Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6,75$ Knockout 88 und AK

Alt
Standard
6,75$ Knockout 88 und AK - 26-07-2010, 11:28
(#1)
Benutzerbild von Superwetti
Since: Aug 2007
Posts: 905
Um mein Spiel zu verbessern möchte ich jeden Tag 2 Hände posten und eure Meinung hören wie ich sie gespielt habe bzw. hätte spielen müssen. Hoffe das hilft mir weniger Fehler zu machen.

PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t1430)
BB (t1655)
UTG (t1430)
UTG+1 (t2010)
Hero (MP1) (t2885)
MP2 (t1645)
CO (t1140)
Button (t1305)

Hero's M: 64.11

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls t30, Hero calls t30, 1 fold, CO bets t90, 2 folds, BB calls t60, UTG+1 calls t60, Hero calls t60

Flop: (t375) , , (4 players)
BB checks, UTG+1 checks, Hero checks, CO bets t120, 2 folds, Hero calls t120

Turn: (t615) (2 players)
Hero checks, CO bets t930 (All-In), Hero calls t930

River: (t2475) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2475


Hand 2

PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 15/30 Blinds (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 (t1290)
Hero (MP2) (t2810)
CO (t1530)
Button (t1495)
SB (t1435)
BB (t1700)
UTG (t3240)

Hero's M: 62.44

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, Hero bets t120, CO calls t120, 1 fold, SB raises to t390, 1 fold, Hero calls t270, CO calls t270

Flop: (t1200) , , (3 players)
SB bets t240, Hero calls t240, CO calls t240

Turn: (t1920) (3 players)
SB checks, Hero bets t780, 2 folds

Total pot: t1920




ISOP 2010 - Gewinner Event #14 (NLHE KO $1.10)
 
Alt
Standard
26-07-2010, 12:06
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hand 1

Preflop:
Find ich absolut ok; da du die Setzrunde abschließt isses auch völlig in Ordnung das raise zu callen imho.

Flop:
Da du auch hier wieder die Setzrunde abschließt, geht der Call für mich ok. Dein Gegner (wenns ned derber Fisch ist) sollte nen Overpair oder AK (Overcards) oder sowas haben, da kann man bischen was riskieren und mit 2+4 (-2) Outs stehste so schlecht ned da. Muss man aber nicht machen, andrerseits is so ne Bounty ja auch nicht zu verachten am Anfang. Man kann hier auch über ein Check-Raise nachdenken, aber ich investiere so früh doch ungern meine Chips in nen Draw.

Turn:
Dich schlägt jetzt nur noch ein unwahrscheinliches J8. Alles andre sind draws oder geschlagene Hände. Check um den Bluff zu provozieren find ich ok. Call is Pflicht dann. Sollte der Gegner durchchecken kannste am Ende am River vlt. noch busted flushdraw vorgeben..
Denke ne Valuebet am Turn is mehr +ChipEV, Check is mehr +$EV (wgn bounty).


Hand 2

Preflop:
Weiß ned ob man dem Co hier die Odds geben muss. Begibst dich dadurch in nen Spot, wo du zwischen Aggressor und Limper sitzt, machts ned gerade leicht. Denke hier reinzupushen wäre besser, auch wenn ich das ungern mache. Sollte man eventuell von Reads abhängig machen.

Flop:
Hummtjo, A-high-Flop und da sitzte im Dilemma. Folden kannste das ned, warum auch. Aber Call is auch nich das Wahre, schließlich solltest du hier eigentlich protecten.

Turn:
Ne Blank und er checkt, bringt dir nicht wirklich nen Informationsgewinn. Is wohl eigentlich bet/fold hier, in Anbetracht der gegnerischen Reststacks erübrigt sich der Fold und man muss sich fragen, ob da nen Push am Flop mit mehr FE ned die bessre Alternative gewesen wäre..




Spiele seltenst KO und auch ned auf dem Limit.
 
Alt
Standard
26-07-2010, 12:17
(#3)
Benutzerbild von I Brick Hold
Since: Mar 2008
Posts: 139
1. Hand: fold flop
2. Hand: push pre
 
Alt
Standard
26-07-2010, 12:46
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
1:4 ist zu schlecht....Hand 1 ist n Flop Fold...

