Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl200 K-K oop nach Flopraise

Alt
Standard
Nl200 K-K oop nach Flopraise - 27-07-2010, 19:21
(#1)
Benutzerbild von mkthrom
Since: Feb 2009
Posts: 1.203


was sagt ihr zu der Hand?
Pf natürlich standart...
Flop: Ship?
Turn: Bet?
River: Ship?

Wichtige Info noch: Am Turn tankt er ca 45 sec vllt. kann jemand dazu noch was sagen... das hat mich ziemlich verunsichert und war einer der Gründe für einen Flatcall aufm River

Ich weiß das ihr immer Stats haben wollt aber ich weiß i-wie nicht welche Stats ihr genau braucht um das zu analysieren also sagt einfach was ich noch angeben soll
Er ist ingesamt in HU losing(obv sonst würd ich ihn auch nicht shotten, aber auf Nl200 Winningplayer)
Würd mich über ne kleine Diskussion freuen


You should never stay in a game hoping to get even, because you already are even. Your bankroll is always as large as it is when the cards are shuffled. - Mike Caro
 
Alt
Standard
27-07-2010, 19:34
(#2)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
ich glaub ich würd am flop einfach drüberballern, weil es so drawheavy ist und wir oop sind.
 
Alt
Standard
27-07-2010, 19:38
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
as played ist der river auf jednefall eine bet.
 
Alt
Standard
27-07-2010, 20:00
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
um ehrlich zu sein, ich versteh den turncheck nich,
selbst wenn er hier bettet, bekommen wir ned unbedingt mehr als eine bet rein, jedoch kann der K seine range durchaus getroffen haben, entweder hit oder str8 draw, oder er hat schon vorher einen FD,
auch da wäre von ihm auch ein check behind durchaus möglich,
und so kommt die abkühlungskarte und rien ne va plus
 
Alt
Standard
27-07-2010, 20:12
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Den Turn müssen wir imo immer ballern und versuchen es reinzubekommen, er kann sich hier bei nem totalen Airballing in was reinleveln (Hero callt doch nicht den Flopraise mit Kx?!?). In dem Spot kommt halt glücklicherweise dazu, dass er 0 Showdownvalue und wird oft genug shoven.

Am River würde ich auch nur callen, weil halt der FD ankommt und den reppt er hier eigentlich optimal. Am Flop nur callen um auf ne blank am Turn zu c/r finde ich okay, sicherlich ist auch ein broke am Flop i.O.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-07-2010, 22:01
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
kann man am flop bei headsup nicht einfach klein 4bet/callen, da er hier doch draws immer shoven wird?
 
Alt
Standard
28-07-2010, 16:30
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von ERA7ER Beitrag anzeigen
kann man am flop bei headsup nicht einfach klein 3bet/callen, da er hier doch draws immer shoven wird?
fyp und:

Ja kann man, wie gesagt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-07-2010, 22:26
(#8)
Benutzerbild von Max_913
Since: Nov 2007
Posts: 248
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
as played ist der river auf jednefall eine bet.
bet/call oder bet/foldest du dann?
 
Alt
Standard
29-07-2010, 17:39
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
b/f obv