jetzt wirds interessant, wir halten zumindest in diesem Moment die beste Hand und der BB raised...jetzt gibts natürlich verschiedene Varianten....
imo kann es gut sein, dass der BB von Anfang an Call/Call/Raise spielen wollte, sozusagen als komplexer Resteal(zumal sich der Turn dafür auch gut anbietet)
Reraisen ist hier auf jedenfall richtig, allerdings darf das auch ruhig kleiner ausfallen(macht aber keinen großen unterschied)

Ansonsten fällt mir jetzt kein großer Kritikpunkt ein...

Der Nutflush ist hier von der Stärke einzuordnen wie AA preflop(der Gegner hat im besten Fall noch 20-25% Equity).
 
Alt
Standard
26-07-2010, 00:12
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
was hätte man anders spielen sollen?
find auch die einzelnen betsizes sehr gut gewählt!
scheinst aber mit einm FH oder sogar quads ausgesuckt worden sein, oder?
 
Alt
Standard
31-07-2010, 15:31
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
turn raise ich kleiner

du hast 7500 reststack, den würde ich so in 2,8k und 4,7k auf turn und river aufteilen, weilder turnraise eine overbet darstellt
 
Alt
Standard
05-08-2010, 19:45
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
raise turn kleiner, damit nen Ks o.ä. noch auf Ideen kommt.
Außerdem wird dein Gegner merken, dass du noch 1/5 Pot am River übrig hast und somit nie bluffen wirst mit dem raise. Deine Hand ist so faceup, dass er selbst Second nutflush folden kann.