Hand 2 ist megaschlecht, imo ist 3-bet callen pre okay, aber am Flop musste dann Raisen zum protecten...
 
Alt
Cool
jo - 26-07-2010, 14:23
(#5)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
1:4 ist zu schlecht....Hand 1 ist n Flop Fold...

Hand 2 ist megaschlecht, imo ist 3-bet callen pre okay, aber am Flop musste dann Raisen zum protecten...

this


man kann preflop (hand 2) auch ein reraise machen mit ak
muss man aber nicht



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken


Geändert von HaiPoker (26-07-2010 um 14:29 Uhr).
 
Alt
Standard
26-07-2010, 14:36
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hmmm..... wundert mich, dass hier jeder Hand1 als Fold Flop ansieht.

Ich würd in nem 'normalen' Turnier sagen, dass man das ned callen brauch, aber hier sehe ich ordentliche implied odds und vor allem winkt hier die Bounty, denn der Gegner kommt kaum noch raus aus dem Spot.
Selbst gegen ne ziemlich tighte Range ham wir hier ned weniger als 45% Siegchance - ich hab schon schlechter geflippt..
 
Alt
Standard
26-07-2010, 15:30
(#7)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Hand 1 ist auch für mich ein Fold am Flop.
Sicherlich könnten wir hier 45% oder sowas haben, aber wir werden diese Equity nie bis zum Showdown bringen können.
Denn wie spielt sich die hand gegen welche Hand des Gegners denn weiter?
Wenn der Gegner zwei Overcards hat, wird er den Turn checken und den River ganz eventuell bluffen. Auf ne Bet werden diese Hände aber auf jeden Fall folden. Zwei Overcards bekommen also fast immer zwei Freecards und nur ganz eventuell bekommen wir noch Geld von diesen Händen.

Gegen ein Set oder Overpair sind wir aber fast immer am Turn, spätestens am River all-in.

Wir haben diese hand Preflop auf Setvalue gespielt, also sollten wir das auch am Flop durchziehen.
Wenn wir unser Pocket pair unimproved weiterspielen wöllten, hätten wir Preflop raisen müssen, um unsere Hand besser zu definieren, was im übrigen meine Line wäre.


Hand 2:

Preflop die 3bet zu callen ist megaschlecht, noch dazu im Sandwich.
Würde da u.a. auch wegen des bounty zu einem Push tendieren.Kenne aber die Gegnerstärken da nicht.
 
Alt
Standard
26-07-2010, 16:19
(#8)
Benutzerbild von steamy-ace
Since: Jan 2009
Posts: 226
BronzeStar
lol bitte die antworten von alanthera nicht immer ernst nehmen.

hand 1 ist ein fold am flop, kA wie du auf deine 45% kommst und welche range du ihm gibst, wenn er auf dem board gegen 3 Leute so klein conti-bettet. (außer er ist halt eine mega-fish^^)
 
Alt
Standard
26-07-2010, 16:32
(#9)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
47% haben wir gegen:
55+,A8s+,K9s+,QTs+,JTs,A9o+,KTo+,QTo+,JTo

gegen 66+ und any Broadway haben wir auch noch soviel...
aber gegen einer vernünftige Range, kommen wir hier niemals klar...

wir haben zwar viele Outs, aber keine hohen implied Odds...
7x die Bet ist nicht gerade hoch....
 
Alt
Standard
26-07-2010, 16:53
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von steamy-ace Beitrag anzeigen
(außer er ist halt eine mega-fish^^)
Der hat bei blinds 15/30 gerademal noch 1.1k an Chips und is hier in nem multiway-pot mit nem 3*BB-raise drin und macht auf nem superderb drawlastigem Flop ne mini-c-bet.

Nen Profi is das nich imho..


...und: was soll er denn hier großartig reppen? Er protected nix, welche starke Hand protected hier auf dem Flop ned?

Für mich is das nen KJs oder sowas..

Geändert von Alanthera (26-07-2010 um 16:59 Uhr).